Abo
  • Services:

iTunes 10

Lösbare Mediaserver-Probleme

Seit dem Update auf iTunes 10 können viele Nutzer nicht mehr auf ihre auf Netzwerkspeichern (NAS) liegende Musiksammlung zugreifen. Nun sind Entwickler von Mediaservern und NAS-Plugins dabei, das zu ändern.

Artikel veröffentlicht am ,
iTunes 10: Lösbare Mediaserver-Probleme

Seit der Version 10 ist iTunes wählerischer, wenn es um den Zugriff auf Netzwerkspeicher geht. Die Musiksammlung wird anders als bei der Vorgängerversion nicht mehr angezeigt, so dass keine Wiedergabe mehr möglich ist.

Stellenmarkt
  1. Alfred Kärcher SE & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  2. Württembergische Versicherung AG, Stuttgart

Das auch im Apple-Diskussionsforum diskutierte Problem betrifft NAS verschiedener Hersteller, unter anderem auch Geräte von Netgear, QNAP und Synology.

Der Maintainer eines der betroffenen Mediaserver, dmapd, vermutete im Apple-Forum, dass iTunes 10 weniger fehlertolerant beim Umgang mit Apples Digital Audio Access Protocol (DAAP) ist. Server müssten seiner Analyse nach nur die Frage nach dem Medientyp bei einer Abfrage korrekt beantworten. Zuvor sei iTunes im Zweifelsfall einfach von Musik ausgegangen.

Mittlerweile sind die ersten Codezeilen und Patches aufgetaucht, mit denen sich beispielsweise die iTunes-Kompatibilität von dmapd oder dem Firefly Media Server (mt-daapd) wieder herstellen lässt.

Das lässt darauf schließen, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis auch die Firmware oder Plugins betroffener Netzwerkspeicher aktualisiert werden - und dann auch mit iTunes 10 zusammenarbeiten.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)
  2. 4,25€
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

atschi 05. Jan 2011

Du hast wohl nur Apple Hardware, dann gibts wohl auch keine Probleme mit der Software...

AnonymousCow 09. Sep 2010

Im moment spricht eigentlich genau die Tatsache, dass es nicht geht, für eine iTunes...

iOS4Ever 09. Sep 2010

Nein, Andy. Aber Danke :)

kopfschüttel1elf 09. Sep 2010

Japp und jetzt? Mein Sony Ericsson Handy wollte ich per blau Zahn an mein win7 anschlie...

hinweiser 247a 09. Sep 2010

Geh mal raus, spielen oder finger drehen und quatsch nicht andere von "leben" voll.


Folgen Sie uns
       


Windows 10 on Snapdragon - Test

Wir schauen uns Windows 10 on ARM auf zwei Snapdragon-Notebooks an.

Windows 10 on Snapdragon - Test Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Künstliche Intelligenz Vages wagen
  2. KI Mit Machine Learning neue chemische Reaktionen herausfinden
  3. Elon Musk und Deepmind-Gründer Keine Maschine soll über menschliches Leben entscheiden

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /