Abo
  • Services:
Anzeige
HDI Dune: Erweiterbare Blu-ray-Player mit Festplatte

Erweiterbar: Dune HD Smart

Unter dem Namen Dune HD Smart stellt HDI einzelne Multimediakomponenten fürs Wohnzimmer vor, die sich kombinieren lassen. Es gibt drei Basismodelle: den Mediaplayer Smart B1 mit einem besonders leisen Blu-ray-Laufwerk, Smart H1 mit einer leicht austauschbaren Festplatte sowie Smart D1 mit Display und fest eingebauter Festplatte.

  • HDI Dune Max
  • HDI Dune Max
  • HDI Dune Max
  • HDI Dune Max
  • HDI Dune HD Smart H1
  • HDI Dune HD Smart B1
  • HDI Dune HD Smart D1
  • HDI Dune HD Smart BE
  • HDI Dune HD Smart ME
  • HDI Dune HD Smart HE
  • HDI Dune Pro
  • HDI Dune Pro
HDI Dune HD Smart H1

Diese drei lassen sich durch drei weitere Module erweitern: Smart HE bietet Platz für eine leicht austauschbare Festplatte, Smart BE für ein leises Blu-ray-Laufwerk und Smart ME für bis zu zwei Erweiterungskarten, um DVB-T/T2, DVB-S/S2 oder DVB-C zu empfangen.

Anzeige

Stellt man drei solcher Module nebeneinander, sind sie exakt so breit wie der Dune Max, zu dem sie zudem kompatibel sind. Alle sechs Module sollen ab September 2010 zu haben sein. Die Basiskomponenten kosten dabei zwischen 249 und 309 Euro, die Erweiterungsmodule sollen zwischen 75 und 149 Euro kosten.

 Topmodell Dune Max

eye home zur Startseite
Trollversteher 07. Sep 2010

Hat aber auch weder Endstufe noch halbwegs hochwertige Analog-Ausgänge, und würde daher...

EntVaderOger 04. Sep 2010

Wenn du auf eine (intergrierte) Festplatte verzichten kannst, dann schau dir mal den "WD...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Teambank AG, Nürnberg
  2. headwaypersonal gmbh, Regensburg
  3. SYSback AG, deutschlandweit
  4. avitea GmbH, Lippstadt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 16,99€
  2. 1,49€
  3. (-40%) 17,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Festnetz und Mobilfunk

    Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike

  2. God of War

    Papa Kratos kämpft ab April 2018

  3. Domain

    Richard Gutjahr pfändet Compact-online.de

  4. Carsharing

    Drivenow und Car2Go wollen fusionieren

  5. Autonomes Fahren

    Alstom testet automatisierten Zugbetrieb

  6. Detectron

    Facebook gibt eigene Objekterkennung frei

  7. Mavic Air

    DJI präsentiert neuen Falt-Copter

  8. Apple

    Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

  9. 860 Evo und 860 Pro

    Samsungs SSDs sind flotter und sparsamer

  10. Mozilla

    Firefox Quantum wird mit Version 58 noch schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

BeA: Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
BeA
Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
  1. BeA Bundesrechtsanwaltskammer stellt Zahlungen an Atos ein
  2. Chipkarten-Hersteller Thales übernimmt Gemalto
  3. Atos Gemalto bekommt 4,3-Milliarden-Euro-Angebot

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. NetzDG Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

  1. Re: Projekt U10 Prozent ist im vollen Gange

    teenriot* | 00:52

  2. Re: Zum IT-Aspekt: Pfändung einer Domäne gehört...

    luzipha | 00:45

  3. Re: RE: Gut so. Der Autor hat eine blühende...

    bolzen | 00:44

  4. Re: Domains zu pfänden sollte verboten sein

    Pjörn | 00:35

  5. Re: Ohne Multi Room und andere angekündige Features

    Pjörn | 00:30


  1. 18:19

  2. 18:08

  3. 17:53

  4. 17:42

  5. 17:33

  6. 17:27

  7. 17:14

  8. 16:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel