Abo
  • Services:

Coreldraw Graphics Suite X5

Heim- und Studentenversion für 100 Euro

Corel bietet die Coreldraw Graphics Suite X5 ab sofort in einer speziellen Ausführung für Studenten sowie für den Heimeinsatz an. Statt 630 Euro kostet die Windows-Software dann mit drei Lizenzen 100 Euro. Dafür muss der Käufer allerdings einige Einschränkungen hinnehmen.

Artikel veröffentlicht am ,
Coreldraw Graphics Suite X5: Heim- und Studentenversion für 100 Euro

Generell darf die Coreldraw Home & Student Suite X5 nicht kommerziell verwendet werden, sondern ist nur für den privaten Gebrauch gedacht. Im Zuge dessen wurden einige Funktionen in den Programmen Coreldraw und Photo-Paint deaktiviert. So fehlen die Makro- und VBA-Funktionen, die Farbverwaltung ist weniger umfangreich und alle Profifunktionen bei den Druckfunktionen wurden abgeschaltet. Zudem gibt es keinen Export für das Format Jpeg2000 und bei den CMYK-Funktionen fehlen einige.

Stellenmarkt
  1. WGLi Wohnungsgenossenschaft Lichtenberg eG, Berlin
  2. Keller & Kalmbach GmbH, Unterschleißheim bei München

Außerdem fehlt der Heim- und Studentenversion der Coreldraw Graphics Suite X5 das Webanimationsprogramm Swish minimax 2. Weitere Einschränkungen gibt es bei den mitgelieferten Inhalten. Während die Vollversion mit 10.000 Cliparts, 1.000 Digitalfotos, 1.000 Opentype-Schriften, 2.000 Fahrzeugvorlagen sowie 350 Vorlagen ausgeliefert wird, sind es in der Heim- und Studentenversion deutlich weniger: Hier sind es lediglich 1.300 Cliparts, 140 Opentype-Schriften sowie 14 Vorlagen. Auf die Fahrzeugvorlagen und die Digitalfotos wurde ganz verzichtet.

Ansonsten besteht auch Coreldraw Home & Student Suite X5 aus den Komponenten Coreldraw, Photo-Paint, Powertrace, Capture und Connect sowie dem Plugin Photozoom Pro 2. Mit Corel Connect soll das Finden von Grafiken, Vorlagen, Schriften und Bildern im Internet vereinfacht werden.

Coreldraw Home & Student Suite X5 soll ab sofort für die Windows-Plattform im Einzelhandel zum Preis von 100 Euro zu haben sein. Online wird die Applikation von Corel nicht angeboten. Im Preis sind drei Lizenzen enthalten, so dass die Software auf bis zu drei PCs pro Haushalt für den nichtkommerziellen Einsatz verwendet werden darf.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. HP Omen 17.3" FHD mit i7-8750H/8 GB/128 GB + 1 TB/GTX 1050 Ti 4 GB für 1.049€ statt 1...
  2. (u. a. Creative Sound BlasterX Katana für 189,90€ + Versand statt 229,88€ im Vergleich und...
  3. (u. a. WD Elements Desktop 4 TB für 89,99€ statt 103,28€ im Vergleich und WD My Cloud EX2...
  4. 295,99€ (Vergleichspreis ca. 335€) - Aktuell günstigste 2-TB-SSD!

Anonymer Nutzer 22. Sep 2010

Danke für Deinen Beitrag !

CD11 08. Sep 2010

Naja, Ausprobieren kann man es, das Arbeiten als solches geht eigentlich auch mit CD...

Wex Stallion 07. Sep 2010

Corel auf dem Mac war eine Totgeburt von Anfang an. Die vielen Kleinigkeiten, die den...

gimpuser 07. Sep 2010

tabletts haben druckempfindliche stifte. Heist mehr druck dickerer strich. Mittlerweile...

tomtom 07. Sep 2010

Ein Kopierschutz musste damals nicht umgangen werden, weshalb Corel dort nicht viel...


Folgen Sie uns
       


Infiltrator Demo mit DLSS und TAA

Wir haben die Infiltrator Demo auf einer Nvidia Geforce RTX 2080 Ti mit DLSS und TAA ablaufen lassen.

Infiltrator Demo mit DLSS und TAA Video aufrufen
Yara Birkeland: Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
Yara Birkeland
Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Die Yara Birkeland wird das erste elektrisch angetriebene Schiff, das autonom fahren soll. Das ist aber nicht das einzige Ungewöhnliche daran. Diese Schiffe seien ein ganz neues Transportmittel, das nicht nur von den üblichen Akteuren eingesetzt werde, sagt ein Experte.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen
  2. Yara Birkeland Norwegische Werft baut den ersten autonomen E-Frachter
  3. SAVe Energy Rolls-Royce bringt Akku zur Elektrifizierung von Schiffen

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

    •  /