• IT-Karriere:
  • Services:

Medion

HDMI per Funk - auch fürs Notebook

Medion überlegt weiter, selbst WHDI-Funklösungen für HDMI anzubieten. Auf der Ifa demonstrierte das Unternehmen zwei 5-GHz-Funkstrecken, eine für Unterhaltungselektronik, eine für Notebooks.

Artikel veröffentlicht am ,
Medion: HDMI per Funk - auch fürs Notebook

Etwa 200 Euro könnte das Empfänger-Sender-Pärchen fürs Wohnzimmer kosten, das HDMI-Signale durch das Zimmer funkt. Auch analoge Signale sollen eingespeist, digitalisiert und übertragen werden können. Wie bei vergleichbaren Produkten finden sich Audio-Ein- und -Ausgänge an Transmitter und Receiver.

Stellenmarkt
  1. Next Level Integration GmbH, Köln, Leipzig, Rostock
  2. parfuemerie.de beauty alliance GmbH & Co. KG, Bielefeld

Etwas weniger würde Medions zweite, für Notebooks gedachte HDMI-Funklösung kosten, sollte der Handel denn auf der Ifa 2010 Interesse zeigen. Ein separates Netzteil wird für diese mobile Lösung nicht benötigt. Stattdessen übernehmen zwei USB-Schnittstellen des Notebooks die Übertragung. Beide Kits arbeiten mit passiver Kühlung und damit geräuschlos.

  • HDMI gefunkt - WHDI-Empfänger von Medion
  • HDMI gefunkt - WHDI-Sender von Medion
  • HDMI gefunkt - Sender fürs Notebook wird über USB-Kabelpeitsche mit Strom versorgt.
HDMI gefunkt - WHDI-Empfänger von Medion

Zum Einsatz kommen jeweils WHDI-Chips von Amimon, die das 5-GHz-Frequenzband nutzen und die Qualität von 1080p-Videos nur geringfügig beeinflussen sollen. Laut einem Medion-Mitarbeiter sind nur bei stehenden Bildelementen wie Senderlogos für geschulte Augen schwache Beeinträchtigungen zu sehen.

Die Fehler älterer Medion-WHDI-Produktmuster sollen in den aktuellen nicht mehr zu finden sein. In der Tat ließ das Bild der gefunkten Blu-ray-Filme zumindest auf den ersten Blick nichts zu wünschen übrig.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

Mr Nicce 05. Okt 2010

Wenn das ausgereift ist, haben wir das Jahr 2015..Ich glaube nicht dran das die...

schweizer 07. Sep 2010

naja, bei 10MW würde ich da nicht drauf vertrauen das geht dann eher so in richtung...

xxylady 07. Sep 2010

Es mag ja prinzipiell eine nützliche Sache sein, allerdings ermöglicht die Übertragung...

Die TVs 06. Sep 2010

Wenn man mal liest und ansieht, wie die digitalen Daten "weiterverarbeitet" werden, und...


Folgen Sie uns
       


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /