Abo
  • Services:
Anzeige
Firefox, Thunderbird und Seamonkey: Patches schließen viele Sicherheitslücken

Firefox, Thunderbird und Seamonkey

Patches schließen viele Sicherheitslücken

Für Firefox, Thunderbird und Seamonkey sind Updates erschienen, mit denen zahlreiche Sicherheitslücken geschlossen werden. Mindestens zehn Sicherheitslecks werden als gefährlich eingestuft und können zur Ausführung von Schadcode missbraucht werden.

Mindestens zehn Sicherheitslecks in Firefox, Thunderbird und Seamonkey wurden von den Herstellern als gefährlich eingestuft. Eines dieser Sicherheitslöcher ist für Firefox 3.6.x sowie Thunderbird 3.1.x nicht als gefährlich klassifiziert, weil der Fehler nur zu einem Programmabsturz führt. Gemäß einem Security Bulletin werden gleich mehrere Fehler in der Speicherverwaltung behoben, so dass sich die absolute Menge der geschlossenen Sicherheitslücken nicht bestimmen lässt.

Anzeige

Ein gefährliches Sicherheitsloch in Firefox, Thunderbird und Seamonkey betrifft nur die Mac-Version der Applikationen, während ein weiteres Sicherheitsleck in den drei Programmen nur Systeme mit Windows XP betrifft. Damit werden Binary-Planting-Angriffe nun verhindert. Nur in Firefox 3.6.x sowie Thunderbird 3.1.x wurde ein weiteres gefährliches Sicherheitsloch gefunden, über das sich beliebiger Javascript-Code ausführen lässt.

Ein als mittelschwer eingestuftes Sicherheitsleck betrifft Firefox 3.5.x, Thunderbird 3.0.x sowie Seamonkey 2.0.x und kann für eine XSS-Attacke verwendet werden. Drei weitere als mittelschwer, moderat und harmlos eingestufte Sicherheitslücken sind dann wieder in allen Versionen von Firefox und Thunderbird sowie in Seamonkey zu finden und werden mit den Updates beseitigt.

Firefox 3.6.9, Firefox 3.5.12, Thunderbird 3.1.3, Thunderbird 3.0.7 sowie Seamonkey 2.0.7 stehen für Windows, Linux und Mac OS kostenlos als Download zur Verfügung. Die aktuellen Versionen werden über die Updatefunktion der jeweiligen Programme verteilt.


eye home zur Startseite
elgooG 18. Sep 2010

Dann teste ihn doch! Die letzten beiden Beta-Versionen laufen bei mir bereits stabiler...

andreasm 12. Sep 2010

Bei mir funktioniert die Update-Funktion auf mehreren Computern diesmal nicht. Sowohl von...

laberkopp 08. Sep 2010

man bekommt einen hinweis als eingeschränkter user.ff hat sich gerade eben bei mir gemeldet.

dgfsdsd 08. Sep 2010

ja, genau... Also bei mir ist erst übermorgen Freitag.


Alleskostenlos.ch Blog / 09. Sep 2010



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Zielpuls GmbH, München
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  3. Technische Universität Hamburg, Hamburg
  4. BG-Phoenics GmbH, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 429,00€ statt 469,00€
  2. 62,90€ statt 69,90€
  3. (heute u. a. Fire-Tablets günstiger, DC-Filme und Serien reduziert, Sigma-Objektive reduziert)

Folgen Sie uns
       


  1. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  2. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  3. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  4. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  5. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

  6. Sicherheitslücke bei Amazon Key

    Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten

  7. Luftfahrt

    China plant Super-Windkanal für Hyperschallflugzeuge

  8. Quad9

    IBM startet sicheren und datenschutzfreundlichen DNS-Dienst

  9. Intel

    Ice-Lake-Xeon ersetzt Xeon Phi Knights Hill

  10. Star Wars Jedi Challenges im Test

    Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. High Speed Rail Chinas Züge fahren bald wieder mit 350 km/h

  1. Re: Bitte exakt schreiben!

    bombinho | 22:23

  2. Re: Mach 5 <--> 43.000 km/h (Mach 35)

    Bitcoinmillionär | 22:23

  3. Re: Der Zündknopf ...

    ChMu | 22:17

  4. Re: "Versemmelt"

    gast22 | 22:09

  5. Re: Vorkasse bei Tesla

    Bitcoinmillionär | 22:08


  1. 19:05

  2. 17:08

  3. 16:30

  4. 16:17

  5. 15:49

  6. 15:20

  7. 15:00

  8. 14:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel