• IT-Karriere:
  • Services:

Carl Zeiss

35-mm-Festbrennweite mit F1,4 für Canon und Nikon

Carl Zeiss hat mit dem Distagon T* 1,4/35 eine Weitwinkelfestbrennweite für Canon- und Nikon-Kameras vorgestellt. Das Objektiv arbeitet rein manuell ohne Autofokus und besteht aus elf Elementen in neun Gruppen. An APS-C-Kameras entsteht je nach Cropfaktor ungefähr der Eindruck einer Normalbrennweite.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Carl-Zeiss-Optik kann auch an Kameras mit Vollformatsensor und an analogen Kameras betrieben werden. Durch seine hohe Lichtstärke kann das Objektiv auch bei schlecht beleuchteten Motiven ohne zusätzlichen Blitz und ohne zu große Verwacklungsgefahr eingesetzt werden.

  • Carl Zeiss Distagon T* 1,4/35
Carl Zeiss Distagon T* 1,4/35
Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Nürnberg
  2. Landratsamt Reutlingen, Reutlingen

Das Carl Zeiss Distagon T* 1,4/35 deckt einen Blickwinkel von 63 Grad in der Diagonalen ab und arbeitet mit einer Mindesteinstellgrenze von 30 cm. Der Filterdurchmesser liegt bei 72 mm, was die Anschaffung von Filtern recht teuer machen dürfte. Das Ganzmetall-Objektiv wiegt bei einer Länge von rund 120 mm ungefähr 820 Gramm. Die Scharfstellung erfolgt per Hand.

Das neue Objektiv soll im ersten Quartal 2011 auf den Markt kommen und rund 1.650 Euro kosten. Es wird für Canon- und Nikon-Spiegelreflexkameras angeboten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)

kerl 03. Sep 2010

Ja und? Geheimtipp ist Geheimtipp. Gibt bestimmt auch Leute die sagen dass dein 1.4er...

Wimair 02. Sep 2010

Hab mich für das Sigms 50mm 1.4 entschieden - war ein Glücksgriff, soll ja einige...

Zeissfan 02. Sep 2010

stimmt, Zeiss gibt immer beides an. Ich hab immer noch die Daumenregel von Anno...


Folgen Sie uns
       


Die Tesla-Baustelle von oben 2020-2021

Wir haben den Fortschritt in Grünheide dokumentiert.

Die Tesla-Baustelle von oben 2020-2021 Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /