• IT-Karriere:
  • Services:

Toshiba BDX3100KE

Blu-ray-Player mit 3D unter 200 Euro

Auf der Ifa will Toshiba seinen ersten Blu-ray-Player vorstellen, der über HDMI 1.4 und passende Endgeräte stereoskopische Bilder ausgibt. Auch die ersten 3D-Fernseher von Toshiba werden dann vorgestellt.

Artikel veröffentlicht am ,
Toshiba BDX3100KE: Blu-ray-Player mit 3D unter 200 Euro

Der BDX3100KE soll laut einer Vorabmeldung von Toshiba mit einer Preisempfehlung von 199 Euro auf den Markt kommen. Er wäre damit eines der günstigsten Geräte für die Wiedergabe von Blu-ray 3D. Bei den technischen Daten hält sich Toshiba noch bedeckt und gibt nur die Standards an, die Blu-ray-Player ohnehin beherrschen müssen.

  • Toshiba BDX3100KE
Toshiba BDX3100KE
Stellenmarkt
  1. Forschungszentrum Jülich GmbH, Jülich
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Würzburg

Dazu zählen die Tonformate Dolby TrueHD und DTS-HD Master Audio Essential, die das Gerät unterstützen soll. Dass Ton und Bild über HDMI 1.4 ausgegeben werden, versteht sich für einen 3D-Player auch von selbst. Interessant wäre auch noch, ob das Gerät über Bewegtbildkompensation und einen guten Upscaler für DVDs verfügt.

Blu-rays in 1080p24 kann es auf jeden Fall unverändert an das Ausgabegerät übergeben. Ebenso ungeklärt ist, ob das Gerät über die USB-Buchse an der Front Videos von externen Medien wiedergeben kann. Bei früheren Geräten von Toshiba diente dieser Port nur zum Update der Firmware von einem USB-Stick.

Auf der Ifa 2010, die ab dem 3. September 2010 in Berlin stattfindet, will Toshiba den BDX3100KE genauer vorstellen. Auch die ersten 3D-Fernseher des Unternehmens aus der Serie WL768 sollen dann zu sehen sein. Zu diesen gibt es aber noch keine weiteren Daten oder Preise.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. ELEX für 49,99€, Stealth Bastard Deluxe für 7,99€, Styx: Shards Of Darkness für 17...
  2. 159,90€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. HP Pavilion 32 Zoll Monitor für 229,00€, Steelseries Arctis Pro wireless Headset für 279...

elgooG 01. Sep 2010

Korrektur: Der "interne" Techniker/Mitarbeiter mit Kenntnis über das...

Echt mal 01. Sep 2010

Dann mach es doch einfach und stampfe sie ein :-)

GastSpieler 01. Sep 2010

Als die PS3 zu dem Preis angeboten wurde, kosteten auch die Standalone Player ähnlich...


Folgen Sie uns
       


The Outer Worlds - Fazit

Das Rollenspiel The Outer Worlds schickt Spieler an den Rand der Galaxie. Es erscheint am 25. Oktober 2019 und bietet spannende Missionen und Action.

The Outer Worlds - Fazit Video aufrufen
Social Engineering: Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung
Social Engineering
"Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung"

Prävention reicht nicht gegen Social Engineering und die derzeitigen Trainings sind nutzlos, sagt der Sophos-Sicherheitsexperte Chester Wisniewski. Seine Lösung: Mitarbeiter je nach Bedrohungslevel schulen - und so schneller sein als die Kriminellen.
Ein Interview von Moritz Tremmel

  1. Social Engineering Mit künstlicher Intelligenz 220.000 Euro erbeutet
  2. Social Engineering Die unterschätzte Gefahr

Need for Speed Heat im Test: Temporausch bei Tag und Nacht
Need for Speed Heat im Test
Temporausch bei Tag und Nacht

Extrem schnelle Verfolgungsjagden, eine offene Welt und viel Abwechslung dank Tag- und Nachtmodus: Mit dem Arcade-Rennspiel Heat hat Electronic Arts das beste Need for Speed seit langem veröffentlicht. Und das sogar ohne Mikrotransaktionen!
Von Peter Steinlechner

  1. Electronic Arts Need for Speed Heat saust durch Miami

Neuer Streamingdienst von Disney: Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien
Neuer Streamingdienst von Disney
Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien

Das Hollywoodstudio Disney ist in den Markt für Videostreamingabos eingestiegen. In den USA hat es beim Start von Disney+ technische Probleme gegeben. Mit Blick auf inhaltliche Vielfalt kann der Dienst weder mit Netflix noch mit Amazon Prime Video mithalten.
Von Ingo Pakalski

  1. Videostreaming im Abo Disney+ hat 10 Millionen Abonnenten
  2. Disney+ Disney bringt seinen Streaming-Dienst auf Fire-TV-Geräte
  3. Streaming Disney+ startet am 31. März 2020 in Deutschland

    •  /