• IT-Karriere:
  • Services:

Android 2.2

O2 bietet fehlerbereinigtes Update für HTC Desire

Heute Morgen begann O2 mit der Verteilung von Android 2.2 alias Froyo für das HTC Desire, musste sie allerdings aufgrund eines Fehlers bereits aussetzen. Mit der nun als PC-Download angebotenen Android-Firmware soll sich das Problem beseitigen lassen - mit einem gewaltigen Nachteil.

Artikel veröffentlicht am ,
HTC Desire
HTC Desire

Das für Windows-PCs verfügbare Installationsarchiv von Android 2.2 für die O2-Version des HTC Desire steht ab sofort als Download zur Verfügung. Mit dieser Installationsversion sollen sich auch Geräte zum Leben erwecken lassen, die nach der Einspielung von Android 2.2 nicht mehr funktionieren und nur noch ein HTC-Logo auf dem Smartphone-Display zeigen.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt, München, Berlin
  2. cargo support GmbH & Co. KG, Nürnberg

Für die Reparatur eines HTC Desire ist dann ein Windows-PC mit installiertem HTC Sync erforderlich. Der Nachteil: Bei der Einspielung der Firmware über diesen Weg wird das Mobiltelefon aber auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt, alle Daten auf dem Gerät gehen verloren. Mit einem aktuellen Backup können die Daten dann wieder restauriert werden.

Nach Aussage von O2 treten die Probleme nur bei Desire-Modellen mit Super-LCD auf. Diese werden von O2 seit August 2010 verkauft.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 10,79€
  2. 4€
  3. 7,49€
  4. 8,29€

Hau-wech 20. Sep 2010

Nokia E61

ohje..... 07. Sep 2010

Ist doch vollkommen egal wer es verbockt. Das interessiert den Kunden überhaupt nicht.

Trollversteher 07. Sep 2010

Nicht so bei Apple, da läuft das Update glücklicherweise nicht über den Provider...

nasenscharte 07. Sep 2010

Sehe auch keinen Nachteil darin, bei mir (Desire ohne Branding) lief es nach dem Update...

halli 07. Sep 2010

Kann mir jemand ein Tipp geben für ein Android Smartphone bei dem der Klang eines iPod...


Folgen Sie uns
       


Govecs Elmoto Loop - Test

Das Elmoto Loop von Govecs wiegt nur 59 Kilogramm, hat einen guten Elektromotor und fährt sich ganz anders als ein klassischer E-Roller.

Govecs Elmoto Loop - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /