Abo
  • Services:
Anzeige
Playonlinux: Wine-Zusatz nimmt Spiele auf

Playonlinux

Wine-Zusatz nimmt Spiele auf

Playonlinux 3.8 nimmt in der aktuellen Version auf Wunsch den Bildschirm auf, während ein Spiel im Gange ist. Ein weiteres Plugin importiert unter Wine installierte Anwendungen in die Playonlinux-Umgebung.

Playonlinux ist ein grafisches Frontend vornehmlich zur Installation von Windows-Spielen unter Linux mit Wine. Mit der Anwendung können beispielsweise verschiedene Wine-Versionen verwaltet werden. Zusätzlich kümmert sich Playonlinux um die verschiedenen Einstellungen oder die Installation zusätzlicher Komponenten, die für das jeweilige Spiel benötigt werden.

Anzeige
  • Playonlinux
  • Playonlinux
  • Playonlinux
  • Playonlinux
  • Playonlinux
  • Playonlinux
  • Playonlinux
  • Playonlinux
  • Playonlinux
  • Playonlinux
Playonlinux

Die aktuelle Version bringt neue Plugins mit, etwa ein Capture-Plugin, mit dem Spiele aufgenommen und im MP4-Format abgespeichert werden können. Die Entwickler haben auch ein Plugin beigelegt, das Installationen aus der Wine-Implementation Cedega importiert. Auch Installationen unter Wine selbst können in Playonlinux per Plugin importiert werden.

Neben dem Zugang zu Experteneinstellungen für Wine haben die Entwickler auch eine Funktion eingepflegt, mit der das Aussehen von Wine-Fenstern verändert werden kann. In der aktuellen Version sorgt ein lokales Serverskript dafür, dass Playonlinux auch im Offlinemodus konfigurierbar ist, in dem es ein lokales Repository einrichtet. Schließlich haben die Entwickler noch etliche Reparaturen eingepflegt.

Unter playonlinux.com stehen Binärpakete für zahlreiche Linux-Distributionen zum Download zur Verfügung. Dort sind gegebenenfalls auch die Installationsanleitungen für die entsprechenden Distributionen angegeben.


eye home zur Startseite
Ferrum 09. Sep 2010

Ich auch - jedoch mit Einschränkungen. Ich hatte vor einiger Zeit eine ganze Reihe an...

jaja1 31. Aug 2010

Da siehst du mal das Golem von mir mehr hat, als von Dir.

SNy 31. Aug 2010

Ja, glc nimmt auch den Ton mit auf. Ein paar Ergebnisse könnt ihr euch ja mal unter...


Technikfuchs / 30. Aug 2010



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Max Bögl Bauservice GmbH & Co. KG, Sengenthal bei Neumarkt i.d.Opf.
  2. Dataport, Hamburg
  3. sedApta advenco GmbH, Gießen
  4. über Hays AG, Raum Frankfurt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-58%) 24,99€
  2. 499,99€
  3. (-28%) 42,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Verbraucherzentrale

    Regulierungsfreiheit für Glasfaser bringt Preissteigerung

  2. WW2

    Kostenpflichtige Profispieler für Call of Duty verfügbar

  3. Firefox Nightly Build 58

    Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks

  4. Limux-Ende

    München beschließt 90 Millionen für IT-Umbau

  5. Chiphersteller

    Broadcom erhöht Druck bei feindlicher Übernahme von Qualcomm

  6. Open Access

    Konkurrenten wollen FTTH-Ausbau mit der Telekom

  7. Waipu TV

    Produkte aus Werbeblock direkt bei Amazon bestellen

  8. Darpa

    US-Militär will Pflanzen als Schadstoffsensoren einsetzen

  9. Snpr External Graphics Enclosure

    KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

  10. IOS 11 und iPhone X

    Das Super-Retina-Display braucht nur wenige Anpassungen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus 5T im Test: Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
Oneplus 5T im Test
Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
  1. Smartphone Neues Oneplus 5T kostet weiterhin 500 Euro
  2. Sicherheitsrisiko Oneplus-Smartphones kommen mit eingebautem Root-Zugang
  3. Smartphone-Hersteller Oneplus will Datensammlung einschränken

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Pocket Camp Animal Crossing baut auf Smartphones
  2. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Smartphone-Kameras im Test Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
  3. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert

  1. Re: Staatsgelder verpulfert

    Freiheit statt... | 23:33

  2. Re: Einfach legalisieren

    AllDayPiano | 23:33

  3. Re: Pay2Win müsste überarbeitet werden..

    ZuWortMelder | 23:32

  4. Re: Tja, sind halt alles Sozialpädagogen...

    specialsymbol | 23:32

  5. Re: Bleibt nur Verstaatlichung?

    specialsymbol | 23:29


  1. 18:40

  2. 17:44

  3. 17:23

  4. 17:05

  5. 17:04

  6. 14:39

  7. 14:24

  8. 12:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel