Abo
  • Services:
Anzeige
Anwalt Mark S. Haltzman
Anwalt Mark S. Haltzman

Webcam-Schülerüberwachung

Schule muss Anwalt der Eltern 260.000 US-Dollar zahlen

Auch wenn es im Streit um die Überwachung von Kindern per Webcam in einem US-Schulbezirk wohl nicht zur Anklage der Staatsanwaltschaft kommt, soll der Schulbezirk im Rahmen der Zivilklage der Eltern rund 260.000 US-Dollar an deren Anwalt zahlen, entschied ein Gericht.

In der Auseinandersetzung um die Überwachung von Kindern per Webcam im US-Schulbezirk Lower Merion School erhält der Anwalt der Eltern 260.000 US-Dollar für seine Tätigkeit. Das hat Bezirksrichter Jan E. DuBois gestern entschieden, berichtet der Philadelphia Inquirer. Die Schulleitung müsse Anwalt Mark S. Haltzman für seine geleistete Arbeit entlohnen, schreibt das Gericht in einem 14-Seiten-Entscheid.

Anzeige

Haltzman habe zudem das Recht, später weitere, möglicherweise noch höhere Rechnungen vorzulegen. 87.000 US-Dollar berechnete der Anwalt für den Rat von IT-Experten, 4.800 US-Dollar für Videoaufnahmen von mündlichen Vernehmungen und 15.000 US-Dollar für die Begründung von Zahlungsaufforderungen. Haltzmans Stundensatz liegt bei 425 US-Dollar.

Eltern klagen gegen die Schulleitung, weil Webcams in Schülernotebooks als Überwachungskameras eingesetzt worden seien. Die Kameras in den Macbooks der Schüler waren für die IT-Abteilung der Schulleitungen aus der Ferne jederzeit aktivierbar, so Michael und Holly Robbins, deren 15-jähriger Sohn Blake auf die Harriton High School geht. Haltzman ist der Anwalt der Familie. Er vertritt auch den ehemaligen Schüler Jalil Hasan. Der Blake-Sohn erhielt nach seiner Darstellung im November 2009 einen Verweis wegen "ungebührlichen Verhaltens". Dabei wurde ein Bild vorgelegt, das von seinem Macbook aufgenommen wurde. Die Technik sei genutzt worden, um ohne Zustimmung oder Wissen der Schüler Webcam-Aufnahmen und Screenshots zu machen, während die Kinder zu Hause waren. 58.000 Überwachungsbilder seien in zwei Jahren mit den Webcams aufgenommen worden, so der Bericht eines Teams von Rechts- und IT-Experten. Die Schulleitung argumentiert, die Webcams seien nur eingeschaltet worden, wenn eines der Macbooks als gestohlen oder verloren gemeldet wurde, was sehr oft vorkam.

Zu einer Anklage durch die Staatsanwaltschaft wird es nicht kommen. Die über sechs Monate laufenden Ermittlungen hätten keinen Anhaltspunkt dafür geliefert, dass es zu Straftaten gekommen sei, so der Staatsanwalt im August 2010. Die zivilrechtliche Klage der Robbins und Hasans gegen den Schulbezirk läuft jedoch weiter.

Ein Sprecher des Schulbezirks zeigte sich "tief enttäuscht" über die Gerichtsentscheidung, die den Steuerzahler hart treffe. Haltzman nannte das Urteil fair und angemessen. Beide Seiten erklärten, an einer außergerichtlichen Einigung interessiert zu sein. Haltzman hatte von der Schule 435.000 US-Dollar für Gebühren und andere Ausgaben gefordert. Bei US-Sammelklagen sind die Anwaltsgebühren Teil von außergerichtlichen Einigungen.


eye home zur Startseite
gängstah 01. Sep 2010

ja die müsste man einfach einfangen in ein käfig packen und da sollen sie auch sitzen...

ekelhaft 01. Sep 2010

Aha, man kann also einfach 3-4 Bundesgesetze missachten, das ist nicht kriminell. Wie...

Anonymer Nutzer 01. Sep 2010

für das Klo-Putzen? Erzähle dies keinen deutschen Facharbeiter!!! Die wandern alle aus...

der alte... 31. Aug 2010

Bei genau DIESER Aussage musste ich auch an die Waffengesetze in den USA denken: "Wieso...

DexterF 31. Aug 2010

Justizsystem, um genau zu sein - dass die bloße Durchführung dieser Spionage im...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hanseatisches Personalkontor Mannheim, Mannheim
  2. Ratbacher GmbH, Karlsruhe
  3. DATAGROUP Köln GmbH, Starnberg bei München
  4. MedAdvisors GmbH über Academic Work Germany GmbH, Hamburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Fast & Furious 1-7 Blu-ray 26,49€, Indiana Jones Complete Blu-ray 14,76€, The Complete...

Folgen Sie uns
       


  1. Wemo

    Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge

  2. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  3. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  4. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  5. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  6. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  7. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  8. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  9. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  10. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Yodobashi und Bic Camera: Im Rausch der Netzwerkkabel
Yodobashi und Bic Camera
Im Rausch der Netzwerkkabel
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Preisschild Media Markt nennt 7.998-Euro-Literpreis für Druckertinte

Vernetzte Hörgeräte und Hearables: Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
Vernetzte Hörgeräte und Hearables
Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
  1. The Dash Pro Bragis Drahtlos-Ohrstöpsel können jetzt auch übersetzen
  2. Beddit Apple kauft Schlaf-Tracker-Hersteller
  3. Smartwatch Huawei Watch bekommt Android Wear 2.0

In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. id Software "Global Illumination ist derzeit die größte Herausforderung"
  2. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)

  1. Re: Warum überhaupt VLC nutzen

    ve2000 | 01:26

  2. Re: Exzessive Nutzung kann sogar ein unerfüllter...

    bombinho | 01:10

  3. Re: War Huawei nicht auch mal ein Billig-"China...

    sofries | 00:37

  4. Alternativen?

    Chrizzl | 00:32

  5. Re: Unix, das Betriebssystem von Entwicklern, für...

    __destruct() | 00:22


  1. 18:10

  2. 10:10

  3. 09:59

  4. 09:00

  5. 18:58

  6. 18:20

  7. 17:59

  8. 17:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel