Abo
  • Services:

Froschauge

Samsungs Camcorder HMX-T10 blickt nach oben

Samsung hat mit dem HMX-T10 einen kompakten Camcorder mit Full-HD-Aufzeichnung vorgestellt, dessen Objektiv leicht nach oben geneigt ist. So soll das Filmen durch eine ergonomische Handhaltung bequemer werden, verspricht Samsung.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Samsung HMX-T10 ist mit einem 10fach optischen Zoom samt optischer Bildstabilisation ausgerüstet und sieht auf den ersten Blick aus wie eine ganz normale Videokamera. Das Objektiv neigt sich allerdings um 25 Grad nach oben. Das soll eine entspanntere Handhaltung erlauben, als es bei normalen Camcordern der Fall ist.

  • Samsung HMX-T10
  • Samsung HMX-T10
  • Samsung HMX-T10
  • Samsung HMX-T10
  • Samsung HMX-T10
  • Samsung HMX-T10
  • Samsung HMX-T10
  • Samsung HMX-T10
  • Samsung HMX-T10
Samsung HMX-T10
Stellenmarkt
  1. BIOTRONIK SE & Co. KG, Berlin
  2. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe

Über einen 2,7 Zoll großen, klappbaren Touchscreen wird nicht nur die Aufnahme kontrolliert, sondern die Kamerafunktionen auch gesteuert. Das sorgt für weniger Platzbedarf für Bedienknöpfe und erlaubt so ein Kameradesign, das mit 5,41 x 5,64 x 11,51 cm recht kompakt ist.

Neben Videos in Full-HD (60i) nimmt der HMX-T10 auch Fotos mit 4,7 Megapixeln Auflösung auf. Auf dem Speicher der Kamera ist die Windows-Software Intelli Studio für den Videoschnitt gespeichert. Sie kann ohne Installation vom Rechner aus über USB gestartet werden.

Der Samsung HMX-T10 soll ab September 2010 zum Preis von rund 350 Euro erhältlich sein.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-57%) 12,99€
  2. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. bei ubisoft.com

kmx 03. Sep 2010

Ich vermute, das ist ein Trick, um den Leuten diese unsägliche Kamerahaltung auf Kopfhöhe...


Folgen Sie uns
       


Nokia 3 und 5 (2018) - Hands on

HMD Global hat die Nachfolger des Nokia 3 und Nokia 5 vorgestellt. Beide Smartphones haben ein Display im 2:1-Format und laufen mit Android One. Das Nokia 3.1 soll Ende Juni 2018 erscheinen, das Nokia 5.1 soll im Juli 2018 folgen.

Nokia 3 und 5 (2018) - Hands on Video aufrufen
Gemini PDA im Test: 2004 ist nicht 2018
Gemini PDA im Test
2004 ist nicht 2018

Knapp über ein Jahr nach der erfolgreichen Finanzierung hat das Startup Planet Computers mit der Auslieferung seines Gemini PDA begonnen. Die Tastatur ist gewöhnungsbedürftig, längere Texte lassen sich aber mit Geduld durchaus damit tippen. Die Frage ist: Brauchen wir heute noch einen PDA?
Ein Test von Tobias Költzsch und Sebastian Grüner

  1. Atom Wasserfestes Mini-Smartphone binnen einer Minute finanziert
  2. Librem 5 Freies Linux-Smartphone wird größer und kantig
  3. Smartphone-Verkäufe Xiaomi erobert Platz vier hinter Huawei, Apple und Samsung

Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  2. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren
  3. Elektromobilität Norwegische Elektrofähre ist sauber und günstig

Sony: Ein Kuss und viele Tode
Sony
Ein Kuss und viele Tode

E3 2018 Mit einem zärtlichen Moment in The Last of Us 2 hat Sony sein Media Briefing eröffnet - danach gab es teils blutrünstiges Gameplay plus Rätselraten um Death Stranding von Hideo Kojima.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Smach Z ausprobiert Neuer Blick auf das Handheld für PC-Spieler
  2. The Division 2 angespielt Action rund um Air Force One
  3. Ghost of Tsushima Dynamischer Match im offenen Japan

    •  /