Abo
  • Services:

Android 2.2

O2 bietet fehlerbereinigtes Update für HTC Desire

Heute Morgen begann O2 mit der Verteilung von Android 2.2 alias Froyo für das HTC Desire, musste sie allerdings aufgrund eines Fehlers bereits aussetzen. Mit der nun als PC-Download angebotenen Android-Firmware soll sich das Problem beseitigen lassen - mit einem gewaltigen Nachteil.

Artikel veröffentlicht am ,
HTC Desire
HTC Desire

Das für Windows-PCs verfügbare Installationsarchiv von Android 2.2 für die O2-Version des HTC Desire steht ab sofort als Download zur Verfügung. Mit dieser Installationsversion sollen sich auch Geräte zum Leben erwecken lassen, die nach der Einspielung von Android 2.2 nicht mehr funktionieren und nur noch ein HTC-Logo auf dem Smartphone-Display zeigen.

Stellenmarkt
  1. OSRAM GmbH, München
  2. METZLER : VATER campaigns GmbH, München-Schwabing

Für die Reparatur eines HTC Desire ist dann ein Windows-PC mit installiertem HTC Sync erforderlich. Der Nachteil: Bei der Einspielung der Firmware über diesen Weg wird das Mobiltelefon aber auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt, alle Daten auf dem Gerät gehen verloren. Mit einem aktuellen Backup können die Daten dann wieder restauriert werden.

Nach Aussage von O2 treten die Probleme nur bei Desire-Modellen mit Super-LCD auf. Diese werden von O2 seit August 2010 verkauft.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. (u. a. Spider-Man 1-3 für 8,49€, X-Men 1-6 für 23,83€ und Batman 1-4 für 14,97€)
  3. 4,25€

Hau-wech 20. Sep 2010

Nokia E61

ohje..... 07. Sep 2010

Ist doch vollkommen egal wer es verbockt. Das interessiert den Kunden überhaupt nicht.

Trollversteher 07. Sep 2010

Nicht so bei Apple, da läuft das Update glücklicherweise nicht über den Provider...

nasenscharte 07. Sep 2010

Sehe auch keinen Nachteil darin, bei mir (Desire ohne Branding) lief es nach dem Update...

halli 07. Sep 2010

Kann mir jemand ein Tipp geben für ein Android Smartphone bei dem der Klang eines iPod...


Folgen Sie uns
       


Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live

Fallout 76 wird Multiplayer bieten, Starfield und Elder Scrolls 6 werden angekündigt und Bethesda bringt mit Rage 2 und Doom Eternal jede Menge Action: Konnte uns das im nächtlichen Stream begeistern?

Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live Video aufrufen
Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  2. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren
  3. Elektromobilität Norwegische Elektrofähre ist sauber und günstig

Nasa: Wieder kein Leben auf dem Mars
Nasa
Wieder kein Leben auf dem Mars

Analysen von Kohlenwasserstoffen durch den Marsrover Curiosity zeigten keine Hinweise auf Leben. Dennoch versucht die Nasa mit allen Mitteln, den gegenteiligen Eindruck zu vermitteln.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
    Jurassic World Evolution im Test
    Das Leben findet einen Weg

    Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
    2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
    3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

      •  /