Abo
  • Services:
Anzeige
3D-Projektoren: Mitsubishi, Samsung und Sony projizieren räumlich

3D-Projektoren

Mitsubishi, Samsung und Sony projizieren räumlich

Mehrere Hersteller zeigen auf der Ifa Full-HD-3D-Projektoren fürs Heimkino. Die Informationen sind allerdings noch lückenhaft, da die Entwicklung der Geräte noch nicht abgeschlossen ist.

Die Hersteller Mitsubishi, Samsung und Sony können auf der Ifa funktionsfähige Full-HD-3D-Projektoren zeigen, es sind in der Regel Prototypen oder Vorseriengeräte. Selbst die Beschreibungen waren auf der Messe noch mit Fehlern versehen - oder technische Daten fehlten gleich ganz. Ein Beispiel dafür ist Samsung. Der A8000 genannte Projektor wurde zwar gezeigt, ist aber nach Angaben von Samsung so kurzfristig auf die Ifa gebracht worden, dass selbst die deutschen Mitarbeiter von Samsung kaum technischen Daten nennen konnten. Immerhin arbeitet er wie alle anderen 3D-Projektoren mit Shutterbrillen und mit einer Auflösung von 1080p.

Anzeige
  • Sony VPL-VW90ES
  • Mitsubishi noch namenloser 3D-Projektor
  • Mitsubishi noch namenloser 3D-Projektor
Mitsubishi noch namenloser 3D-Projektor

Die meisten Informationen konnten wir Sony zum 3D-Projektor VPL-VW90ES entlocken. Das Gehäuse ist mit dem 85er-Modell identisch. Das gilt auch für die Anschlüsse (2 x HDMI, S-Video, VGA, Component). Es handelt sich um einen recht leisen Projektor, der maximal 22 dB erreicht und damit wohnzimmertauglich ist. Der Kontrast liegt bei 150.000:1 und die Lichtstärke wird mit 1.000 Lumen angegeben.

Für die Shutterbrillen lassen sich fünf unterschiedliche Shuttergeschwindigkeiten einstellen. Wer lieber ein ruhiges Bild vor Augen haben will, muss aber mit einer dunkleren Darstellung rechnen. Alternativ kann der Shutter langsamer arbeiten, in heller Umgebung kann das aber zu Bildflimmern führen.

Die Reichweite für die Shutterbrillen soll 5 m betragen. Der Projektor wirft das Shuttersignal dabei Richtung Leinwand, von der es reflektiert wird.

Das Gerät ist ein Vorserienmodell, das erst im November 2010 angeboten wird. Der Preis soll unterhalb von 7.000 Euro liegen, gab Sony vorsichtig an.

Mitsubishis Projektor ähnelt von den Werten her Sonys Projektor und arbeitet wie der VPL-VW90ES mit Sonys SXRD-Technik. Einen Namen hat er noch nicht, der Hersteller sammelt auf der Ifa aber Vorschläge. Er bietet mit 120.000:1 etwas weniger Kontrast als der Gegenspieler, liegt aber bei der Helligkeit mit 1.000 Lumen gleichauf. Das Betriebsgeräusch gibt Mitsubishi mit 19 dB an, womit allerdings der lampenschonende Eco-Modus gemeint ist.

Der Mitsubishi wird unter anderem mit zwei HDMI-Schnittstellen aufwarten. Ab November 2010 soll Mitsubishis Projektor mit zwei Shutterbrillen zu kaufen sein. Trotz der 3D-Unterstützung hat Mitsubishi das Augenmerk aber auf eine hochqualitative 2D-Darstellung gelegt, sagte ein Unternehmenssprecher Golem.de. Einen Preis nannte das Unternehmen bisher nicht, er soll aber deutlich über dem des HC6800 liegen, das Gerät ist für High-End-Heimkinos gedacht.


eye home zur Startseite
bbsven 08. Sep 2010

also der Projektor von Mitsubishi ist auf jeden Fall nix... viel zu dunkel und nach ganz...

as (Golem.de) 07. Sep 2010

Hallo, den CF3D haben wir schon vor Monaten besprochen, so dass der einfach nicht erwähnt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, deutschlandweit
  2. bib International College, Paderborn, Bielefeld
  3. Wasser- und Schifffahrtsamt Kiel-Holtenau, Kiel
  4. vwd GmbH, Kaiserslautern


Anzeige
Top-Angebote
  1. 79,99€ statt 119,99€
  2. 49,99€ statt 69,99€
  3. (u. a. Echo Dot 34,99€ statt 59,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Kabelnetz

    Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

  2. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

  3. Unitymedia

    Discounter Easy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz

  4. Rollenspielklassiker

    Enhanced Edition für Neverwinter Nights angekündigt

  5. Montagewerk in Tilburg

    Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert

  6. AUV

    US-Marine sucht mit Robotern nach verschollenem U-Boot

  7. Apple Watch

    WatchOS-1-App-Updates gibt es bis zum April 2018

  8. ZDF mit 4K-UHD

    Bergretter und Bergdoktoren werden in HLG-HDR ausgestrahlt

  9. Star Wars Battlefront 2

    Macht und Mikrotransaktionen

  10. Tether

    Kryptowährungsstartup verliert 31 Millionen Dollar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

  1. Re: Gilt im Grunde auch für Videoplattformen

    berritorre | 14:54

  2. Re: Ich kann diskriminieren wen ich will...

    Dwalinn | 14:53

  3. Re: The machine that builds the machine

    Gamma Ray Burst | 14:53

  4. Re: mit 136 PS nur 155 Km/h?

    Niaxa | 14:53

  5. Re: Dt. Post ist doch günstig im Auslandsversand

    Dwalinn | 14:51


  1. 14:14

  2. 12:57

  3. 12:42

  4. 12:23

  5. 11:59

  6. 11:50

  7. 11:34

  8. 11:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel