Abo
  • Services:
Anzeige
Mark Hurd
Mark Hurd

Vizechef

Ex-Hewlett-Packard-Chef könnte zu Oracle wechseln

Die US-Presse berichtet, dass der bei Hewlett-Packard gefeuerte Mark Hurd Vizechef bei Oracle werden könnte. Hurd und Larry Ellison gelten als enge Freunde.

Der von Hewlett-Packard entlassene Mark Hurd könnte Vizechef von Oracle werden. Das erfuhr die Los Angeles Times aus informierten Kreisen. Oracle-Chef Larry Ellison ist eng mit Hurd befreundet. Und beide spielen zusammen Tennis, so die Zeitung.

Anzeige

Hurd war Anfang August 2010 nach Vorwürfen der sexuellen Belästigung und Untreue überraschend als Vorstandvorsitzender bei dem Computerhersteller zurückgetreten. Auslöser waren Vorwürfe von Jodie Fisher, einer 50-jährigen Schauspielerin, die als Marketing Consultant für Hewlett-Packard gearbeitet hatte. Hurd und Fisher erklärten später jedoch beide, keine sexuellen Kontakte gehabt zu haben. Eine Überprüfung durch Anwälte im Auftrag von Hewlett-Packard konnte keine Beweise für sexuelle Belästigungen durch Hurd finden. Hurd habe jedoch gegen die Richtlinien des Konzerns verstoßen, weil er Geschenke für Fisher auf Firmenkosten abgerechnet hatte, so die Anwälte.

Ellison hatte die Personalentscheidung gegen Hurd ungewöhnlich scharf kritisiert. "Hewlett-Packards Aufsichtsrat hat gerade die schlechteste Personalentscheidung getroffen, seit die Idioten in Apples Aufsichtsrat vor einigen Jahren Steve Jobs gefeuert haben", hieß es in einem Schreiben an die New York Times. "Die damalige Entscheidung hat Apple fast zerstört und hätte dies auch getan, wenn Steve nicht zurückgekommen wäre und sie gerettet hätte."

Unter der Führung von Hurd hat Hewlett-Packard mehrere Entlassungswellen durchgeführt und den Börsenwert des Konzerns mit 100 Milliarden US-Dollar fast verdoppelt.

Oracle wurde vor über 30 Jahren von Ellison gegründet, seitdem führt er den weltgrößten Hersteller von Datenbanken. Jahrelang hatten Hewlett-Packard und Oracle eng zusammengearbeitet. Seit der Übernahme von Sun Microsystems durch Oracle konkurrieren die beiden Firmen jedoch im Bereich Server.

Die genaue Jobbezeichnung für Hurd bei Oracle stehe noch nicht fest, so die Zeitung. Eine endgültige Entscheidung in der Personalie sei auch noch nicht getroffen worden. Oracle hat mit Safra Catz und Charles Phillips bereits zwei Presidents, die unter Ellison arbeiten.


eye home zur Startseite
Großklappe 07. Sep 2010

Nachweislich interessierten sich mehr Leute für meinen Kommentar, als für deine Erwiderung.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  2. Carmeq GmbH, Ingolstadt
  3. escrypt GmbH Embedded Security, Stuttgart
  4. TANNER AG, Erlangen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 34,99€
  2. 99,99€ für Prime-Mitglieder (Bestpreis!) - Lieferbar Ende Januar
  3. 89,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 109,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Elektromobilität

    Lithium ist genug vorhanden, aber es wird teurer

  2. Indiegames-Rundschau

    Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

  3. Microsoft

    Surface Book 2 mit 15 Zoll kommt nach Deutschland

  4. Patent

    Huawei untersucht alternative Smartwatch-Bedienung

  5. AirSpaceX

    Lufttaxi Mobi-One kann fliegen und fahren

  6. NGSFF alias M.3

    Adata zeigt seine erste SSD mir breiterer Platine

  7. Ransomware

    Krankenhaus zahlt 60.000 US-Dollar trotz Backups

  8. Curie

    Google verlegt drei neue Seekabel

  9. Auto

    Ferrari plant elektrischen Supersportwagen

  10. Faser-Wearables

    OLED als Garn für leuchtende Stoffe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  2. Digitale Assistenten Hey, Google und Alexa, mischt euch nicht überall ein!
  3. MX Low Profile im Hands On Cherry macht die Switches flach

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform
  3. Breitbandausbau Oettinger bedauert Privatisierung der Telekom

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: Schwieriges Thema

    Squirrelchen | 12:27

  2. Re: SUV wie ein Ferrari aussehen und anfühlen muss

    JackIsBlack | 12:27

  3. Re: So viel Geld für das bisschen Auto?

    Dwalinn | 12:25

  4. Re: Copy on Write / ZFS

    otraupe | 12:25

  5. Re: Ich verstehe den Sinn dahinter nicht

    Rob0815 | 12:25


  1. 12:30

  2. 12:00

  3. 11:48

  4. 11:20

  5. 10:45

  6. 10:25

  7. 09:46

  8. 09:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel