Getac V200

Robustes Convertible mit hellem Display

Getacs Tablet-PC V200 ist ein Notebook für den Außeneinsatz. Das Display ist sehr hell und der Rechner lässt sich auch bei Extremtemperaturen nutzen. Außerdem ist ein Batteriewechsel im Standbymodus möglich: Ein Puffer sorgt für 2 Minuten Extraenergie.

Artikel veröffentlicht am ,
Getac V200: Robustes Convertible mit hellem Display

Getacs V200 genannter Convertible-Tablet-PC besitzt ein widerstandsfähiges Gehäuse (rugged) und ein besonders helles Display. Der Hersteller gibt für das 12-Zoll-Display mit 1.280 x 800 Pixeln eine maximale Helligkeit von 1.200 Candela/qm an. Es eignet sich damit auch bei direkter Sonneneinstrahlung. Zudem besitzt das V200 einen Multitouch-Touchscreen, der auch für Handschuhe geeignet ist. Alternativ lässt sich ein Stift nutzen.

  • Getac V200
  • Getac V200
Getac V200
Stellenmarkt
  1. SAP Berater MM (m/w/d)
    Hays AG, Ulm
  2. Mitarbeiter/in IT-Abteilung - Helpdesk
    PLUTA Rechtsanwalts GmbH, Ulm
Detailsuche

Als Hardwarebasis dient Intels Core-i7-Prozessor mit der Modellnummer 620LM. Er ist ein stromsparender Low-Voltage-Dual-Core-Prozessor mit einer Taktfrequenz von 2 bis 2,8 GHz. Beim Arbeitsspeicher knausert Getac. Nur 2 GByte sind standardmäßig verbaut. Eine stoßgesicherte 320-GByte-Festplatte gehört zum Lieferumfang. Auf dieser installiert Getac entweder Windows XP TPE, Windows Vista Business oder Windows 7 Professional.

Das Notebook lässt sich zudem in Umgebungen betreiben, wo andere Geräte längst aufgeben. Von -20 bis +60 Grad Celsius soll sich das Notebook noch benutzen lassen. Auch eine hohe Luftfeuchtigkeit von 95 Prozent macht dem Tablet-PC nichts aus.

Interessant ist ein Akkupuffer: Bis zu 150 Sekunden hat ein Nutzer im Standbymodus des Notebooks Zeit, um den Akku zu wechseln. Mit einem Akku sind laut Getac Laufzeiten von bis zu 6 Stunden möglich.

Bei den Anschlüssen gibt es zur Erweiterung neben dem Expresscard/54-Schacht auch einen Cardbus-Typ-II-Schacht, einen Smartcard-Leser sowie einen Kartenleser für SD-Karten. Auch ein neunpoliger serieller Port ist vorhanden. Zudem gibt es eSATA, 2 x USB, einen Anschluss für eine Dockingstation, ein Modem und Gigabit-LAN.

Bluetooth 2.1+EDR und WLAN auf 2,4 und 5 GHz gehören zur Standardausstattung. GPS inklusive passender Software, ein Mobilfunkmodem gibt es optional. Das Mobilfunkmodem unterstützt recht viele Frequenzen für GSM und W-CDMA und ist auch für EV-DO alias CDMA geeignet. Für den besseren Empfang lässt sich eine externe Antenne anschließen.

Das Notebook wiegt etwa 2,7 kg und ist fast 5 cm dick. Ein optisches Laufwerk besitzt das V200 nicht.

Getacs V200 soll ab Anfang Oktober zu bestellen sein. Der Preis steht noch nicht fest. Weitere Informationen finden sich im Datenblatt des Notebooks.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kryptowährungen
Lohnt sich der Einstieg in Chia?

Wie andere Altcoins soll Chia eine verträglichere Version des Bitcoin sein. Farming punktet dabei gegenüber GPU-Mining, wirklich sauber ist es aber nicht.
Von Dirk Koller

Kryptowährungen: Lohnt sich der Einstieg in Chia?
Artikel
  1. Windows 365: Der mietbare Cloud-PC mit Windows kann bestellt werden
    Windows 365
    Der mietbare Cloud-PC mit Windows kann bestellt werden

    Microsoft startet mit Windows 365 und gibt Preise für den Cloud-PC bekannt. Die VMs sollen wie physische Windows-PCs funktionieren.

  2. Dualsense: McDonald's in Australien macht eigenen PS5-Controller
    Dualsense
    McDonald's in Australien macht eigenen PS5-Controller

    Dieser Dualsense könnte der heilige Gral der PS5-Sammler werden: McDonald's hat in Australien 50 Stück hergestellt - ohne Absprache mit Sony.

  3. Machine Learning: US-Militär will Tage in die Zukunft schauen
    Machine Learning
    US-Militär will Tage in die Zukunft schauen

    Massenweise Informationen sollen einer KI des US-Militärs dabei helfen, Situationen bereits Tage vorher zu berechnen. Tests dazu laufen.

Treadmill 08. Sep 2010

Sorry, aber die Diskussion ist in etwa so sinnvoll wie wenn sich jemand beim Bergsteigen...

Name d... 08. Sep 2010

Ihr Designfreaks geht wohl auch im LaKotz-Outfit zum Bergsteigen?

Wissender 08. Sep 2010

Schon mal was von Kühlhäusern gehört? Da sind Handschuhe öfter anzutreffen :-) P.S...

Fotografen-Netbook 07. Sep 2010

Der Unterschied zwischen Netbook und Notebook wäre bei meinem Fotorucksack...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Speicherwoche bei Saturn Samsung • C27RG54FQU, 27 Zoll, curved 203,55€ • Bosch Professional Werkzeuge und Messtechnik • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • 15% auf Xiaomi-Technik • Hisense UHD-Fernseher • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten [Werbung]
    •  /