EU-Forschungsprogramm

Caspar soll Daten für immer bewahren

Wissenschaftler sollen auch in ferner Zukunft einfach mit Daten aus der heutigen Zeit arbeiten können. Das ist das Ziel des EU-Forschungsprogramms Caspar. Eine quelloffene Software steht jetzt zum Download bereit.

Artikel veröffentlicht am ,
EU-Forschungsprogramm: Caspar soll Daten für immer bewahren

Das EU-Forschungsprogramm Caspar zur Bewahrung von Daten stellt seine Ergebnisse in Form einer quelloffenen Software zur Verfügung. Die EU-Kommission gab heute bekannt, dass Forscher aus der Tschechischen Republik, Frankreich, Griechenland, Israel, Italien und Großbritannien an der Entwicklung beteiligt waren. Die Behörde stellte 8,8 Millionen Euro Fördermittel bereit, insgesamt betragen die Kosten 15 Millionen Euro.

Stellenmarkt
  1. Teamleiter Lösungen Justiz (w/m/d)
    Dataport, Altenholz/Kiel, Hamburg
  2. Akademische Seiteneinsteigerinnen / Seiteneinsteiger zur Bekämpfung der Wirtschafts- oder ... (m/w/d)
    Polizei Berlin, Berlin
Detailsuche

"Digitale Informationen sind ebenso wertvoll wie störungsanfällig. Wer schon einmal den Zugriff auf Familienfotos oder alte Dokumente verloren hat, kennt die beim Umgang mit inkompatiblen Technologien aufkommende Frustration", sagte die für die digitale Agenda zuständige EU-Vizepräsidentin Neelie Kroes. "Ich finde es faszinierend, welches Potenzial die im Rahmen von Caspar bereitgestellten Instrumente und Techniken für die Gewährleistung anhaltender Qualität wertvoller Daten und des künftigen Zugangs dazu bieten."

Das Projekt Caspar befasst sich mit der Bewahrung sämtlicher Arten digital codierter Informationen und ihren künftigen Nutzungsmöglichkeiten. Es soll eine hinreichend genaue Beschreibung der Daten gewährleisten, um die Zahlen auch künftig extrahieren zu können. Caspar soll auch dafür sorgen, dass Zahlen und deren Beziehungen von Wissenschaftlern der Zukunft verstanden werden und mit der Software einfach genutzt werden können. Die Software sei mit unterschiedlichen Arten von Daten aus dem Bereich der Wissenschaften, des kulturellen Erbes und der zeitgenössischen darstellenden Kunst erprobt worden, hieß es.

Caspar steht zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Tourist 19. Sep 2010

Daten ins Welltall geschossen - bereits geschehen und ohne Kapseln, mit Erfolg. Der...

Tourist 19. Sep 2010

Bunker ist nicht notwendig. Schau Dir die Fotos und Videos hier an. http://sdg-master...

Tourist 19. Sep 2010

Nun, gehen wir dieses Thema etwas seriöser an. Cranberry Diamond operiert mit Werbetexte...

Tourist 19. Sep 2010

Nun solche Glas Discs existieren bereits. Die heißen SDG-Masterglass. Die Daten werden...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Elektromobilität
Wohnmobile werden unter Strom gesetzt

Auf dem Caravan-Salon in Düsseldorf werden die ersten Wohnmobile mit Elektroantrieb gezeigt. Doch die Branche tut sich schwer mit der Antriebswende.
Ein Bericht von Franz W. Rother

Elektromobilität: Wohnmobile werden unter Strom gesetzt
Artikel
  1. Quadcopter Pixy: Snap stellt fliegende Kamera ein
    Quadcopter Pixy
    Snap stellt fliegende Kamera ein

    Nur vier Monate nach der Einführung ist für die Snap Pixy Schluss: Der Snap-CEO streicht die Weiterentwicklung der Drohne.

  2. Hacking: Der Bad-USB-Stick Rubber Ducky wird noch gefährlicher
    Hacking
    Der Bad-USB-Stick Rubber Ducky wird noch gefährlicher

    Mit einer neuen Version des Bad-USB-Sticks Rubber Ducky lassen sich Rechner noch leichter angreifen und neuerdings auch heimlich Daten ausleiten.

  3. Aonic übernimmt Exmox: Hamburger Adtech-Start-up für 100 Millionen Euro verkauft
    Aonic übernimmt Exmox
    Hamburger Adtech-Start-up für 100 Millionen Euro verkauft

    Mit der schwedischen Aonic Group investiert nach Unity ein weiteres Unternehmen in die Monetarisierung von Mobilegames.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bei Computeruniverse bestellbar • MindStar (MSI RTX 3090 Gaming 1.269€, Seagate Festplatte ext. 18 TB 295€) • PS5-Deals (Uncharted Legacy of Thieves 15,38€, Horzizon FW 39,99€) • HP HyperX Gaming-Maus -51% • Alternate (Kingston Fury DDR5-6000 32GB 219,90€ statt 246€) • Samsung Galaxy S22+ 5G 128 GB 839,99€ [Werbung]
    •  /