Abo
  • IT-Karriere:

Carl Zeiss

35-mm-Festbrennweite mit F1,4 für Canon und Nikon

Carl Zeiss hat mit dem Distagon T* 1,4/35 eine Weitwinkelfestbrennweite für Canon- und Nikon-Kameras vorgestellt. Das Objektiv arbeitet rein manuell ohne Autofokus und besteht aus elf Elementen in neun Gruppen. An APS-C-Kameras entsteht je nach Cropfaktor ungefähr der Eindruck einer Normalbrennweite.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Carl-Zeiss-Optik kann auch an Kameras mit Vollformatsensor und an analogen Kameras betrieben werden. Durch seine hohe Lichtstärke kann das Objektiv auch bei schlecht beleuchteten Motiven ohne zusätzlichen Blitz und ohne zu große Verwacklungsgefahr eingesetzt werden.

  • Carl Zeiss Distagon T* 1,4/35
Carl Zeiss Distagon T* 1,4/35
Stellenmarkt
  1. Camelot ITLab GmbH, Mannheim, Köln, München
  2. BRUNATA-METRONA GmbH & Co. KG, München

Das Carl Zeiss Distagon T* 1,4/35 deckt einen Blickwinkel von 63 Grad in der Diagonalen ab und arbeitet mit einer Mindesteinstellgrenze von 30 cm. Der Filterdurchmesser liegt bei 72 mm, was die Anschaffung von Filtern recht teuer machen dürfte. Das Ganzmetall-Objektiv wiegt bei einer Länge von rund 120 mm ungefähr 820 Gramm. Die Scharfstellung erfolgt per Hand.

Das neue Objektiv soll im ersten Quartal 2011 auf den Markt kommen und rund 1.650 Euro kosten. Es wird für Canon- und Nikon-Spiegelreflexkameras angeboten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. HP Omen 25 FHD-Monitor mit 144 Hz für 175€ statt 199,99€ im Vergleich)
  2. (u. a. mit TV- und Fotoangeboten)
  3. 19€ (ohne Prime oder unter 29€ zzgl. Versand) - Bestpreis!
  4. 39€

kerl 03. Sep 2010

Ja und? Geheimtipp ist Geheimtipp. Gibt bestimmt auch Leute die sagen dass dein 1.4er...

Wimair 02. Sep 2010

Hab mich für das Sigms 50mm 1.4 entschieden - war ein Glücksgriff, soll ja einige...

Zeissfan 02. Sep 2010

stimmt, Zeiss gibt immer beides an. Ich hab immer noch die Daumenregel von Anno...


Folgen Sie uns
       


Asus Zenfone 6 - Test

Das Zenfone 6 fällt durch seine Klappkamera auf, hat aber auch abseits dieses Gimmicks eine Menge zu bieten, wie unser Test zeigt.

Asus Zenfone 6 - Test Video aufrufen
In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

Projektorkauf: Lumen, ANSI und mehr
Projektorkauf
Lumen, ANSI und mehr

Gerade bei Projektoren werden auf Plattformen verschiedener Onlinehändler kuriose Angaben zur Helligkeit beziehungsweise Leuchtstärke gemacht - sofern diese überhaupt angegeben werden. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und beschäftigen uns mit Einheiten rund um das Thema Helligkeit.
Von Mike Wobker


    Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
    Energie
    Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

    Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
    2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
    3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

      •  /