Abo
  • Services:

CMOS-Bildsensoren

BSI-Sensoren von Samsung für Smartphones und Digitalkameras

Zwei neue Bildsensoren in CMOS-Bauweise hat Samsung auf seiner Hausmesse Samsung Mobile Solutions Forum in Taiwan vorgestellt. Die Chips arbeiten mit rückwärtiger Belichtung (Back Side Illumination) und sollen dadurch mit wenig Licht auskommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die von Samsung vorgestellten Chips S5K4E5 für Smartphones und S5K2N1 für Digitalkameras arbeiten mit 1,4 Mikron großen Pixeln und rückwärtiger Belichtung (BSI). Während bei herkömmlichen CMOS-Sensoren das Licht zuerst durch ein Gestrüpp von Metallverdrahtungen fällt, bis es die lichtempfindliche Schicht erreicht, ist bei BSI-Sensoren die Substratschicht direkt unterhalb des Farbfilters der Bayer-Matrix angebracht. Das Licht trifft so fast ungehindert auf die Stelle, auf die es gehört. Ähnliche Chips werden auch von anderen Herstellern gefertigt.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Raum Nürnberg
  2. Lufthansa Industry Solutions TS GmbH, Oldenburg

Samsungs Chips sollen eine rund 30 Prozent höhere Leistung erzielen als herkömmliche CMOS-Sensoren.
Der für Smartphone gedachte S5K4E5 bringt es bei einer Größe von rund 6,35 mm auf eine Auflösung von 5 Megapixeln. Er soll in der Lage sein, 30 Frames pro Sekunde bei voller Auflösung aufzunehmen, was unter anderem genutzt werden kann, um die Auslöseverzögerung zu reduzieren. Drückt der Nutzer den Auslöser, speichert die Kamera einfach den aktuellen Videoframe.

Der S5K2N1 im Format 1/2,33 Zoll (1,1 cm) bringt es auf eine Auflösung von 14,6 Megapixeln und ist ebenfalls in der Lage, 30 Bilder pro Sekunde bei voller Auflösung zu liefern. Gefertigt wird der Chip in einem 90-Nanometer-Prozess.

Videos können beide CMOS-Sensoren in voller HD-Auflösung von 1080p bei 60 Bildern pro Sekunde liefern.

Erste Muster des S5K4E5 sind ab sofort erhältlich, die Massenproduktion startet im vierten Quartal 2010. Der S5K2N1 soll ab dem vierten Quartal 2010 in Musterstückzahlen ausgeliefert werden, den Start der Massenproduktion plant Samsung für das erste Quartal 2011.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 20€, Boxsets im Angebot, Serien zum Sonderpreis)
  2. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

weit-winkliger 08. Sep 2010

Wäre cool, wenn diese Technik auch in den DSLRs verbaut würde. 30% mehr Lichtausbeute ist...


Folgen Sie uns
       


Hackerangriff auf die Bundesregierung - Interview

Golem.de-Security-Redakteur Hauke Gierow klärt über den Hackerangriff auf die Bundesregierung auf.

Hackerangriff auf die Bundesregierung - Interview Video aufrufen
Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
  2. Vor Anhörungen Zuckerberg nimmt alle Schuld auf sich
  3. Facebook Verschärfte Regeln für Politwerbung und beliebte Seiten

Dell XPS 13 (9370) im Test: Sehr gut ist nicht besser
Dell XPS 13 (9370) im Test
Sehr gut ist nicht besser

Mit dem XPS 13 (9370) hat Dell sein bisher exzellentes Ultrabook in nahezu allen Bereichen überarbeitet - und es teilweise verschlechtert. Der Akku etwa ist kleiner, das spiegelnde Display nervt. Dafür überzeugen die USB-C-Ports, die Kühlung sowie die Tastatur, und die Webcam wurde sinnvoller.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ultrabook Dell hat das XPS 13 ruiniert
  2. XPS 13 (9370) Dells Ultrabook wird dünner und läuft kürzer
  3. Ultrabook Dell aktualisiert XPS 13 mit Quadcore-Chip

Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

    •  /