• IT-Karriere:
  • Services:

Einfachcamcorder

Sony wertet Bloggie mit Touchscreen auf

Sony hat einen neuen Einfachcamcorder unter der Marke Bloggie vorgestellt. Das Gerät erinnert eher an ein Handy als an eine Videokamera und besitzt zur Bedienung einen berührempfindlichen Bildschirm mit einer Diagonalen von 3 Zoll (7,62 cm) und einer Auflösung von 288.000 Bildpunkten. Der Kamera fehlt es an einem optischen Zoom, dafür kann sie in Full-HD aufnehmen.

Artikel veröffentlicht am ,

Über den Touchscreen wird die Kamera gesteuert und das Video- und Fotomaterial durchblättert. Die Bloggie Touch von Sony ist mit einem 1/2,5 Zoll großen CMOS-Sensor mit Hintergrundbelichtung ausgerüstet. Standbilder gelingen mit 12,8 Millionen Pixeln, beim Filmen sind es maximal 1.920 x 1.080 Pixel bei 30 Bildern pro Sekunde. Wahlweise können auch Videos mit 1.280 x 720 und 60p oder 30p aufgenommen werden. Die Aufzeichnung erfolgt im Format /MPEG4 AVC/H.264 (MP4). Während des Filmens können Fotos aufgenommen werden.

  • Bloggie Touch
  • Bloggie Touch
  • Bloggie Touch
  • Bloggie Touch
  • Bloggie Touch
  • Bloggie Touch
  • Bloggie Touch
  • Bloggie Touch
  • Bloggie Touch
  • Bloggie Touch
  • Bloggie Touch
Bloggie Touch
Stellenmarkt
  1. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Plattling
  2. Allianz Deutschland AG, Stuttgart

Das Objektiv erreicht eine Brennweite von 32 mm (KB) bei F2,8. Eine eingebaute Gesichtserkennung passt die Belichtung auf die erkannten Personen ab. Die Daten werden auf einen 8 GByte großen Flashspeicher gesichert und können über den eingebauten USB-Stecker zum Rechner übertragen werden. Die Kamera besitzt außerdem einen HDMI-Anschluss, um die Fotos und Videos auch auf Fernsehern oder Projektoren zu betrachten.

Etwas Software zum Kopieren der Bilder auf einen Onlinespeicherdienst wie Flickr, Youtube oder Facebook ist bereits auf dem Flashspeicher vorhanden. Sind einzelne Dateien mit einem "Share-it-later"-Vermerk versehen, bleiben die Aufnahmen vorerst in der Kamera und können später ins Netz hochgeladen werden.

Im Lieferumfang ist ein Objektivaufsatz für 360-Grad-Panorama-Videos und Fotos enthalten. Mit Hilfe der Software Picture Motion Browser von Sony kann die Aufnahme entzerrt und betrachtet werden.

Der Sony Bloggie Touch wiegt 125 Gramm und misst 15,2 x 107 x 52 mm. Er steckt in einem Aluminiumgehäuse und soll in Silber, Schwarz oder Pink ab November 2010 für rund 230 Euro verkauft werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,99€ (PS4 und Xbox One)
  2. (-55%) 26,99€
  3. Tom Clancy's Rainbow Six Siege für 7,99€, Assassin's Creed Odyssey für 17,99€, Far Cry 5 für...

hojdoj 03. Sep 2010

man sieht sehr wohl einen unterschied zwischen 720 und 1080

hojdoj 03. Sep 2010

schon mal hd aufnahmen von diesen teilen gesehnn ? für 108 euros (x47002) gibt es eine...


Folgen Sie uns
       


Disney Plus - Test

Der Streamingdienst Disney Plus wurde am 24. März 2020 endlich auch in Deutschland gestartet. Golem.de hat die Benutzeroberfläche einem Test unterzogen und auch einen Blick auf das Film- und Serienangebot des Netflix-Mitbewerbers geworfen.

Disney Plus - Test Video aufrufen
    •  /