• IT-Karriere:
  • Services:

TU Berlin klärt auf

Sicherheit und Datenschutz bei Google-Diensten

Sicherheit und Datenschutz kommen bei Google oft zu kurz, meint die Redaktion des Informationsportals "Verbraucher sicher online" von der Technischen Universität Berlin und klärt auf, wie man die Google-Programme richtig einstellt.

Artikel veröffentlicht am ,
TU Berlin klärt auf: Sicherheit und Datenschutz bei Google-Diensten

In einer Reihe von Texten und Videos erklärt das Team der TU Berlin die sicherheitsrelevanten Einstellungen der Google-Dienste. Der Google-Schwerpunkt ist Teil des Projekts "Verbraucher sicher online", das vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz gefördert wird.

Stellenmarkt
  1. Bundeskartellamt, Bonn
  2. Polyform Kunststofftechnik GmbH & Co. Betriebs KG, Rinteln

Professor Hans-Ulrich Heiß vom Fachgebiet Kommunikations- und Betriebssysteme der TU Berlin hält es für besonders wichtig, "allgemeinverständlich über den richtigen Umgang mit den Risiken des Internets aufzuklären". Der neue Google-Schwerpunkt soll dazu einen Beitrag leisten und ist unter verbraucher-sicher-online.de zu finden.

Dort geht es um Datenschutz bei der Google-Suche, Google Mail, Google Docs, Googles Terminverwaltung und sicheres Surfen mit Chrome.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 314€ (Bestpreis!)
  2. 219€ (Bestpreis!)
  3. 183,32€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  4. 431,10€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)

Sputnik 22. Jan 2011

Hallo Matthias Barth, freut mich, dass das endlich mal jemand auch so sieht! Bitte...

anonym 02. Sep 2010

Probiert´s mal damit (Scroogle scraper): http://www.scroogle.org/ http://www.scroogle.org...

Mach_doch_selber 01. Sep 2010

Es wird aber bspws. bei GMail dazu geraten die cookies nach dem Anmelden zu löschen. Au...

Eddie666 01. Sep 2010

Ich glaube nicht dass man als nur Kunde direkt in das Unternehmen "investiert...


Folgen Sie uns
       


Xbox Series X - Hands on

Golem.de konnte die Xbox Series X bereits ausprobieren und stellt die Konsole vor. Außerdem zeigen wir, wie Quick Resume funktioniert - und die Ladezeiten.

Xbox Series X - Hands on Video aufrufen
iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
iPhone 12 Pro Max im Test
Das Display macht den Hauptunterschied

Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  2. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe
  3. Displayprobleme Grünstich beim iPhone 12 aufgetaucht

Energie- und Verkehrswende: Klimaneutrales Fliegen in weiter Ferne
Energie- und Verkehrswende
Klimaneutrales Fliegen in weiter Ferne

Wasserstoff-Flugzeuge und E-Fuels könnten den Flugverkehr klimafreundlicher machen, sie werden aber gigantische Mengen Strom benötigen.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Luftfahrt Neuer Flughafen in Berlin ist eröffnet
  2. Luftfahrt Booms Überschallprototyp wird im Oktober enthüllt
  3. Flugzeuge CO2-neutral zu fliegen, reicht nicht

In eigener Sache: Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800
In eigener Sache
Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800

Mehr Leistung zum gleichen Preis: Der Golem Highend wurde mit dem Ryzen 5 5600X ausgestattet, die Geforce RTX 3070 kann optional durch eine günstigere und schnellere Radeon RX 6800 ersetzt werden.

  1. Video-Coaching für IT-Profis Shifoo geht in die offene Beta
  2. In eigener Sache Golem-PCs mit RTX 3070 günstiger und schneller
  3. In eigener Sache Die konfigurierbaren Golem-PCs sind da

    •  /