Abo
  • Services:
Anzeige
Unigine: Oil Rush als erstes Spiel geplant

Unigine

Oil Rush als erstes Spiel geplant

Der Entwickler der Grafikengine Unigine will bis Ende des Jahres das Spiel Oil Rush veröffentlichen. Oil Rush basiert auf der Unigine-Engine und wird für Linux, Windows und die Playstation 3 entwickelt. Zu dem Spiel wird es auch ein Entwicklerkit für Mods geben.

Die Welt besteht nur noch aus einer Wasseroberfläche und zwei Dinge werden knapp: die Zeit und das Öl. In dem Echtzeitstrategiespiel Oil Rush gilt es, über Bohrtürme Öl zu gewinnen und gegen Kampfeinheiten einzutauschen. Denn die Bohrtürme müssen gegen Feinde verteidigt werden. Waffengattungen gibt es für den Einsatz auf dem Wasser oder in der Luft. Die Einheiten werden auf speziellen Plattformen produziert.

Anzeige

Die Fähigkeiten der Einheiten lassen sich erweitern, wenn ein entsprechender Abschnitt des Forschungszweigs erreicht wurde. Laut Entwickler stehen neben Flugzeugen und Schiffen später auch nukleare Waffen zur Verfügung. Das Spiel soll sowohl im Singleplayer-Modus als auch über das Netz spielbar sein. Mehrere Umgebungen sollen für optische Abwechslungen sorgen.

  • Oil Rush
  • Oil Rush
  • Oil Rush
  • Oil Rush
  • Oil Rush
  • Oil Rush
  • Oil Rush
  • Oil Rush
  • Oil Rush
  • Oil Rush
  • Oil Rush
  • Oil Rush
Oil Rush

Die Unigine-Engine, auf der das Spiel aufbaut, stellt auch für Linux ein leistungsfähiges Framework zur Verfügung. Entsprechend soll Oil Rush nicht nur für Windows und die Playstation 3, sondern auch für das freie Betriebssystem verfügbar sein. Einen genauen Erscheinungstermin gab Unigine nicht bekannt, das Spiel soll aber im vierten Quartal 2010 erscheinen. Auch zu Preisen äußerte sich Unigine noch nicht.


eye home zur Startseite
Kakarott 09. Mär 2011

Seit knapp einer Woche ist PreOrder möglich: https://store.unigine.com/products/category...

Kranich_ 23. Jan 2011

nachdem sich "Primal Carnage" von der Unigine Engine verabschiedet hat, wird OilRush nun...

Trollexorzist 03. Sep 2010

Hmm ... ob man die Delfine mit Nuklearsprengköpfe ausrüsten kann? So ne Art...

Trollexorzist 03. Sep 2010

Der Ökologe ist bestimmt seit gestern in Schockstarre. Ansonsten naja, Greenpeace ist...

SeeundSee 03. Sep 2010

Ja klar Command and Conquer.


ubbu.de / 03. Sep 2010

Links des Tages 03-09-10



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. über OPTARES GmbH & Co. KG, Großraum München
  3. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  4. Haufe Group, Freiburg im Breisgau


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-28%) 42,99€
  2. (-22%) 46,99€
  3. (-37%) 37,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Coinhive

    Kryptominingskript in Chat-Widget entdeckt

  2. Monster Hunter World angespielt

    Die Nahrungskettensimulation

  3. Rechtsunsicherheit bei Cookies

    EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung

  4. Schleswig-Holstein

    Bundesland hat bereits 32 Prozent echte Glasfaserabdeckung

  5. Tesla Semi

    Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar

  6. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend

  7. Bake in Space

    Bloß keine Krümel auf der ISS

  8. Sicherheitslücke

    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen

  9. Angry Birds

    Rovio verbucht Quartalsverlust nach Börsenstart

  10. Erneuerbare Energien

    Tesla baut in drei Monaten einen Netzspeicher in Australien



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus 5T im Test: Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
Oneplus 5T im Test
Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
  1. Smartphone Neues Oneplus 5T kostet weiterhin 500 Euro
  2. Sicherheitsrisiko Oneplus-Smartphones kommen mit eingebautem Root-Zugang
  3. Smartphone-Hersteller Oneplus will Datensammlung einschränken

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Pocket Camp Animal Crossing baut auf Smartphones
  2. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Smartphone-Kameras im Test Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
  3. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert

  1. Re: Systemupdates unter Windows

    ArcherV | 15:55

  2. Re: Überleben durch Anzahlungen

    chewbacca0815 | 15:55

  3. Re: Idee, so geht's!

    ulink | 15:54

  4. Re: Milchmädchenrechnung

    theFiend | 15:54

  5. Re: Ja ja das KVR...

    ArcherV | 15:54


  1. 15:50

  2. 15:32

  3. 14:52

  4. 14:43

  5. 12:50

  6. 12:35

  7. 12:00

  8. 11:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel