Abo
  • Services:

Mitgeliefertes Zubehör und Fazit

Dells Streak ist bereits im Handel verfügbar. Die Kombination aus Smartphone und Tablet kostet ohne Vertrag und ohne SIM- oder Netlock etwa 600 Euro. Dell legt eine 16-GByte-Micro-SD-Karte bei, eine kleine Schutztasche, ein In-Ohr-Headset, ein USB-Kabel und ein USB-Netzteil. Beim Netzteil kann der Stecker ausgetauscht werden. Unserem Testgerät lagen ein zweipoliger Eurostecker (Typ C) und der britische Stecker Typ G bei.

Fazit

Stellenmarkt
  1. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Schweinfurt
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Hamburg

Dells Streak ist nicht für typische Smartphonebenutzer gedacht. Es ist vielmehr ein Gerät für Nutzer, die immer und überall online sein wollen - mit einem gewissen Komfort, aber bei geringen Ausmaßen. Das Display ist schön groß, so dass auch die virtuelle Tastatur gut funktioniert. Die fehlenden Direkttasten für Umlaute nerven beim Tippen allerdings ebenso wie die inkonsistente Bedienung der Anwendungen. Die Spreizgeste funktioniert beispielsweise beim Browser zum Zoomen, nicht aber bei der Google-Maps-Anwendung.

Dieses brachliegende Potenzial ist ärgerlich, hoffentlich kommt bald ein Update auf Android 2.2. Wer Android wirklich nutzen will, wartet lieber ab. Zudem muss der Käufer eines Streak damit rechnen, dass nicht alle Anwendungen ausreichend an die hohe Displayauflösung des Gerätes angepasst werden.

Mit dem Streak erhält der Nutzer ein Surf-Tablet mit typischen Android-Funktionen. Wer das Gerät aber mit anderen Anwendungen verwenden will, wird derzeit nicht viel Freude damit haben. Das Fehlen eines 5-Wege-Navigators macht sich hier negativ bemerkbar.

Wer unterwegs vor allem E-Mails liest, mit Facebook und Twitter herumhantiert und im Web surft, findet im Streak ein Tablet, das fast ein Netbook mit UMTS ersetzen kann. Selbst fürs Schreiben kürzerer Texte reicht das Streak aus. Bei größeren Texten wird es aber im Vergleich zu einem Netbook anstrengend. Dafür kann das Streak auch zum Telefonieren benutzt werden, was mit einem Netbook in der Regel schlecht ist. Und wer nicht mit einem Streak am Ohr gesehen werden will, kann ja mit einem unauffälligen Headset telefonieren. [von Ingo Pakalski und Andreas Sebayang]

 Das Streak als übergroßes Telefon
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 1,11€
  2. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Rama Lama 13. Sep 2010

Würde mir ehrlich gerne leid tun, das ich einer solchen Steilvorlage nicht widerstehen...

DuIdiot 05. Sep 2010

http://mobileupdate.dell.com/LatestBuild/LatestBuild_21.html

gouranga 31. Aug 2010

Dann kannst du es schonmal nicht gebrauchen. Für mich wäre das allerdings kein Grund, es...

lundi 31. Aug 2010

http://phandroid.com/2010/08/18/dell-streak-gets-its-own-teardown-too/ * The Streak has a...

Lederhosenträger 31. Aug 2010

later this year with flash support hat Dell gesagt, mehr weiss niemand.


Folgen Sie uns
       


Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test

Im analogen Zeitalter waren Mittelformatkameras meist recht klobige Geräte, die vor allem Profis Vorteile boten. Einige davon sind im Zeitalter der Digitalfotografie obsolet. In Sachen Bildqualität sind Mittelformatkameras aber immer noch ganz weit vorn, wie wir beim Test der Fujifilm GFX 50S und Hasselblad X1D herausgefunden haben.

Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

    •  /