Abo
  • Services:

Xbox Live Gold

Keine Preiserhöhung für Deutschland

In einigen Ländern hebt Microsoft den Beitragssatz für Xbox Live Gold an. In Deutschland soll es keine Preissteigerung für den Onlinespieledienst geben.

Artikel veröffentlicht am ,
Xbox Live Gold: Keine Preiserhöhung für Deutschland

Die Xbox Live wird in den USA künftig bei jährlicher Abrechnung 60 US-Dollar kosten, 10 Dollar mehr als bisher. Bei monatlicher Abrechnung stieg der Preis von rund 8 auf 10 US-Dollar, bei quartalsweiser Bezahlung werden nun 25 statt 20 US-Dollar fällig.

Stellenmarkt
  1. Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), Frankfurt am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Berlin

In Großbritannien steigt nur der Xbox-Live-Gold-Beitrag bei monatlicher Zahlung von 5 auf 6 britische Pfund. Der Jahresbeitrag bleibt hingegen bei rund 40 Pfund.

Für deutsche Nutzer wird sich hingegen nichts bei der Abrechnung ändern, sagte Microsoft Golem.de. Xbox Live Gold kostet weiterhin rund 60 Euro pro Jahr, was 5 Euro pro Monat entspricht. Der Bezahlturnus liegt bei drei, sechs oder zwölf Monaten, bezahlt werden kann mittels Kreditkarte, Lastschrift und über den Handel angebotene Codes.

Xbox Live lässt sich zwar auch kostenlos nutzen, doch viele Netzwerk- und Community-Funktionen stehen dann auf der Xbox 360 nicht zur Verfügung.



Meistgelesen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 24,99€
  2. 44,99€
  3. 99,99€
  4. 109,99€

Hotohori 02. Sep 2010

Falsch, in UK ändert sich nur der monatliche Preis, alle anderen Preise bleiben.

Hotohori 02. Sep 2010

Demos Werbung? Ähm, lol, für die Meisten sind Demos herzlich willkommen, weil viele kein...

Hotohori 02. Sep 2010

Wer alles zocken will hat eh ein anderes Problem: kein Leben. Weil so viel Spiele wie...

boing 01. Sep 2010

jo und wenn man dann das abo für das sog. PSN+ auslaufen lässt bekommt man einen teil...

Aus Asien is... 01. Sep 2010

In Asien gibts die Codes noch billiger, dann versteht man auch wieso die Leute die bei...


Folgen Sie uns
       


Honor 10 gegen Oneplus 6 - Test

Das Honor 10 unterbietet den Preis des Oneplus 6 und bietet dafür ebenfalls eine leistungsfähige Ausstattung.

Honor 10 gegen Oneplus 6 - Test Video aufrufen
Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Youtube Music, Deezer und Amazon Music: Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer
Youtube Music, Deezer und Amazon Music
Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer

Wer seinen Musikstreamingdienst auf einem iPhone oder iPad bucht, muss oftmals mehr bezahlen als andere Kunden. Der Grund liegt darin, dass Apple - außer bei eigenen Diensten - einen Aufschlag von 30 Prozent behält. Spotify hat Konsequenzen gezogen.
Ein Bericht von Ingo Pakalski

  1. Filme und Serien Nutzung von kostenpflichtigem Streaming steigt stark an
  2. Highend-PC-Streaming Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
  3. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?

VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  2. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge
  3. VR-Brillen Google experimentiert mit Lichtfeldfotografie

    •  /