Debugger

GDB unterstützt D und Symbian-ARM

Der GNU-Debugger GDB unterstützt in der aktuellen Version 7.2 die Programmiersprache D und kann in Symbian-Systemen auf der ARM-Plattform eingesetzt werden. Zusätzlich wurde die Unterstützung für Python deutlich erweitert.

Artikel veröffentlicht am ,
Debugger: GDB unterstützt D und Symbian-ARM

Der GNU-Debugger GDB bringt in Version 7.2 eine überarbeitete Unterstützung für Python, indem der Debugger Zugang zu Symbolen, Haltepunkte oder Threads bietet. Für die Fehlersuche in C++-Programmen bietet GDB 7.2 die argumentabhängige Namensauflösung und die Fehlersuche in benutzerdefinierten Operatoren.

Stellenmarkt
  1. System Engineer (m/w/d) KDO-Cloud-Arbeitsplatz
    KDO Service GmbH, Oldenburg
  2. System-Specialist (m/w/d) Software Portfolio- / Lizenzmanagement
    Allianz Technology SE, Unterföhring bei München
Detailsuche

Tracepoints werden nach einer Unterbrechung genauer rekonstruiert. Zudem unterstützt GDB 7.2 statische Tracepoints. Entsprechend ist auch der GDB-Server aufgerüstet worden, der zusätzlich schnelle Tracepoints unterstützt. Der Server diagnostiziert auch Windows-64-Bit-Anwendungen. Auch das entfernte Debuggen von Windows- und SymbianOS-Anwendungen wurde verbessert.

Alle Neuerungen, die in die aktuelle Version des GNU-Debuggers eingeflossen sind, haben die Entwickler in einer ausführlichen Newsdatei zusammengefasst. Den Quellcode können Interessierte von den Servern des GNU-Projekts herunterladen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


64 bit 08. Sep 2010

Interessant wäre, das man den Lauf des Programmes traced und nachspielen kann. Daten und...

elgooG 08. Sep 2010

Eigentlich sollte es ja keine Probleme geben, aber ich frage lieber trotzdem mal nach...

Ich stimme der... 08. Sep 2010

Kann er denn endlich mal std::strings und std::listen anzeigen? Als Entwickler der Linux...

nate 08. Sep 2010

Die braucht man für Python aus den gleichen Gründen, aus denen man sie für andere...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Einsparverordnungen
So sollen Verwaltung, Bürger und Firmen Energie sparen

Reduzierte Raumtemperaturen und ungeheizte Swimmingpools: Die Regierung fordert eine "nationale Kraftanstrengung" wegen des Gasmangels.

Einsparverordnungen: So sollen Verwaltung, Bürger und Firmen Energie sparen
Artikel
  1. Bildverkleinern in C#: Eine Windows-App zur Verkleinerung von Bilddateien
    Bildverkleinern in C#
    Eine Windows-App zur Verkleinerung von Bilddateien

    Wir zeigen mit Visual Studio, wie Drag-&-Drop funktioniert, klären, ob unter Windows runde Fenster möglich sind, und prüfen, wie aufwendig eine mehrsprachige Bedienungsoberfläche ist (ziemlich).
    Eine Anleitung von Michael Bröde

  2. Web Components mit StencilJS: Mehr Klarheit im Frontend
    Web Components mit StencilJS
    Mehr Klarheit im Frontend

    Je mehr UI/UX in Anwendungen vorkommt, desto mehr Unordnung gibt es im Frontend. StencilJS zeigt, wie man verschiedene Frameworks mit Web Components zusammenbringt.
    Eine Anleitung von Martin Reinhardt

  3. Geheimgespräche: Apple wollte angeblich Anteil an Facebooks Werbeeinnahmen
    Geheimgespräche
    Apple wollte angeblich Anteil an Facebooks Werbeeinnahmen

    Apples höherer Datenschutz macht Facebook inzwischen das Leben schwer. Zuvor soll es geheime Gespräche über eine Umsatzbeteiligung gegeben haben.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG 38WN95C-W (UWQHD+, 144 Hz) 933,35€ • Sharkoon Light² 180 22,99€ • HyperX Cloud Flight 44€ • BenQ Mobiuz EX3410R 499€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 5 5600X 169€, Intel Core i5-12400F 179€ und XFX RX 6800 XT 699€) • Weekend Sale bei Alternate (u. a. AKRacing Master PRO 353,99€) [Werbung]
    •  /