• IT-Karriere:
  • Services:

Toshiba

Sehr leuchtstarker 3D-Fernseher

Ein neuer 55-Zoll-LCD-Fernseher von Toshiba soll auch durch 3D-Shutter-Brillen ein helles und farblich korrektes Bild liefern. Dafür sorgen 3.072 dimmbare LEDs und eine enorme Leuchtstärke von 1.000 Candela.

Artikel veröffentlicht am ,
Toshiba: Sehr leuchtstarker 3D-Fernseher

Der Toshiba 55ZL1 verfügt über eine 55-Zoll-Bilddiagonale, Full-HD-Auflösung (1080p) und eine laut Hersteller im Vergleich zu marktüblichen Flachbildfernsehern mit 1.000 Candela doppelt so hohe Leuchtstärke. Das soll vor allem bei 3D-Videos von Vorteil sein, da der Einsatz von 3D-Shutter-Brillen für ein dunkleres Bild sorgt. Die Elektronik sorgt zudem dafür, dass Farbverfälschungen durch die Filter in den Shutter-Brillen verringert werden.

  • Toshiba 55ZL1 - Demonstrationsgerät zeigt die dimmbaren LED-Cluster in Aktion. (Bild: ck)
  • Toshiba 55ZL1 - Demonstrationsgerät zeigt die dimmbaren LED-Cluster in Aktion. (Bild: ck)
  • Toshiba 55ZL1 - Demonstrationsgerät zeigt die dimmbaren LED-Cluster in Aktion. (Bild: ck)
Toshiba 55ZL1 - Demonstrationsgerät zeigt die dimmbaren LED-Cluster in Aktion. (Bild: ck)
Stellenmarkt
  1. itsc GmbH, Hannover
  2. HiPP-Werk Georg Hipp OHG, Pfaffenhofen Raum Ingolstadt

Für das leuchtstarke Bild sorgen 3.072 LEDs, die auf 512 Felder verteilt gedimmt werden können und bei einem Präsentationsgerät auf der Ifa ein sehr homogenes Bild ergaben. Das LCD-Panel macht laut Toshiba die Hälfte des Gesamtpreises des 55ZL1 aus, der in Europa voraussichtlich im März 2011 für 5.000 Euro auf den Markt kommen wird.

Für das Aufhübschen etwa auch von 3D-Online-Videostreams sorgt Toshibas Cell-Nachfolger Cevo Engine. Der Chip kümmert sich auch um die Umwandlung von 2D zu 3D, da das Angebot an 3D-Filmen weiterhin noch dünn ist.

Mit Onlineinhalten angereicherte Fernsehsendungen werden vom Toshiba 55ZL1 unterstützt. Dazu wird der für Frankreich und Deutschland in Vorbereitung befindliche HBB-TV-Standard unterstützt werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-80%) 2,99€
  2. 4,99€
  3. (-63%) 11,00€
  4. 0,99€

ulek 07. Sep 2010

In den Kinderschuhen steckt die Shutterbrillen-Technik sicher nicht, die ist schon seit...

ulek 07. Sep 2010

Wenn du Strom sparen willst, kannst du dir ja dunkel gehaltene Filme drauf angucken. Oder...

radek 07. Sep 2010

Nicht nur die Lichtstärke, sondern vorallem der Kontrast profitiert von dem LED-Array...

Samx 06. Sep 2010

Die meisten Fernseher bestehen heutzutage aus weniger Bauteilen, als man glauben mag...

Remo 06. Sep 2010

Wieviele DVB-C Tuners wird der 55zl1 haben? Wird er eine Festplatte haben (1 TB, 2 TB...


Folgen Sie uns
       


Jedi Fallen Order - Fazit

Wer Fan von Star Wars ist und neben viel Macht auch eine gewisse Frusttoleranz in sich spürt, sollte Jedi Fallen Order eine Chance geben.

Jedi Fallen Order - Fazit Video aufrufen
Starlink: SpaceX steht zwischen Flaute und Rekordjagd
Starlink
SpaceX steht zwischen Flaute und Rekordjagd

Die nächsten 60 Starlink-Satelliten stehen zum Start bereit, nachdem in diesem Jahr ungewöhnlich wenige Raketen gestartet sind - nicht nur von SpaceX. Die Flaute hat SpaceX selbst verursacht und einen Paradigmenwechsel in der Raumfahrt eingeläutet.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX testet Notfalltriebwerke des Crew Dragon
  2. Starship Mit viel Glück nur 6 Monate bis zum ersten Flug ins All
  3. SpaceX Das Starship nimmt Form an

Definitive Editon angespielt: Das Age of Empires 2 für Könige
Definitive Editon angespielt
Das Age of Empires 2 für Könige

Die 27 Einzelspielerkampagnen sollen für rund 200 Stunden Beschäftigung sorgen, dazu kommen Verbesserungen bei der Grafik und Bedienung sowie eine von Grund auf neu programmierte Gegner- oder Begleit-KI: Die Definitive Edition von Age of Empires 2 ist erhältlich.

  1. Microsoft Age of Empires 4 baut auf Nahrung, Holz, Stein und Gold
  2. Microsoft Age of Empires 4 schickt Spieler ins Mittelalter

Von De-Aging zu Un-Deading: Wie Hollywood die Totenruhe stört
Von De-Aging zu Un-Deading
Wie Hollywood die Totenruhe stört

De-Aging war gestern, jetzt werden die Toten zum Leben erweckt: James Dean übernimmt posthum eine Filmrolle. Damit überholt in Hollywood die Technik die Moral.
Eine Analyse von Peter Osteried


      •  /