iOS 4.1

HDR, HD-Uploads über WLAN und mehr

Apple hat iOS 4.1 angekündigt, das nächste Woche zum Download angeboten werden soll. Neben Bugfixes ermöglicht das Update der iPhone-Kamera, HDR-Bilder aufzunehmen. Außerdem sind Uploads von HD-Filmen über WLAN möglich. Auch für Spielefreunde ist etwas dabei. Einen Ausblick auf iOS 4.2 gab Steve Jobs ebenfalls.

Artikel veröffentlicht am ,
iOS 4.1: HDR, HD-Uploads über WLAN und mehr

Die Kamera des iPhone 4 nimmt künftig drei Bilder mit unterschiedlichen Belichtungszeiten in schneller Folge auf, um ein Foto mit erhöhten Dynamikumfang zu errechnen. Gespeichert wird neben der HDR-Aufnahme auch das Foto mit "optimaler" Belichtung.

Stellenmarkt
  1. Junior Project Manager (m/w/d) IT
    SCHOTT AG, Mainz
  2. IT System Engineer (gn)
    HORNBACH Baumarkt AG, Bornheim bei Landau in der Pfalz
Detailsuche

Das Game Center bringt künftig Spieler zusammen, die gegeneinander in Multiplayer-Apps auf iPhone und iPod touch spielen wollen. Epic Games hat dazu das Spiel "Project Sword" vorgestellt. Das in einem mittelalterlichen Ambiente angesiedelte 3D-Spiel nutzt die Unreal-Engine, die künftig auch anderen Entwicklern zur Verfügung steht. Es soll auf dem iPad, iPhone und dem iPod touch erscheinen.

Die neuen iOS-4-Funktionen sollen mit iOS 4.2 im November auch auf dem iPad Einzug halten. IOS 4.2 soll das Drucken über das iPhone und das iPad ermöglichen. Airtunes wird künftig Airplay heißen und erlaubt das Streamen von Audio, Video und Filmen.

IOS 4.1 soll in der kommenden Woche für iPhone und iPod touch erscheinen, iOS 4.2 im November 2010 für iPhone, iPod touch und das iPad.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


anybody 02. Sep 2010

Das war meines Erachtens immer nur ein vages Gerücht. Ich glaubs erst wenn ichs sehe (und...

adba 02. Sep 2010

Wenn die Kamera in diesem Modus ist (bei meiner Samsung EX1 heisst das SmartRange) wird...

guam 02. Sep 2010

@ asf: Ich habe sie jetzt nicht zur Hand, aber ein schnelles googeln findet: so erlaubt...

tsruh snaw 02. Sep 2010

... oder gibts den schon? das sieht nämlich immer total beschissen aus wenn man stark...

uigöil 02. Sep 2010

was hier alle gegen dieses neue feature haben? das iphone 4 macht (für ein handy...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Drucker
Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon

In den USA wurde eine Sammelklage gegen Canon eingereicht: Klagegrund ist, dass einige 3-in-1-Geräte nur scannen, wenn Tinte vorhanden ist.

Drucker: Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon
Artikel
  1. Streaming: Squid Game soll Netflix 900 Millionen US-Dollar bringen
    Streaming
    Squid Game soll Netflix 900 Millionen US-Dollar bringen

    Die südkoreanische Serie Squid Game ist dabei, sich zu Netflix' größtem Erfolg zu entwickeln: Die Survival-Serie bricht mehrere Rekorde.

  2. Microsoft: Xbox-Kühlschrank kostet 100 Euro
    Microsoft
    Xbox-Kühlschrank kostet 100 Euro

    Microsoft bringt wie angekündigt einen Minikühlschrank im Design der Xbox Series X auf den Markt, der auch nach Deutschland kommen wird.

  3. Silicon Valley: Apple entlässt #Appletoo-Aktivistin
    Silicon Valley
    Apple entlässt #Appletoo-Aktivistin

    Apple hat Janneke Parrish gekündigt, die sich für die Offenlegung von Diskriminierung in dem Unternehmen einsetzte. Auch Netflix entlässt offenbar eine Aktivistin.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 37% Rabatt auf Corsair-Produkte • Mehrwertsteuer-Aktion bei MediaMarkt • Crucial BX500 1 TB 69€ • Aerocool Aero One White 41,98€ • Creative Sound BlasterX G5 89,99€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 248,99€) • Gamesplanet Anniv. Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /