Abo
  • IT-Karriere:

Lichtstark

Canon entwickelt einen Riesensensor

Der Kamerahersteller Canon hat einen extrem großen und lichtstarken CMOS-Sensor entwickelt. Mit 20,2 x 20,5 cm ist er laut Canon der derzeit größte CMOS-Sensor der Welt.

Artikel veröffentlicht am ,
Lichtstark: Canon entwickelt einen Riesensensor

Die Größe des Sensors soll vor allem die Lichtausbeute erhöhen. So kommt der Riesensensor mit einem Hundertstel des Lichts aus, das ein aktueller CMOS-Sensor aus Canons professionellen digitalen Spiegelreflexkameras benötigt. Laut Canon soll eine Beleuchtung von 0,3 Lux ausreichen, um mit dem Sensor Videos mit 60 Bildern pro Sekunde aufzunehmen. Zur Auflösung des Sensors machte Canon keine Angaben.

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke Augsburg Holding GmbH, Augsburg
  2. Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Campus Nord, Eggenstein-Leopoldshafen

Gefertigt wurde der 202 x 205 mm große CMOS-Sensor auf einem 300-mm-Wafer. Ein viel größeres Rechteck lässt sich aus dem runden Wafer nicht herstellen. Der Sensor ist rund 40-mal größer als Canons größter in aktuellen Kameras eingesetzter Sensor. Er dürfte aber mehr als 40-mal so teuer sein, denn bei kleinen Fehlern ist gleich ein ganzer Wafer Ausschussware, nicht nur einzelne Chips.

  • Canons Riesen-CMOS-Sensor links, Vollformatsensor (35 mm) rechts
Canons Riesen-CMOS-Sensor links, Vollformatsensor (35 mm) rechts

Mit einem ausgeklügelten Schaltkreisdesign will Canon in der Lage sein, den großen Sensor zügig auszulesen, so dass sich auch Videos damit aufzeichnen lassen. Anwendungsgebiete für den Riesensensor sieht Canon beispielsweise bei Sternaufnahmen in der Nacht oder bei der Aufzeichnung von nächtlichen Tieraktivitäten.

Erst in der vergangenen Woche hatte Canon einen CMOS-Sensor mit besonders hoher Auflösung von 120 Megapixeln vorgestellt. Mit diesem und auch dem neuen Riesensensor will Canon neue Möglichkeiten der digitalen Fotografie ausloten und aufzeigen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-75%) 14,99€
  2. 3,74€
  3. 1,72€
  4. (-87%) 2,50€

Canon User 01. Sep 2010

Nein, die Kassette wurde dazwischengeschoben und die Mattscheibe wanderte dadurch nach...

jkty 01. Sep 2010

Konnte man doch. Oder meinst du die haben von Sensoren geredet?

Besserwisser01 01. Sep 2010

*shmunzel*

unnu 01. Sep 2010

Ist das nicht das gleiche Teil, nur der Gummiüberzug, Made in DVRK, ist neu?

_lars 01. Sep 2010

http://www.google.com/search?q=Plattenkamera oder was?


Folgen Sie uns
       


Zenbook Pro Duo - Hands on

Braucht man das? Gut aussehen tut das Zenbook Pro Duo jedenfalls.

Zenbook Pro Duo - Hands on Video aufrufen
Kickstarter: Scheitern in aller Öffentlichkeit
Kickstarter
Scheitern in aller Öffentlichkeit

Kickstarter ermöglicht es kleinen Indie-Teams, die Entwicklung ihres Spiels zu finanzieren. Doch Geld allein ist nicht genug, um alle Probleme der Spieleentwicklung zu lösen. Und was, wenn das Geld ausgeht?
Ein Bericht von Daniel Ziegener

  1. Killerwhale Games Verdacht auf Betrug beim Kickstarter-Erfolgsspiel Raw
  2. The Farm 51 Chernobylite braucht Geld für akkurates Atomkraftwerk
  3. E-Pad Neues Android-Tablet mit E-Paper-Display und Stift

In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

LEDs: Schlimmes Flimmern
LEDs
Schlimmes Flimmern

LED-Licht zu Hause oder im Auto leuchtet nur selten völlig konstant. Je nach Frequenz und Intensität kann das Flimmern der Leuchtmittel problematisch sein, für manche Menschen sogar gesundheitsschädlich.
Von Wolfgang Messer

  1. Wissenschaft Schadet LED-Licht unseren Augen?
  2. Straßenbeleuchtung Detroit kämpft mit LED-Ausfällen und der Hersteller schweigt
  3. ULED Ubiquitis Netzwerkleuchten bieten Wechselstromversorgung

    •  /