Abo
  • Services:
Anzeige

Samsung

Winziger Laserdrucker mit WLAN

Samsung hat einen mit 341 x 224 x 184 mm besonders kleinen Schwarz-Weiß-Laserdrucker vorgestellt, der über USB und WLAN angeschlossen werden kann. Mit 50 db(A) soll er zudem recht leise auftreten. Der Haken: Durch seine knappen Maße passt nur wenig Papier in den Drucker.

Der Samsung ML-1865W ist für Heimanwender gedacht und kann über die WPS-Taste (Wifi Protected Set-up) auf Wunsch mit geeigneten WLAN-Routern auch auf Knopfdruck sicher verbunden werden. Der Laserdrucker lässt sich zur Reduktion der Stromkosten außerdem per Knopfdruck in den Ruhezustand versetzen.

Anzeige
  • Samsung ML 1865W
  • Samsung ML 1865W
  • Samsung ML 1865W
Samsung ML 1865W

Der ML-1865W soll bis zu 18 Seiten pro Minute ausdrucken. Die Druckauflösung gibt Samsung mit "effektiven" 1.200 x 1.200 dpi an - ein Hinweis auf ein Interpolationsverfahren. Die erste Seite soll der Drucker nach etwa 8,5 Sekunden ausgeben können. Der Drucker beherrscht PCL5e und die SPL (Samsung Printer Language). Sein Speicher ist 64 MByte groß und kann nicht ausgebaut werden.

Die Papierkapazität ist mit 150 Seiten sehr stark begrenzt. Größere Druckjobs erfordern daher die Anwesenheit eines Anwenders, der Papier nachlegen muss. Zusätzliche Papierkassetten werden nicht angeboten. Die Papierausgabe fasst 100 Seiten. Der Toner soll eine Reichweite nach ISO/IEC 19752 von rund 1.500 Seiten aufweisen. Der Hersteller liefert Treiber für Windows (ab 2000) sowie Mac OS X und Linux mit.

Der Samsung-Laserdrucker ML-1865W soll ab November 2010 erhältlich sein. Der Preis steht noch nicht fest.


eye home zur Startseite
jhl 15. Jan 2015

Ich habe einen Samsung CLX-4195N mit dem ich bisher 800 S/W-Drucke und 600 Farbdrucke...

Rumpelstilz13 30. Sep 2010

Hallo, Dein Betrag "auf der Zunge zergehen lassen", sollte eigentlich lauten auf der...

Chrissie 04. Sep 2010

Solche Leute laufen aber am schnellsten die Karriereleiter hoch ;-)

iPrintPro 04. Sep 2010

Da gebe ich Dir recht. Zudem ist es (mal wieder!) alter Wein in neuen Schläuchen. Das Rad...

porn-rella2010 03. Sep 2010

nix winzig, nur schlecht! richtig schlecht!!! eben einfach schlecht!!!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Services GmbH, Nürnberg
  2. Bertrandt Services GmbH, Hannover
  3. Wirecard Bank AG, Aschheim bei München
  4. Wirecard Acceptance Technologies GmbH, Aschheim


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.499,00€
  2. 599€ + 5,99€ Versand
  3. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Lebensmittel-Lieferservices

    Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"

  2. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips

  3. Homepod im Test

    Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan

  4. Microsoft

    Xbox One bekommt native Unterstützung für 1440p-Auflösung

  5. Google

    Pixel 2 XL lädt langsamer unterhalb von 20 Grad

  6. Wikipedia Zero

    Wikimedia-Foundation will Zero-Rating noch 2018 beenden

  7. Konami

    Metal Gear Survive und Bildraten für Überlebenskünstler

  8. Markenrecht

    Microsoft entfernt App von Windows Area aus Store

  9. Arbeitsrecht

    Google durfte Entwickler wegen sexistischer Memos entlassen

  10. Spielzeug

    Laser Tag mit Harry-Potter-Zauberstäben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  2. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  3. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet

Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

  1. Re: Playstation bitte nachrücken

    Dwalinn | 14:54

  2. Re: Mono

    theFiend | 14:53

  3. Re: Befehle erwartet wie "Passiv angreifen bleiben"

    mw (Golem.de) | 14:52

  4. Re: XBox One X ist ein Totalflop :-)

    highfive | 14:51

  5. Re: Hatte Hillary nicht mehr Stimmen bekommen?

    EynLinuxMarc | 14:49


  1. 15:08

  2. 12:20

  3. 12:01

  4. 11:52

  5. 11:49

  6. 11:39

  7. 10:58

  8. 10:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel