Abo
  • Services:

0.facebook.com

Facebook für E-Plus-Kunden kostenlos

Facebooks auf geringes Datenvolumen und damit auch auf Schnelligkeit getrimmte mobile Website 0.facebook.com steht nun auch in Deutschland zur Verfügung. E-Plus-Kunden können das Angebot kostenlos nutzen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Angebot auf 0.facebook.com ist auf das Notwendige beschränkt: Vorschau-, Profilbilder und Symbole zeigt das alternative mobile Facebook im Unterschied zu m.facebook.com oder den Facebook-Anwendungen nicht im Activity-Feed an. Dafür ist 0.facebook.com über ausgewählte Mobilfunkbetreiber kostenlos nutzbar.

Stellenmarkt
  1. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  2. BRABENDER TECHNOLOGIE GMBH & CO. KG, Duisburg

Facebook will mit dem reduzierten Dienst die mobile Nutzung auch in langsameren Handynetzen attraktiver machen - und die Hürde von oft teuren und unverständlichen Datentarifen abschaffen.

In Deutschland steht das auf geringe Bandbreite optimierte Angebot ab sofort über E-Plus und seine Marken zur Verfügung. Gestartet war 0.facebook.com Mitte Mai 2010 mit über 50 Mobilfunkanbietern in 45 Ländern - darunter auch viele Schwellen- und Entwicklungsländer.

Auf Facebook veröffentlichte Fotos können zwar mit einem Klick auf den Link zu diesem Bild angezeigt werden, dafür werden dann allerdings die üblichen Datengebühren berechnet. Wer über andere Mobilfunknetze auf 0.facebook.com zugreift, erhält nur den Hinweis: "0.facebook.com steht für deinen Mobilfunkanbieter nicht zur Verfügung. Herkömmliche Datengebühren können anfallen."



Anzeige
Top-Angebote
  1. 339,90€
  2. 349,90€
  3. 28,49€
  4. (u. a. Fire TV Stick 4K 39,99€, Crucial 500-GB-SSD 68,44€, Echo Dot (3. Gen.) 29,99€)

Dani Sauter 02. Nov 2011

Hi, ich habe das sony ericsson w580i!! ich versuche jetzt schon lange mich über Aldi auf...

Calle93 03. Mai 2011

hey, ich hab zwar nicht das nokia aber versuch mal den menüpunkt Mobiles Datennetzwerk zu...

Malin 22. Jan 2011

Bei Alditalk gehts zwar, aber das bucht immer mal wieder 1 ct ab und das ist sehr nervig...

Jessica12345 25. Dez 2010

Immer wenn ich schreibe www.o.facebook.com eingebe kommt server wird nicht unterstützt...

E-Plus Gruppe 08. Nov 2010

Hallo ihr beiden, Löscht doch mal eure Cookies im Browser und schaut, ob es geht. Wenn...


Folgen Sie uns
       


Dell Ultrasharp 49 (U4919DW) - Fazit

Dells neuer Super-Ultrawide-Monitor begeistert uns im Test als sehr guter Allrounder. Einzig einige Gaming-Features fehlen ihm.

Dell Ultrasharp 49 (U4919DW) - Fazit Video aufrufen
E-Mail-Verschlüsselung: 90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir
E-Mail-Verschlüsselung
"90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir"

Der Entwickler des beliebten OpenPGP-Addons für Thunderbird, Patrick Brunschwig, hätte nichts gegen Unterstützung durch bezahlte Vollzeitentwickler. So könnte Enigmail vielleicht endlich fester Bestandteil von Thunderbird werden.
Ein Interview von Jan Weisensee

  1. SigSpoof Signaturen fälschen mit GnuPG
  2. Librem 5 Purism-Smartphone bekommt Smartcard für Verschlüsselung

Mobile-Games-Auslese: Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs

Fantasy-Fanservice mit dem gelungenen Reigns - Game of Thrones, Musikpuzzles in Eloh und Gehirnjogging in Euclidean Skies: Die neuen Mobile Games für iOS und Android bieten Spaß für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile Gaming Microsoft Research stellt Gamepads für das Smartphone vor
  2. Mobile-Games-Auslese Bezahlbare Drachen und dicke Bären
  3. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs

Battlefield 5 im Test: Klasse Kämpfe unter Freunden
Battlefield 5 im Test
Klasse Kämpfe unter Freunden

Umgebungen und Szenario erinnern an frühere Serienteile, das Sammeln von Ausrüstung motiviert langfristig, viele Gebiete sind zerstörbar: Battlefield 5 setzt auf Multiplayermatches für erfahrene Squads. Wer lange genug kämpft, findet schon vor der Erweiterung Firestorm ein bisschen Battle Royale.

  1. Dice Raytracing-Systemanforderungen für Battlefield 5 erschienen
  2. Dice Zusatzinhalte für Battlefield 5 vorgestellt
  3. Battle Royale Battlefield 5 schickt 64 Spieler in Feuerring

    •  /