Abo
  • IT-Karriere:

World of Warcraft

Tschüss PowerPC

Die Mac-OS-X-Version von World of Warcraft (WoW) wird bald nur noch auf Intel-Macs laufen. Die Unterstützung für alte PowerPC-basierte Macs wird gestrichen.

Artikel veröffentlicht am ,
World of Warcraft: Tschüss PowerPC

Blizzard spart sich bei der Mac-Version von World of Warcraft künftig die PowerPC-Unterstützung. Damit läuft das weltweit erfolgreichste Onlinerollenspiel unter Mac OS X nur noch auf Intel-Hardware. Apple setzt selbst mit dem aktuellen Mac OS X 10.6.x Snow Leopard zwingend Intel-Macs voraus.

Stellenmarkt
  1. Universität der Bundeswehr München, Neubiberg
  2. Athmer oHG, Arnsberg-Müschede

Der PowerPC-Verzicht wird nicht erst mit der neuen WoW-Erweiterung Cataclysm kommen, sondern schon mit einem vorbereitenden Clientupdate. Wer dennoch mit einem PowerPC-Mac versuche, nach dem geplanten Update WoW zu starten, werde dann nur noch eine Fehlermeldung erhalten, so die Blizzard-Mitarbeiterin Jessicalu im offiziellen WoW-Forum.

Der Erscheinungstermin für World of Warcraft: Cataclysm steht noch nicht endgültig fest. Es wird aber wahrscheinlich im Winter 2010 so weit sein. Ein geschlossener Cataclysm-Betatest läuft bereits seit Juli.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 199,90€
  2. 204,90€

Whatsthat 13. Jan 2011

Aha, Du weißt also etwas das wir noch nicht wissen? Nämlich wie man Mac OS X auf AMD...

Licht der Wahrheit 07. Sep 2010

Und zumindest im Fall von Mac mini G4, Powermac G5 und iMac G5 auf ebay zu voellig...

Samse 05. Sep 2010

Eine Einschränkung auf das AddOn alleine würde aber trotzdem erfordern, einen PowerPC...

MeMyselfAndI 02. Sep 2010

Stimmt daher finden diesen Ideen auch immer noch Verwendung in der aktuellen Power7 Serie...

MEMEMEMEM 01. Sep 2010

Wofür gibt's Firefox?


Folgen Sie uns
       


Doom Eternal angespielt

Slayer im Kampf gegen die Höllendämonen: Doom Eternal soll noch in diesem Jahr erscheinen.

Doom Eternal angespielt Video aufrufen
IT-Arbeit: Was fürs Auge
IT-Arbeit
Was fürs Auge

Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.
Von Björn König

  1. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"
  2. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt
  3. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?

Mobile Payment: Mit QR-Code-Kooperation zum europäischen Standard
Mobile Payment
Mit QR-Code-Kooperation zum europäischen Standard

Die Mobile Wallet Collaboration will ein einheitliches QR-Format als technische Grundlage für ein vereinfachtes Handling etablieren. Die Allianz aus sechs europäischen Bezahldiensten und Alipay aus China ist eine ernstzunehmende Konkurrenz für Google, Apple, Facebook, Amazon.
Von Sabine T. Ruh


    Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
    Schienenverkehr
    Die Bahn hat wieder eine Vision

    Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
    Eine Analyse von Caspar Schwietering

    1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
    2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
    3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

      •  /