Abo
  • Services:
Anzeige
Webframework: Ruby on Rails 3.0 veröffentlicht

Webframework

Ruby on Rails 3.0 veröffentlicht

Nach rund zwei Jahren Entwicklungszeit hat David Heinemeier Hansson sein Webframework Ruby on Rails in der Version 3.0 veröffentlicht. Insgesamt beteiligten sich mehr als 1.600 Entwickler an der neuen Rails-Version, die besser, schneller, sauberer und hübscher sein soll.

Neu in Ruby on Rails 3.0 ist unter anderem die Query-Engine Active Record, die auf ARel basiert und das Erstellen komplexer Querys in mehreren Schritten vereinfachen soll. Zudem werden die Anfragen erst dann ausgeführt, wenn sie wirklich benötigt werden.

Anzeige

Dem Action Controller wurde ein neuer Router verpasst, der ganz auf REST ausgelegt ist. In Rails 2 wurde noch eine REST-Syntax an den alten Actioncontroller angepasst, Rails 3.0 geht konsequenter in diese Richtung. Dabei wurden zugleich direkte Referenzen zu Active Record entfernt und das API gesäubert. Auch das Plugin API Railties wurde neu geschrieben. Beide APIs sollen in Rails 3 flexibler und einfacher zu erweitern sein. Ähnliches gilt für das Generatorsystem von Rails, das nun weniger monolithisch daherkommt.

Überarbeitet wurde auch der Action Mailer, der nun als reiner Controller daherkommt. In Rails 2 war er noch als Zwitter aus Modell und Controller umgesetzt. Das Verhalten des Action Mailer folgt nun weitgehend dem Action Controller, die beiden teilen sich auch große Codeteile.

Mit dem Bundler führt Rails einen neuen Mechanismus zur Verwaltung von Abhängigkeiten ein, was Rails-Nutzern das Leben deutlich vereinfachen soll. Damit ist es möglich, alle Bibliotheken, Frameworks und Plugins zu spezifizieren, die eine Rails-Applikation benötigt. Die Angaben finden sich dann in einem Gemfile, das jede Rails-3-Applikation mitbringt.

Für mehr Sicherheit soll Rails 3 mit einer XSS-Sicherung sorgen, die automatisch vor Cross-Site-Scripting warnt.

Rails 3.0 ist kompatibel zu Ruby 1.8.7, Ruby 1.9.2 und JRuby ab Verison 1.5.2. Das Framework kann wie üblich mit "gem install rails --version 3.0.0." installiert werden.


eye home zur Startseite
azeu 31. Aug 2010

bin mir nicht sicher, aber zwischen deinen zeilen scheinst du dich auf die rails-syntax...

azeu 30. Aug 2010

http://www.rubyenterpriseedition.com/ An der Performance wird wie man sieht auch gearbeitet.

EmacsGuru 30. Aug 2010

Allgemein formuliert: Wozu braucht man Frameworks/Bibliotheken/Entwurfsmuster?

EmacsGuru 30. Aug 2010

Lisp lässt sich mit gar keiner C-ähnlichen Sprache vergleichen. Das wird wohl auch der...

gandalf 30. Aug 2010

joah das ist bis auf die fehlende typenangabe und einigen sprachelementen wie c/c++ und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sonntag & Partner Partnerschaftsgesellschaft mbB, Augsburg
  2. MICHELFELDER Gruppe über Baumann Unternehmensberatung AG, Raum Schramberg
  3. über Hanseatisches Personalkontor Rottweil, Gottmadingen (bei Singen am Htwl.)
  4. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut


Anzeige
Top-Angebote
  1. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Samsung Galaxy A3 2017 für 199,00€)
  2. 449,00€
  3. 219,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  2. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  3. Android-Apps

    Rechtemissbrauch ermöglicht unsichtbare Tastaturmitschnitte

  4. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  5. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  6. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  7. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  8. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  9. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  10. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten
  3. Onlinebanking Betrüger tricksen das mTAN-Verfahren aus

Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

  1. Re: Habe nach meinen Umzug knapp ein halbes Jahr...

    Trockenobst | 00:58

  2. Re: Warum?

    NeoXolver | 00:48

  3. Re: Mittelmäßig nützlich, ersetzt kein LTE

    GnomeEu | 00:40

  4. Re: Ich weiß nicht ob ihr nur reiche Leute kennt

    chithanh | 00:27

  5. Liquivista

    maxule | 00:24


  1. 12:31

  2. 12:15

  3. 11:33

  4. 10:35

  5. 12:54

  6. 12:41

  7. 11:44

  8. 11:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel