Abo
  • Services:
Anzeige
Call of Duty 7 Black Ops: Das Glücksspiel mit dem Tomahawk

Call of Duty 7 Black Ops

Das Glücksspiel mit dem Tomahawk

Die Call-of-Duty-Entwickler von Treyarch haben sich einiges für den Mehrspielermodus in Black Ops einfallen lassen. Das soll dafür sorgen, dass Spieler auch abseits der offiziellen Ranked Matches online Spaß haben.

Auf einem Multiplayer-Event in Los Angeles hat Treyarch neuartige Mehrspielermodi für Call of Duty: Black Ops vorgestellt. Im normalen Spiel verdienen sich Spieler COD-Points. Diese Punkte können in sogenannten Wager-Matches (Wettspiele) im Multiplayermodus gesetzt werden. Am Ende dieser Partien werden die kompletten Punkte nur an die besten drei Spieler verteilt.

Anzeige

Insgesamt werden Wager-Matches in vier Varianten ausgetragen. In "One in the Chamber" hat jeder Spieler nur eine Kugel in der Pistole. Der Modus erinnert an die Mehrspielervariante "The Man with the Golden Gun" aus dem Klassiker Goldeneye vom Nintendo 64. Neue Munition gibt es nur von getöteten Kontrahenten.

  • Call of Duty: Black Ops
  • Call of Duty: Black Ops
  • Call of Duty: Black Ops
  • Call of Duty: Black Ops
  • Call of Duty: Black Ops
  • Call of Duty: Black Ops
  • Call of Duty: Black Ops
  • Call of Duty: Black Ops
  • Call of Duty: Black Ops
  • Call of Duty: Black Ops
  • Call of Duty: Black Ops
  • Call of Duty: Black Ops
  • Call of Duty: Black Ops
  • Call of Duty: Black Ops
  • Call of Duty: Black Ops
  • Call of Duty: Black Ops
  • Call of Duty: Black Ops
  • Call of Duty: Black Ops
Call of Duty: Black Ops

Der Spielmodus "Sticks and Stones" beschränkt Spieler auf altertümliche Waffen wie die Armbrust, das Messer oder ein unhandliches Tomahawk. Wird ein Spieler vom Tomahawk eines Gegners erwischt, verliert er sofort seine angesammelten COD-Punkte der Runde. In "Gungame" werden die Waffen nach jedem gelandeten Kill etwas mächtiger. Zuletzt bietet der Modus "Sharp Shooter" ein Waffenroulette, bei dem Spieler alle paar Sekunden eine neue zufällige Waffe in die Hand gedrückt kriegen.

Die Mehrspieler-Glücksspiele sollen am 9. November 2010 beginnen, wenn Call of Duty: Black Ops für PC, Xbox 360 und Playstation 3 erscheint.


eye home zur Startseite
Gast 300 06. Sep 2010

MW und MW2 gehen locker an einem Abend auf Veteran durch, sofern man über funktionierende...

zu gut um wahr... 03. Sep 2010

Sieht schon spaßige aus, eigentlich wollte ich CoD:BO überspringen ... aber je mehr ich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Meckenheim bei Bonn
  2. über Nash direct GmbH, Stuttgart-Möhringen
  3. Robert Bosch GmbH, Bamberg
  4. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden


Anzeige
Top-Angebote
  1. 122,00€
  2. 122,00€
  3. Xbox One S - Alle 500 GB Bundles stark reduziert, z. B. Xbox One S inkl. Forza Horizon 3 nur 169...

Folgen Sie uns
       


  1. Autonomes Fahren

    Singapur kündigt fahrerlose Busse an

  2. Coinhive

    Kryptominingskript in Chat-Widget entdeckt

  3. Monster Hunter World angespielt

    Die Nahrungskettensimulation

  4. Rechtsunsicherheit bei Cookies

    EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung

  5. Schleswig-Holstein

    Bundesland hat bereits 32 Prozent echte Glasfaserabdeckung

  6. Tesla Semi

    Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar

  7. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend

  8. Bake in Space

    Bloß keine Krümel auf der ISS

  9. Sicherheitslücke

    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen

  10. Angry Birds

    Rovio verbucht Quartalsverlust nach Börsenstart



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Firefox Nightly Build 58 Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks
  2. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

  1. Re: Nicht jammern, sondern machen

    RipClaw | 18:09

  2. Re: Man stelle sich mal vor alle Berufsgruppen...

    unbuntu | 18:09

  3. Re: Wieviel haette man gespart

    DetlevCM | 18:09

  4. Re: Ja ja das KVR...

    ArcherV | 18:04

  5. Re: beeindruckende Ersparnis! Hätte nicht...

    Ach | 18:00


  1. 17:56

  2. 15:50

  3. 15:32

  4. 14:52

  5. 14:43

  6. 12:50

  7. 12:35

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel