Bloody Good Time

Neuer Comic-Shooter von Ubisoft verwendet Source-Engine

Ein neuer Ego-Shooter von Ubisoft nimmt das Genre auf den Arm. Bloody Good Time spielt in Hollywood und ist im Comiclook gehalten. Das Spiel wird von Outerlight entwickelt und soll noch 2010 auf Steam und Xbox Live erscheinen.

Artikel veröffentlicht am ,
Bloody Good Time: Neuer Comic-Shooter von Ubisoft verwendet Source-Engine

Spieler tun in Bloody Good Time alles, um der kommende Star in Hollywood zu werden. Sie spülen sich gegenseitig die Toilette herunter, brettern anderen mit Pfannen den Schädel ein und verteilen Elektroschocks. Der Ego-Shooter nutzt die Source-Engine von Valve und erinnert durch den Comic-Look an Team Fortress 2.

  • Bloody Good Time
  • Bloody Good Time
  • Bloody Good Time
  • Bloody Good Time
  • Bloody Good Time
  • Bloody Good Time
  • Bloody Good Time
  • Bloody Good Time
  • Bloody Good Time
  • Bloody Good Time
Bloody Good Time
Stellenmarkt
  1. Integration Engineer (m/w/d)
    e.solutions GmbH, Ingolstadt
  2. Prozessmanager (m/w/d) IT
    Göbber GmbH, Eystrup
Detailsuche

Bloody Good Time soll neben einer Solokampagne vor allem auf Multiplayergefechte für bis zu acht Spieler setzen. Schauplatz für die Scharmützel sind verschiedene Hollywood-Sets wie ein typisches Strandhaus in Kalifornien oder ein Striphotel in Las Vegas.

Spieler haben die Wahl zwischen zahlreichen überzeichneten B-Movie-Charakteren wie einem Clown, einem Raver oder einem Playboy-Bunny. Bloody Good Time soll im Herbst 2010 auf dem PC über Steam und auf Xbox Live Arcade erscheinen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Licht der Wahrheit 06. Sep 2010

Ja sicher. Seit 6 Jahren gibt es STEAM, und bis jetzt sind die Preise dort meist (von...

KleinFritzchen 06. Sep 2010

... und wieder jemand der meint alles über 'nen Mac zu wissen aber anscheinend nie einen...

The Medic 04. Sep 2010

I am ze Übermensch!!!!!

asdn 04. Sep 2010

1. Borderland hat kein Cell-Shading sondern lediglich Comic-texturen and den schlaumeier...

Sosel 03. Sep 2010

... wir warten ... *religöses gemurmel im hintergrund: DJUUUUUUUUQ* ... bitte steige...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Rakuten
"Wir bauen 4. deutsches Netz mit x86-Standard-Hardware"

Billige Hardware soll 1&1 United Internet Kosten sparen. Doch in Japan explodieren bei Rakuten die Ausgaben.

Rakuten: Wir bauen 4. deutsches Netz mit x86-Standard-Hardware
Artikel
  1. Alder Lake: Intel will mit 241 Watt an die Spitze
    Alder Lake
    Intel will mit 241 Watt an die Spitze

    Kurz vor dem Launch zeigt Intel eigene Benchmarks zu Alder Lake, außerdem gibt es Details zur Kühlung und zum Denuvo-DRM.
    Ein Bericht von Marc Sauter

  2. Mäuse, Tastaturen, Headsets: Logitech hat mit Lieferengpässen zu kämpfen
    Mäuse, Tastaturen, Headsets
    Logitech hat mit Lieferengpässen zu kämpfen

    Die große Nachfrage während der Coronapandemie hat Logitech 82 Prozent mehr Umsatz beschert. Allerdings kommt die Lieferung nicht hinterher.

  3. Impfnachweise: Covid-Zertifikat für Adolf Hitler aufgetaucht
    Impfnachweise
    Covid-Zertifikat für Adolf Hitler aufgetaucht

    Im Internet sind gefälschte, aber korrekt signierte QR-Codes mit Covid-Impfnachweisen aufgetaucht.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung 4K-Monitore & TVs günstiger (u. a. 50" QLED 2021 749€) • Seagate Exos 18TB 319€ • Alternate-Deals (u. a. Asus B550-Plus Mainboard 118€) • Neues Xiaomi 11T 256GB 549,90€ • Ergotron LX Desk Mount Monitorhalterung 124,90€ • Speicherprodukte von Sandisk & WD [Werbung]
    •  /