Autonavigation

Neue Mittelklassegeräte von Garmin

Mit den Modellreihen Nüvi 22xx und Nüvi 23xx stellt Garmin neue Navigationsgeräte der Mittelklasse vor. Sie bieten eine Photoreal-3D-Kreuzungsansicht, die Modelle Nüvi 23xx kommen mit My Trends sowie Traffic Trends für eine effiziente Navigation.

Artikel veröffentlicht am ,
Autonavigation: Neue Mittelklassegeräte von Garmin

Die Nüvi-22xx-Modellreihe besitzt einen 4:3-Touchscreen mit einer Bilddiagonalen von 3,5 Zoll und ist damit besonders kompakt. Mehr Platz für Informationen bietet der 4,3 Zoll große Breitbildtouchscreen in den Nüvi-23xx-Geräten. In die neuen Modelle hat Garmin die Funktion Photoreal-3D-Kreuzungsansicht integriert. Damit erscheinen Kreuzungen möglichst realistisch und zeigen Verkehrszeichen sowie umstehende Gebäude. Das verspricht eine leichtere Navigation an Kreuzungen und Autobahnausfahrten.

  • Garmin Nüvi 22xx
  • Garmin Nüvi 22xx
  • Garmin Nüvi 22xx
  • Garmin Nüvi 23xx
  • Garmin Nüvi 23xx
  • Garmin Nüvi 23xx
  • Garmin Nüvi 23xx
  • Garmin Nüvi 23xx
  • Garmin Nüvi 23xx
Garmin Nüvi 23xx
Stellenmarkt
  1. SAP Experte (m/w/d)
    Lödige Industries GmbH, Warburg
  2. Firewall Security Architekt (m/w/d)
    Radeberger Gruppe KG, Frankfurt
Detailsuche

Aus dem Nüvi 3790T wurden die Funktionen My Trends sowie Traffic Trends in die Modellreihe Nüvi 23xx übernommen. Die Funktion My Trends merkt sich häufig angefahrene Ziele abhängig von der Tageszeit. So schlägt das Gerät etwa morgens als Standardroute den Weg zum Büro vor, während beispielsweise am Mittwochabend der Weg zum Tennisplatz ansteht.

Traffic Trends berücksichtigt regelmäßig viel befahrene Strecken und meidet diese. Dazu wird das bisherige Verkehrsaufkommen auf den Straßen analysiert. Wenn etwa ein Straßenabschnitt jeden Morgen werktags stark befahren ist, wird er zu diesen Zeiten gemieden, das Navigationsgerät lotst den Fahrer anders zum Ziel.

Bei der Routenplanung sind mehrere Zwischenstopps möglich, auch eine Streckenvorschau ist vorgesehen. Bei der Navigation steht Text-to-Speech zur Verfügung, um Straßennamen bei den Sprachanweisungen zu verwenden.

Golem Akademie
  1. CEH Certified Ethical Hacker v11: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    21.–25. Februar 2022, Virtuell
  2. Data Engineering mit Apache Spark: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    25.–26. April 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Im Oktober 2010 will Garmin die neuen Modelle auf den Markt bringen. Die Nüvi-22xx-Reihe wird es ab einem Preis von 160 Euro geben. 190 Euro fallen für die Geräte der Nüvi-23xx-Reihe an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Bundesservice Telekommunikation
Ist eine scheinexistente Behörde für Wikipedia relevant?

Die IT-Sicherheitsexpertin Lilith Wittmann hat eine dubiose Bundesbehörde ohne Budget entdeckt. Reicht das für einen Wikipedia-Artikel?

Bundesservice Telekommunikation: Ist eine scheinexistente Behörde für Wikipedia relevant?
Artikel
  1. Elektroauto: VW e-Up ab Mitte Februar wieder bestellbar
    Elektroauto
    VW e-Up ab Mitte Februar wieder bestellbar

    Der e-Up gehörte 2021 zu den meistgekauften Elektroautos. Nun will VW den Kleinwagen wieder verfügbar machen.

  2. Bitcoin, Ethereum: Was steuerlich bei Kryptowährungen gilt
    Bitcoin, Ethereum
    Was steuerlich bei Kryptowährungen gilt

    Kryptowährungen wie Bitcoin sind unter Anlegern beliebt - doch wie muss man die Gewinne eigentlich versteuern?

  3. Neues Geschäftsmodell: Luca-App plant flexible Abos und will Preise senken
    Neues Geschäftsmodell
    Luca-App plant flexible Abos und will Preise senken

    Angesichts drohender Kündigungen will die Luca-App den Bundesländern entgegenkommen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Bosch Professional zu Bestpreisen • WSV bei MediaMarkt • Asus Vivobook Flip 14" 8GB 512GB SSD 567€ • Philips OLED 65" Ambilight 1.699€ • RX 6900 16GB 1.489€ • Samsung QLED-TVs günstiger • Asus Gaming-Notebook 17“ R9 RTX3060 1.599€ • Seagate 20TB SATA HDD [Werbung]
    •  /