Abo
  • Services:

Attenti Holding

Klebezettelhersteller 3M setzt auf elektronische Fußfesseln

3M, bekannt für Post-It-Klebenotizzettel und Scotch-Klebebänder, kauft ein weiteres Mal zu. Diesmal übernimmt der US-Konzern einen Anbieter elektronischer Fußfesseln für 230 Millionen US-Dollar.

Artikel veröffentlicht am ,
Produkt der Attenti-Holding-Tochter Protech
Produkt der Attenti-Holding-Tochter Protech

3M kauft ein weiteres Unternehmen im Securitybereich. Der Mischkonzern wird für die israelische Attenti Holding 230 Millionen US-Dollar bezahlen. Die Überwachungsspezialisten bieten über die zur Holding gehörenden Firmen Elmo-Tech, Pro Tech Monitoring und Homefree Produkte für die elektronische Überwachung von Menschen an. Wichtigste Produkte sind die GPS- und GSM/GPRS-basierten elektronischen Fußfesseln Smart M und Geräte für die Überwachung in der Altenbetreuung. Eigner der Attenti Holding ist der Finanzinvestor Francisco Partners. 3M erwartet, dass die Transaktion im vierten Quartal abgeschlossen sein wird.

Stellenmarkt
  1. DFL Digital Sports GmbH, Köln
  2. persona service Recklinghausen, Herten

Erst vor wenigen Tagen hatte 3M den Biometrie-Gerätehersteller Cogent Systems für 943 Millionen US-Dollar übernommen. Cogent Systems stellt Lesegeräte für Finger- und Handballenabdrücke und Irisscanner her. 3M-Finanzchef Patrick Campbell sagte auf einer Investorenkonferenz, die Übernahmen seien Teil des vor einigen Jahren angekündigten größeren Plans, um schnelleres Wachstum im Unternehmen zu generieren. 3M hatte 2009 einen Jahresumsatz von 23,1 Milliarden US-Dollar. Beide zugekauften Firmen würden jährlich um 20 Prozent wachsen, sagte er. Die Attenti Holding profitiere mit ihren elektronischen Fesseln davon, dass Gefängnisse oft überbelegt seien.

Umsatz mit Security gesteigert

Seit 2006 hat 3M für seine Sparte Safety-Security-Protection-Services über acht Firmen zugekauft und den Umsatz in dem Bereich von 2,5 Milliarden US-Dollar auf 3,1 Milliarden US-Dollar gesteigert. Die Attenti Holding beschäftigt 340 Menschen und erwartet 2010 einen Umsatz von 100 Millionen US-Dollar.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 529€ (Bestpreis!) - Das Galaxy Tab E erhalten Sie im Rahmen der Superdeals-Aktion von Samsung.
  2. 375€ (Vergleichspreis Smartphone je nach Farbe ca. 405-420€. Speicherkarte über 30€)
  3. 279€ - Bestpreis!
  4. 186,55€ (Vergleichspreis 219,99€)

Werbung 01. Sep 2010

Auch Tesa ist für Klebezettel bekannt! Das sollte hier erwähnt werden! http://www.office...

postit 01. Sep 2010

Wenn die Marke dafür bekannt ist, warum nicht?

Revoludingsda 01. Sep 2010

Feigling! Wärst Du ein Mann würdest Du hingehen und ihr ein paar kleben. Zettel...

Recht und Ordnung 01. Sep 2010

Gerade Ländern wie Deutschland steht noch die Anpassung an Land-of-the-Free-Verhältnisse...


Folgen Sie uns
       


Nvidia Geforce RTX 2080 und 2080 Ti - Test

Nvidia hat mit der RTX 2080 und 2080 Ti die derzeit leistungsstärksten Grafikkarten am Markt. Wir haben sie getestet.

Nvidia Geforce RTX 2080 und 2080 Ti - Test Video aufrufen
Amazon Alexa: Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
Amazon Alexa
Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass

Amazon hat einen Subwoofer speziell für Echo-Lautsprecher vorgestellt. Damit sollen die eher bassarmen Lautsprecher mit einem ordentlichen Tiefbass ausgestattet werden. Zudem öffnet Amazon seine Multiroom-Musikfunktion für Alexa-Lautsprecher anderer Hersteller.

  1. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  2. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark
  3. Alexa-Soundbars im Test Sonos' Beam und Polks Command Bar sind die Klangreferenz

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

    •  /