Abo
  • Services:
Anzeige
Hannspree: Android-Tablet mit Tegra 2 und HDMI-Ausgang

Hannspree

Android-Tablet mit Tegra 2 und HDMI-Ausgang

Hannspree zeigt auf der Ifa erstmals sein neues Android-Tablet. Es kommt mit 10-Zoll-Display, Nvidias Tegra-2-Grafikprozessor und HDMI-Ausgang.

Hannsprees Tablet soll im November 2010 für 399 Euro auf den Markt kommen. Das Gerät beherbergt ein Multitouch-LCD mit einer 10-Zoll-Bilddiagonalen (25,65 cm), LED-Hintergrundbeleuchtung und einer Auflösung von 1.024 x 600 Pixeln. Über eine Mini-HDMI-Buchse am Gehäuse lassen sich externe Displays, Fernseher oder Projektoren anschließen; die maximale Auflösung beträgt dann 1.920 x 1080 Bildpunkte.

Anzeige

Im Tablet arbeitet ein Dual-Core-Prozessor vom Typ ARM A9 Cortex mit 1 GHZ Taktfrequenz und Tegra-2-Onboard-Grafik. Dazu kommen 16 GByte Flash-Speicher, ein Micro-SD-Slot für zusätzlichen Speicher, Mini-USB 2.0, WLAN nach IEEE b/g/n und Bluetooth 2.1. Ein Mikrofon, ein 3,5-mm-Kopfhörerausgang, Lautsprecher, Beschleunigungs- und Helligkeitssensoren finden sich ebenfalls im Gehäuse.

  • Hannspree-Tablet mit 10-Zoll-Touchscreen
  • Hannspree-Tablet - die Rückseite
  • Hannspree-Tablet kommt mit Android 2.2.
Hannspree-Tablet mit 10-Zoll-Touchscreen

Das 260 x 171 x 13,9 mm große Tablet wiegt 790 Gramm. Zur Stromversorgung wurde ein Lithium-Polymer-Akku mit 3.500 mA integriert, mit dem das Hannspree-Tablet selbst bei der Wiedergabe von 1080p bis zu 8 Stunden durchhalten soll.

Das vorinstallierte Android OS 2.2 wird laut Hannspree mit einer modifizierten Oberfläche aufwarten, die auf die Gestensteuerung mit dem 10-Zoll-Display zugeschnitten ist.


eye home zur Startseite
UbuntuWorld 02. Sep 2011

Ich hätte da einen Vorschlag für dich: Archos G9 die 10 Zoll Variante kostet 300 ¤, UMTS...

UbuntuWorld 02. Sep 2011

Also beim Archos G9 101/80 ist das schon Standard, da kannst dir den Stick von Archos...

IFA 06. Sep 2010

display: 600x1024 TFT hab auf der IFA gute 45min mit dem teil herumexperimentiert und...

JoeFixIt 02. Sep 2010

Sorry, aber welche Zeitschriften sind den bitte eher 4:3 als 16:9? Ich kenne da keine...

da real HURRICANE 01. Sep 2010

keine weiteren fragen.


TechBanger.de / 31. Aug 2010

ubbu.de / 30. Aug 2010

Links des Tages 30-08-10



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH, Stuttgart
  2. LEDVANCE GmbH, Garching bei München
  3. Viking River Cruises AG, Basel (Schweiz)
  4. via Nash Technologies Stuttgart GmbH, Böblingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 264€ + 5,99€ Versand
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. und 20€ Steam-Guthaben abstauben

Folgen Sie uns
       


  1. Otherside Entertainment

    Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

  2. Meltdown und Spectre

    "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"

  3. Google Play Services

    Update gegen Chromecast-WLAN-Blockade kommt bald

  4. Cars 3 und Coco in HDR

    Die ersten Pixar-Filme kommen als Ultra-HD-Blu-ray

  5. Überwachungstechnik

    EU-Parlament fordert schärfere Ausfuhrregeln

  6. Loki

    App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an

  7. Spielebranche

    Fox kündigt Studiokauf und Alien-MMORPG an

  8. Elektromobilität

    Londoner E-Taxi misst falsch

  9. 5G Radio Dot

    Ericsson kündigt 2-GBit/s-Indoor-Antennen an

  10. Zahlungsverkehr

    Das Bankkonto wird offener



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Nur beratendes Gremium Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein
  2. Boeing und SpaceX Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren
  3. Ericsson Datenvolumen am Smartphone wird nicht ausgenutzt

  1. Re: Endlich mal eine sinnvolle Kombination

    Sharra | 12:30

  2. Zusammenfassung

    attitudinized | 12:29

  3. Re: Meltdown for dummies

    attitudinized | 12:29

  4. Re: Was für ein Aufwand für 5000 Leute

    Sharra | 12:28

  5. Re: Als einziger Hersteller von Smartphones hat...

    mrombado | 12:28


  1. 12:30

  2. 12:00

  3. 11:58

  4. 11:48

  5. 11:27

  6. 11:15

  7. 11:00

  8. 10:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel