Abo
  • Services:

Gerücht

Nikon bringt Coolpix P7000 und D7000

Nikon hat sein Pulver für die kommenden Messen Ifa und Photokina 2010 noch nicht verschossen. Den Gerüchten zufolge soll der japanische Hersteller noch eine Kompaktkamera namens Coolpix P7000 sowie eine neue digitale Spiegelreflexkamera als Ersatz für die D90 vorstellen.

Artikel veröffentlicht am ,
Gerücht: Nikon bringt Coolpix P7000 und D7000

Die neuen Digitalkameras von Nikon sind noch nicht offiziell angekündigt. Nach der Website Nikon Rumors soll die Coolpix P7000 am 8. September 2010 vorgestellt werden. Diese Kompaktkamera soll mit einem 3 Zoll großen Display sowie einem 7fach-Zoom mit einem Brennweitenbereich von 28 bis 200 mm ausgerüstet sein. Beim Sensor will sich Nikon auf ein Modell mit 10 Megapixeln beschränken, um eine bessere Bildqualität zu erzielen.

Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Standorte (Home-Office)
  2. über duerenhoff GmbH, Mainz

Über den D90-Nachfolger D7000 sind noch weniger Details bekannt. Schon die D90 kann Videos mit 720p aufnehmen, so dass anzunehmen ist, dass die neue Kamera dann den Sprung zu Full-HD mit 1.920 x 1.080 Pixeln macht.

Zur Auflösung des Kamerasensors ist auch nichts bekannt. Eine zweite Speicherkarte soll in der D7000 Platz finden, so dass unter Umständen beim Filmen von der einen auf die anderen Karte umgestellt werden kann, um die Kapazität zu verlängern. Auch als Foto-Backup-Lösung wäre diese Konstruktion interessant.

Preise und Erscheinungsdaten wurden nicht kolportiert.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,25€ (5% Extra-Rabatt mit Gutschein GRCCIVGS (Uplay-Aktivierung))
  2. 4,99€
  3. 23,49€

ArnoP 04. Sep 2010

Die Sensorauflösung denke ich eher an 16 MP, da Nikon immer mit der Sache der Sensor...

DSLRer 31. Aug 2010

Na, ist doch noch alles drin, oder? Schaun mer mal. Wollte mir ald Kompakte schon fast...


Folgen Sie uns
       


LG V40 ThinQ - Test

Das V40 Thinq ist LGs jüngstes Top-Smartphone, das mit drei Kameras auf der Rückseite und zwei auf der Vorderseite in den Handel kommt.

LG V40 ThinQ - Test Video aufrufen
Magnetfeld: Wenn der Nordpol wandern geht
Magnetfeld
Wenn der Nordpol wandern geht

Das Erdmagnetfeld macht nicht das, was Geoforscher erwartet hatten - Nachjustierungen am irdischen Magnetmodell sind erforderlich.
Ein Bericht von Dirk Eidemüller

  1. Ökostrom Wie Norddeutschland die Energiewende vormacht
  2. Computational Periscopy Forscher sehen mit einfacher Digitalkamera um die Ecke
  3. Optoakustik US-Forscher flüstern per Laser ins Ohr

Android-Smartphone: 10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen
Android-Smartphone
10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen

Android ist erst zehn Jahre alt, doch die ersten Geräte damit sind schon Technikgeschichte. Wir haben uns mit einem Nexus One in die Zeit zurückversetzt, als Mobiltelefone noch Handys hießen und Nachrichten noch Bällchen zum Leuchten brachten.
Ein Erfahrungsbericht von Martin Wolf

  1. Sicherheitspatches Android lässt sich per PNG-Datei übernehmen
  2. Google Auf dem Weg zu reinen 64-Bit-Android-Apps
  3. Sicherheitslücke Mit Skype Android-PIN umgehen

Tesla: Kleiner Gewinn, ungewisse Zukunft
Tesla
Kleiner Gewinn, ungewisse Zukunft

Tesla erzielt im vierten Quartal 2018 einen kleinen Gewinn. Doch mit Entlassungen, Schuldenberg, Preisanhebungen beim Laden, Wegfall des Empfehlungsprogramms und zunehmendem Wettbewerb durch andere Hersteller sieht die Zukunft des Elektroauto-Herstellers durchwachsen aus.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Tesla Model 3 Tesla macht alle Varianten des Model 3 günstiger
  2. Kundenprotest Tesla senkt Supercharger-Preise wieder
  3. Stromladetankstellen Tesla erhöht Supercharger-Preise drastisch

    •  /