Abo
  • Services:

Motorola

Milestone 2 mit Android 2.2 und verbesserter Tastatur

Mit dem Milestone 2 kündigt Motorola einen Nachfolger seines Android-Smartphones Milestone an. Das neue Modell arbeitet mit Android 2.2 samt Flash-Player 10.1, verfügt über einen mit 1 GHz getakteten Prozessor und hat eine verbesserte Tastatur.

Artikel veröffentlicht am ,
Motorola: Milestone 2 mit Android 2.2 und verbesserter Tastatur

Schneller Prozessor und eine verbesserte, mit größeren Tasten ausgestattete QWERTY-Tastatur sollen das Milestone 2 auszeichnen, das Android 2.2 alias Froyo als Betriebssystem verwendet. Das Gerät entspricht also weitgehend dem Droid 2, das Motorola Anfang August angekündigt hatte. Während Droid und Droid 2 in den USA verkauft werden, sind die fast baugleichen Modelle Milestone und Milestone 2 für den europäischen Markt gedacht.

Stellenmarkt
  1. Deloitte, Düsseldorf, München
  2. Schneider Electric GmbH, Marktheidenfeld

Das Milestone 2 verfügt also wie das Droid 2 über ein 3,7 Zoll großes TFT-Display mit einer Auflösung von 480 x 854 Pixeln, wiegt 169 Gramm und unterstützt WLAN nach 802.11n. Es kann als mobiler Hotspot bis zu fünf WLAN-Geräte über seine UMTS-Verbindung ins Internet bringen. Bluetooth wird in der Version 2.1 unterstützt.

Zu den Verbesserungen des Milestone 2 zählen die Aufnahme und Wiedergabe von HD-Videos in 720p und die Integration des Flash-Players 10.1. Fotos macht die integrierte Kamera mit 5 Megapixeln. Musik und Filme können im Netzwerk per DLNA mit anderen Geräten ausgetauscht werden. Dazu bietet das Milestone 2 neben 8 GByte internem Speicher einen Slot für MicroSD-Karten mit bis zu 32 GByte.

  • Motorola Milestone 2
  • Motorola Milestone 2
  • Motorola Milestone 2
  • Motorola Milestone 2
Motorola Milestone 2

Auch Motorolas eigene Software Motoblur zum Bearbeiten von E-Mails, IM-Nachrichten und Statusupdates wurde überarbeitet. Sie unterstützt nun Filter, in der Größe anpassbare Widgets und vor allem für den Unternehmenseinsatz gedachte Sicherheitsfunktionen. Zudem wurde ein Akkumanager integriert.

Das Milestone 2 soll im vierten Quartal 2010 in Europa auf den Markt kommen. Einen Preis für das Gerät nannte Motorola noch nicht.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 45,99€ (Release 19.10.)
  2. 59,99€/69,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 28.09.)
  3. 15,99€
  4. 33,49€

Yorlik 01. Dez 2010

Ich habe seit 4 Jahren einen HTC Universal gehabt (=Telekom MDA pro)und bekomme jetzt ein...

Der Gieper 02. Sep 2010

Das ist mal ein Wort!

asdfds 01. Sep 2010

egal - ja, für mich würde das auch hin hauen - jetzt muss man sich nur noch die software...

Hans Meiser23 01. Sep 2010

Öhm ich glaub du bist hier dafür am falschen Ort. Es gibt bestimmt ein Milestoneforum...

Julus 01. Sep 2010

YMMD Du bist schuld das auf meiner Tastatur jetzt Kaffeeflecken sind. ;-)


Folgen Sie uns
       


Toshiba Dynaedge ausprobiert

Das Dynaedge ist wie Google Glass eine Datenbrille. Allerdings soll sie sich an den industriellen Sektor richten. Die Brille paart Toshiba mit einem tragbaren PC - für Handwerker, die beide Hände und ein PDF-Dokument brauchen.

Toshiba Dynaedge ausprobiert Video aufrufen
iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

UHD-Blu-ray im Langzeit-Test: Die letzte Scheibe für Qualitäts-Junkies
UHD-Blu-ray im Langzeit-Test
Die letzte Scheibe für Qualitäts-Junkies

Die Menschen streamen Filme und Serien ... alle Menschen? Nein! Eine unbeugsame Redaktion hört nicht auf, auch Ultra-HD-Blu-rays zu kaufen und zu testen.
Ein Test von Michael Wieczorek

  1. Oppo Digital Ein Blu-ray-Player-Hersteller weniger
  2. Cars 3 und Coco in HDR Die ersten Pixar-Filme kommen als Ultra-HD-Blu-ray
  3. 4K-UHD-Blu-ray Panasonic zeigt Abspielgerät mit Dolby Vision und HDR10+

Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
Apple
iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

  1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
  2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
  3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

    •  /