Abo
  • Services:

Xzibit

VNC für einzelne Fenster

Thomas Thurman hat mit Xzibit eine Art VNC für Fenster veröffentlicht. Das System erlaubt es, einzelne Fenster auf anderen Rechnern darzustellen.

Artikel veröffentlicht am ,

Xzibit liegt derzeit in der Version 0.01 vor, die einen Ausblick darauf geben soll, was später möglich sein wird. Noch steckt die Entwicklung in einem frühen Stadium. Unterstützt wird die Arbeit von der Firma Collabora.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Waiblingen
  2. Lidl Digital, Neckarsulm

Derzeit ist Xzibit nur für X verfügbar, eine Implementierung für Windows und Mac OS X ist aber angedacht. Da das System auf VNC aufbaut, lassen sich Fenster plattformübergreifend darstellen. Zudem können einzelne Fenster auch über Telepathy-Tubes mit Chatkontakten getauscht werden.

Xzibit 0.01 steht im Quelltext via Git zur Verfügung.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  3. 12,99€
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Atalanttore 02. Sep 2010

http://www.youtube.com/watch?v=N0pk_3WjYTY Für alle Xzibit-Fans: http://www.stophiphop.com

Der Kaiser! 01. Sep 2010

Die warten darauf des es populär wird, um sie DANN zu verklagen! Vorher lohnt sich das...

Casandro 01. Sep 2010

Bei X11 hat man das Problem, dass man eine Anwendung neu starten muss, so bald man das...

r3qw3st0r 01. Sep 2010

alta kannste net einfaach antworten oda wat ?!1

lalalalalala 01. Sep 2010

Irgendwelche Tips für einen dieser Clones? Welchen würdest du empfehlen?


Folgen Sie uns
       


HP Elitebook 735 G5 - Test

Wir schauen uns das HP Elitebook 735 G5 an, eines der besten Business-Notebooks mit AMDs Ryzen Mobile.

HP Elitebook 735 G5 - Test Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

    •  /