Abo
  • Services:

Bloody Good Time

Neuer Comic-Shooter von Ubisoft verwendet Source-Engine

Ein neuer Ego-Shooter von Ubisoft nimmt das Genre auf den Arm. Bloody Good Time spielt in Hollywood und ist im Comiclook gehalten. Das Spiel wird von Outerlight entwickelt und soll noch 2010 auf Steam und Xbox Live erscheinen.

Artikel veröffentlicht am ,
Bloody Good Time: Neuer Comic-Shooter von Ubisoft verwendet Source-Engine

Spieler tun in Bloody Good Time alles, um der kommende Star in Hollywood zu werden. Sie spülen sich gegenseitig die Toilette herunter, brettern anderen mit Pfannen den Schädel ein und verteilen Elektroschocks. Der Ego-Shooter nutzt die Source-Engine von Valve und erinnert durch den Comic-Look an Team Fortress 2.

  • Bloody Good Time
  • Bloody Good Time
  • Bloody Good Time
  • Bloody Good Time
  • Bloody Good Time
  • Bloody Good Time
  • Bloody Good Time
  • Bloody Good Time
  • Bloody Good Time
  • Bloody Good Time
Bloody Good Time
Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Neckarsulm
  2. Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland, Bonn

Bloody Good Time soll neben einer Solokampagne vor allem auf Multiplayergefechte für bis zu acht Spieler setzen. Schauplatz für die Scharmützel sind verschiedene Hollywood-Sets wie ein typisches Strandhaus in Kalifornien oder ein Striphotel in Las Vegas.

Spieler haben die Wahl zwischen zahlreichen überzeichneten B-Movie-Charakteren wie einem Clown, einem Raver oder einem Playboy-Bunny. Bloody Good Time soll im Herbst 2010 auf dem PC über Steam und auf Xbox Live Arcade erscheinen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 6,49€
  2. 219€ (Vergleichspreis 251€)
  3. 19,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis ca. 30€)

Licht der Wahrheit 06. Sep 2010

Ja sicher. Seit 6 Jahren gibt es STEAM, und bis jetzt sind die Preise dort meist (von...

KleinFritzchen 06. Sep 2010

... und wieder jemand der meint alles über 'nen Mac zu wissen aber anscheinend nie einen...

The Medic 04. Sep 2010

I am ze Übermensch!!!!!

asdn 04. Sep 2010

1. Borderland hat kein Cell-Shading sondern lediglich Comic-texturen and den schlaumeier...

Sosel 03. Sep 2010

... wir warten ... *religöses gemurmel im hintergrund: DJUUUUUUUUQ* ... bitte steige...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Moto G6 - Test

Bei einem Smartphone für 250 Euro müssen sich Käufer oft auf Kompromisse einstellen. Beim Moto G6 halten sie sich aber in Grenzen.

Lenovo Moto G6 - Test Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

    •  /