Abo
  • Services:

Adobe

Lightroom 3.2 und Camera Raw 6.2 sind verfügbar

Die finalen Versionen von Lightroom 3.2 und Camera Raw 6.2 sind fertig. Adobe bietet sie Besitzern von Lightroom 3 respektive Photoshop CS5, Photoshop Elements 8 und Premiere Elements 8 kostenlos zum Download an.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Fotosoftware Lightroom 3.2 und das Photoshop-Plugin Camera Raw 6.2 unterstützen 16 neue Kameramodelle, darunter die Canon EOS 60D, die Panasonic DMC-LX5 und die Sony Alpha A55. Es wurden zudem einige Fehler beseitigt und kleinere Verbesserungen vorgenommen, heißt es von Adobe.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Stuttgart-Feuerbach
  2. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Leipzig

Außerdem wurden bei Lightroom einige der Profile für die Objektivkorrektur verbessert. 120 neu hinzugekommene Objektivprofile sollen unerwünschte Effekte wie geometrische Verzerrungen und chromatische Aberrationen automatisch korrigieren können.

Darüber hinaus wurde das "Tethered Shooting" von Lightroom 3 erweitert: Zu den mittels USB-Verbindung vom Rechner aus einstellbaren und auslösbaren Kameras zählt nun auch die Leica S2.

Ebenfalls neu: Fotos können nun direkt aus Lightroom 3.2 zur Veröffentlichung auf Facebook und dem Photo-Sharing-Service Smugmug senden.

Lightroom 3.2 steht Lightroom-3-Nutzern als kostenloses Update zum Download für Windows und für Mac OS X zur Verfügung. Camera Raw 6.2 ist für Nutzer von Photoshop CS5, Photoshop Elements 8 und Premiere Elements 8 kostenlos - und wird ebenfalls für Windows und für Mac OS X zum Download angeboten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-79%) 11,49€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. (-5%) 23,79€
  4. 20,99€ - Release 07.11.

Leberkäs mit Ei 31. Aug 2010

Und Photoshop Elements wäre nichts für Dich? Ich finde, dass dieses Programm ein faires...

adba 31. Aug 2010

Kein Text


Folgen Sie uns
       


Pocophone F1 - Test

Das Pocophone F1 gehört zu den günstigsten Topsmartphones auf dem Markt - nur 330 Euro müssen Käufer für das Gerät bezahlen. Dafür bekommen sie eine Dualkamera und einen Snapdragon 845. Wer mit ein paar Kompromissen leben kann, macht mit dem Smartphone nichts falsch.

Pocophone F1 - Test Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Mobilfunk Telekom will 5G-Infrastruktur mit anderen gemeinsam nutzen
  2. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz
  3. Funklöcher Telekom bietet freiwillig hohe 5G-Netzabdeckung an

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Neues Produkt USB-C-Ladekabel für die Apple Watch vorgestellt
  2. Skydio R1 Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet
  3. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


      •  /