Abo
  • Services:

Kostenlos

Crytek verteilt Cryengine 3 an Universitäten

Studenten werden künftig unter Umständen mit Hilfe der Cryengine 3 lernen. Zu diesem Zweck verteilt Crytek seine aktuelle Grafikengine an Hochschulen in Deutschland gratis.

Artikel veröffentlicht am ,
Kostenlos: Crytek verteilt Cryengine 3 an Universitäten

"Mit Crysis 2 werden wir das weltweit erste Videospiel veröffentlichen, das auf allen geeigneten Plattformen sowohl in 2D als auch in 3D spielbar ist", sagte Cevat Yerli, Gründer und Geschäftsführer von Crytek, anlässlich der Ifa 2010. Aber nicht Crysis 2 wird kostenlos an Universitäten vergeben, sondern die Grafikengine Cryengine 3, auf der das Spiel basiert.

Stellenmarkt
  1. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn, Dortmund
  2. Wacker Chemie AG, München

Mit diesem Schritt möchte Crytek die Entwicklung von stereoskopischem 3D voranbringen. Studenten sollen so früh wie möglich passende Werkzeuge in die Hände bekommen und mit aktueller 3D-Technologie arbeiten. Die Cryengine 3 soll sich dabei nicht nur zur Spieleentwicklung, sondern für Filme und Simulationen eignen. Auch Entwicklungstools für Architekten und Forscher würden bereits mit der Cryengine 3 realisiert.

Crysis 2 soll am 22. März 2011 für PC, Xbox 360 und Playstation 3 erscheinen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 9,99€
  4. 3,49€

Atalanttore 25. Sep 2010

Genau so verhält sich auch Microsoft.

WP7 23. Sep 2010

Interessant wie leicht man nen Streit vom Zaun brechen kann, indem man einfach eine nicht...

ohhhhhh 08. Sep 2010

und in berlin bist du als "deutscher" zuwanderer. einfach nur traurig.

exstudi 08. Sep 2010

mein (ex)-uni hat noch nichtmal die cryengine2 bezogen, weil bei crytek niemand auf die...

tilmank 07. Sep 2010

Es gab auch mal eine Art Spiel, wo man viele Figuren und Objekte frei platzieren und sich...


Folgen Sie uns
       


E3 2018, wenig Hardware, mehr Spiele - Livestream

Neue Hardware (PC, Konsolen, Handhelds) sind auf der diesjährigen E3 in Los Angeles wohl nicht zu erwarten, oder doch? Diese und andere spannende Fragen zur Messe diskutieren die Golem.de-Redakteure Peter Steinlechner und Michael Wieczorek im Livestream.

E3 2018, wenig Hardware, mehr Spiele - Livestream Video aufrufen
Sun to Liquid: Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird
Sun to Liquid
Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird

Wasser, Kohlendioxid und Sonnenlicht ergeben: Treibstoff. In Spanien wird eine Anlage in Betrieb genommen, in der mit Hilfe von Sonnenlicht eine Vorstufe für synthetisches Kerosin erzeugt oder Wasserstoff gewonnen wird. Ein Projektverantwortlicher vom DLR hat uns erklärt, warum die Forschung an Brennstoffen trotz Energiewende sinnvoll ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Deep Sea Mining Deep Green holte Manganknollen vom Meeresgrund
  2. Klimaschutz Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
  3. Physik Maserlicht aus Diamant

In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
In eigener Sache
Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

  1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

Elektroautos: Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts
Elektroautos
Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts

Wenn Betreiber von Ladestationen das Wort "eichrechtskonform" hören, stöhnen sie genervt auf. Doch demnächst soll es mehr Lösungen geben, die die Elektromobilität mit dem strengen deutschen Eichrecht in Einklang bringen. Davon profitieren Anbieter und Fahrer gleichermaßen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. WE Solutions Günstige Elektroautos aus dem 3D-Drucker
  2. Ladesäulen Chademo drängt auf 400-kW-Ladeprotokoll für E-Autos
  3. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse

    •  /