Abo
  • Services:
Anzeige
Xerox: Farb-Multifunktionssysteme für DIN-A3-Papier

Xerox

Farb-Multifunktionssysteme für DIN-A3-Papier

Xerox hat mit dem Workcentre 7545 und 7556 zwei Farbmultifunktionssysteme auf den Markt gebracht, die Papier bis zu einer Größe von A3 verarbeiten können. Sie kopieren, scannen, faxen und drucken bis zu 45 beziehungsweise 50 Farbseiten und 45 beziehungsweise 55 Schwarz-Weiß-Seiten pro Minute. Diese Werte gelten allerdings nur für A4-Seiten.

Die Farbdrucker erreichen eine Auflösung von bis zu 1.200 x 2.400 dpi und können Papierstärken bis zu 300 Gramm pro Quadratmeter bedrucken. Die erste Kopie soll beim Workcentre 7545 nach 7,8 Sekunden (Farbe) beziehungsweise 6,6 Sekunden (Schwarz-Weiß) vorliegen. Beim Workcentre 7556 geht das mit 7,2 und 5,8 Sekunden etwas schneller. Der integrierte Scanner mit LED-Beleuchtung erreicht eine Auflösung von 600 x 600 dpi.

Anzeige

Der Speicher der Multifunktionssysteme ist 2 GByte groß. Dazu kommt für die Faxfunktion ein Seitenspeicher mit 1 GByte Kapazität. Außerdem ist eine Festplatte mit 160 GByte vorhanden. Die Xerox-Geräte bieten Anschlussmöglichkeiten über USB oder Gigabit-Ethernet. Der Anschluss über WLAN ist optional möglich.

Der automatische Duplex-Vorlageneinzug hat eine Kapazität von 110 Blatt und zieht sowohl A3- als auch kleinere Papiere bis herunter zu A5 ein. Die Papiergewichte müssen zwischen 50 und 128 Gramm pro Quadratmeter betragen.

Zum Dokumentenmanagement können die Geräte die eingelesenen und eingehenden Scans und Faxe an verschiedenste Stellen weiterleiten und speichern. Neben E-Mail- und Samba-Unterstützung beherrschen die Geräte das Speichern auf FTP-Servern oder eingesteckten USB-Massenspeichern. Mit zahlreichen Papierverarbeitungsfunktionen können die ausgegebenen Drucke geheftet, gelocht, sortiert und broschiert werden.

Die Systeme sollen ab sofort verfügbar sein. Das Xerox Workcentre 7545 kostet in der Grundausstattung 11.735 Euro, das Workcentre 7556 13.685 Euro.


eye home zur Startseite
User1 08. Sep 2010

Weder noch, es handelt sich um einen 24-Nadeldrucker. Die sind ja bekanntlich sehr robust...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. B. Braun Melsungen AG, Melsungen
  2. Universität Passau, Passau
  3. BRVZ GmbH & Co. KG, Köln, Stuttgart
  4. RAIR Bürotechnik GmbH, Chemnitz


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 53,99€
  2. 15,99€
  3. 59,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Virtual Reality

    Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  2. Wayland-Desktop

    Nvidia bittet um Mitarbeit an Linux-Speicher-API

  3. Kabelnetz

    Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

  4. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

  5. Unitymedia

    Discounter Eazy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz

  6. Rollenspielklassiker

    Enhanced Edition für Neverwinter Nights angekündigt

  7. Montagewerk in Tilburg

    Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert

  8. AUV

    US-Marine sucht mit Robotern nach verschollenem U-Boot

  9. Apple Watch

    WatchOS-1-App-Updates gibt es bis zum April 2018

  10. ZDF mit 4K-UHD

    Bergretter und Bergdoktoren werden in HLG-HDR ausgestrahlt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. Mobilitätsprojekt Ioki Bahn macht Sammeltaxi zum autonomen On-Demand-Shuttle

  1. Re: Nintendo macht es mit ZELDA auf der Switch...

    cry88 | 16:37

  2. Re: Tesla Model 3 ist 100x besser

    ArcherV | 16:32

  3. Re: mit 136 PS nur 155 Km/h?

    ArcherV | 16:31

  4. VW Vorzüge 172¤

    MAGA | 16:30

  5. Re: Wenn Elon Musk, Microsoft-Gründer Bill Gates...

    NachDenker | 16:30


  1. 16:06

  2. 15:51

  3. 14:14

  4. 12:57

  5. 12:42

  6. 12:23

  7. 11:59

  8. 11:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel