Abo
  • Services:

Versionskontrollsysteme

Codeplex-Team spendet an Mercurial

Das Codeplex-Team hat das Mercurial-Projekt mit einer Spende bedacht. Das quelloffene Versionskontrollsystem kommt bei zahlreichen Softwareprojekten zum Einsatz, etwa beim Verwalten des Firefox- und Thunderbird-Quellcodes. Die Codeplex.com-Webseite bietet Mercurial als Alternative zu Microsofts Foundation-Server an.

Artikel veröffentlicht am ,
Versionskontrollsysteme: Codeplex-Team spendet an Mercurial

Der Initiator des Projekts Mercurial Matt Mackall hatte vor wenigen Tagen angekündigt, die Software hauptberuflich zu pflegen und bat um Spenden bei den Organisationen, die Mercurial verwenden. Das von Microsoft gesponserte Open-Source-Portal kündigte daraufhin eine Spende in Höhe von 25.000 US-Dollar an. Mit dem Geld will Mackall das Mercurial-Projekt schneller vorantreiben.

Stellenmarkt
  1. Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart
  2. Euro Union Assistance GmbH, Stuttgart

Das Mercurial-Projekt wurde von Mackall 2005 ins Leben gerufen und sollte als Ersatz für das nicht mehr kostenlos angebotene Versionskontrollsystem Bitkeeper dienen. Mercurial erlaubt das mehrfache Arbeiten an Quellcode, indem es Kopien erstellt (Branch), die später zusammengeführt werden können (Merge).

Codeplex bietet seit Januar 2010 die Möglichkeit, dort gelagerten Quellcode auch mit Mercurial zu pflegen. Zuvor verwendeten Entwickler dort ausschließlich Microsofts Foundation-Server.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

_Johann 08. Sep 2010

Zitat: "Zuvor verwendeten Entwickler dort ausschließlich Microsofts Foundation-Server...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad X1 Extreme - Hands on (Ifa 2018)

Das Lenovo Thinkpad X1 Extreme wird das neue Top-Notebook des Unternehmens. Wir haben es samt Docking-Station auf der Ifa 2018 ausprobiert.

Lenovo Thinkpad X1 Extreme - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
    SpaceX
    Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

    Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

      •  /