Abo
  • Services:
Anzeige

Opensolaris

Schillix wendet sich an Illumos

Die aktuelle Version 0.7.1 von Schillix soll die letzte Version sein, die den Opensolaris-Kern verwendet. Künftig wird Schillix auf dem Illumos-Projekt basieren. Das Illumos-Projekt ist als Fork von Opensolaris entstanden, nachdem Oracle das Projekt zunächst ignoriert hatte.

Schillix ist in der Version 0.7.1 erschienen und verwendet intern den Code der letzten Version von OS/Net Nevada mit der Build-Nummer 146, die Oracle veröffentlicht hat. In der schlichten Mitteilung erklärte Projektgründer Jörg Schilling: "Da Oracle offenbar keine weiteren Veröffentlichungen des Quellcodes für OS/Net plant, wird Schillix künftig auf Illumos basieren.".

Anzeige

Das Illumos-Projekt war vor wenigen Wochen gegründet worden, als klar wurde, dass Oracle, der neue Eigentümer des Solaris-Betriebssystems, die Community, die die quelloffene Variante Opensolaris entwickelte und pflegte, nicht mehr in das Projekt einbeziehen würde. Illumos verwendet ebenfalls den Kern von Opensolaris mit dem Namen OS/Net und will Opensolaris als Fork weiterentwickeln.

Schillix ist damit das zweite Projekt, das Opensolaris den Rücken kehrt. Vor wenigen Tagen hatte auch Nexenta eine letzte Version mit dem OS-/Net-Kern veröffentlicht und angekündigt, künftig das Illumos-Projekt zu unterstützen.

Oracle hat die von Sun initiierte Veröffentlichungspolitik über Bord geworfen. Ursprünglich war die Opensolaris-Community aktiv an der Entwicklung und Pflege der quelloffenen Variante von Solaris beteiligt. Die quelloffene Version wurde regelmäßig freigegeben und mündete schließlich in die offizielle Solaris-Variante.

Oracle will die Entwicklung nun selbst in die Hand nehmen und nur ausgewählte Kunden und Programmierer an dem Solaris-11-Projekt beteiligen. Erst nach Veröffentlichung der offiziellen Version sollen Teile des Quellcodes freigegeben werden. Außerdem hat Oracle bis zuletzt die wiederholten Anfragen durch die Community-Entwickler ignoriert.

Die aktuelle Version ist auf den Servern des Berlios-Projekts zum Download erhältlich.


eye home zur Startseite
MS-Admin 16. Sep 2010

Ich auch nicht, denn... Linux ist kein Unix-Derivat. Es ist von den Schnittstellen Unix...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IABG Industrieanlagen-Betriebsgesellschaft mbH, Koblenz, Ottobrunn bei München
  2. PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG, Blomberg
  3. Helvetia Schweizerische Versicherungsgesellschaft AG, Frankfurt am Main
  4. ckc ag, Region Braunschweig/Wolfsburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 6,99€
  3. 6,99€

Folgen Sie uns
       


  1. HTC D4

    Cog Systems will das sicherste Smartphone der Welt zeigen

  2. Raspberry Pi Zero W

    Zero bekommt WLAN und Bluetooth

  3. Gebäudesteuerung

    Luxusklinik vergaß IT im Netz

  4. Internet.org

    Facebook plant neue Flüge für Solardrohne Aquila

  5. Toughbook CF-33

    Panasonics Detachable blendet mit 1.200 Candela/qm

  6. Handle

    Boston Dynamics baut rollenden Roboter

  7. Leap Motion und Qualcomm

    Drahtloses VR-Headset mit Hand-Tracking ausprobiert

  8. Sandisk iNand 7350

    WD rüstet Speicher für Smartphones auf

  9. Uncharted 4

    34.000 Animationsphasen für ein Action-Adventure

  10. Aneeda und Dial

    Die Nicht-Smartwatch der Telekom wird wohl nicht fertig



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bodyhacking: Ich, einfach unverbesserlich
Bodyhacking
Ich, einfach unverbesserlich

Mechanische Tastatur Poker 3 im Test: "Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
Mechanische Tastatur Poker 3 im Test
"Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
  1. Patentantrag Apple denkt über Tastatur mit Siri-, Emoji- und Teilen-Taste nach
  2. MX Board Silent im Praxistest Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
  3. Kanex Faltbare Bluetooth-Tastatur für mehrere Geräte gleichzeitig

LineageOS im Test: Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
LineageOS im Test
Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
  1. Ex-Cyanogenmod LineageOS startet mit den ersten fünf Smartphones
  2. Smartphone-OS Cyanogenmod ist tot, lang lebe Lineage

  1. Re: Hardware Tasten Vorteile?

    Svenismus | 13:13

  2. Re: Wunsch: Cinemaware, Psygnosis & Co

    iBarf | 13:12

  3. Multiroom Audio Projekt

    trial@error | 13:10

  4. Re: Gibt es im Microsoft Store etwas außer...

    david_rieger | 13:09

  5. Re: Ist das Problem nicht die Software?

    David64Bit | 13:09


  1. 12:47

  2. 12:21

  3. 12:00

  4. 11:56

  5. 11:53

  6. 11:33

  7. 10:30

  8. 10:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel