Abo
  • Services:
Anzeige
The Secret World: Untote in der U-Bahn

The Secret World

Untote in der U-Bahn

Weder zauselbärtige Zauberer noch grobschlächtige Goblins: The Secret World soll das erste große Onlinerollenspiel in der Gegenwart werden. Entwickler Funcom zeigt im Video, wie ein braver Bürger zum heimlichen Superhelden mutiert.

Abends nach einem langen Bürotag auf der Couch vor dem Fernseher: Ungefähr so entdecken die Charaktere in The Secret World, dass mit ihnen etwas nicht stimmt - weil sie plötzlich mit Energiebällen jonglieren und das Abendessen mit einem selbst produzierten Feuerstrahl kochen können. In dem Onlinerollenspiel von Funcom (Age of Conan) sind die Spieler nicht in Fantasyumgebungen unterwegs, sondern in der echten Welt. Je nachdem für welche Fraktion sich der Spieler entschieden hat, fängt er als Illuminati in New York, als Templer in London oder als Mitglied des geheimen Dragon-Ordens in Seoul an.

Anzeige

Auf der Gamescom 2010 in Köln hat Funcom - ebenso wie im Video - anhand des Beispiels London gezeigt, wie die ersten Momente nach der Charaktererstellung ablaufen. Spieler sind dann in einem düsteren Stadtviertel unterwegs. Eine Frau im Rollstuhl, die ein bisschen wie eine Voodoopriesterin wirkt, murmelt zur Begrüßung ein paar Worte, dann erfolgt der erste echte Kontakt mit den Templern in einem sehr eleganten englischen Club.

  • The Secret World
  • The Secret World
  • The Secret World
  • The Secret World
  • The Secret World
The Secret World

Funcom hat auch gezeigt, wie Kämpfe und Action ablaufen. So war der Spieler in der U-Bahn von Tokio unterwegs und hat sich dort mit Kampfhammer und Gewehr seiner Haut erwehrt. Auch mit noch so vielen gewonnenen Gefechten steigt man nicht im Level auf - The Secret World will ohne auskommen. Dafür gibt es aber hunderte von Spezialkräften zum Freischalten, von denen der Spieler jeweils sieben aktive und passive verwenden kann.

Funcom hat kurz vor der Präsentation im Rahmen der GDC Europe 2010 einen Vortrag über die Rolle des Helden in Onlinerollenspielen gehalten. Auch The Secret World will nicht so tun, als sei der Spieler der Auserwählte. Stattdessen gibt es nach Auskunft der Entwickler vergleichsweise wenig Inhalte für Einzelspieler und wenige instanzierte Gebiete. Stattdessen ist den Machern "Multiplayer" in Massively Multiplayer Online Role Playing Games wichtig, sprich: Das Programm wird stark auf Teamplay ausgelegt.


eye home zur Startseite
DER GORF 02. Sep 2010

Naja, Siga redet noch ein bisschen wirrer als unser lieber dw3d hier ^^

höppi 30. Aug 2010

Mal sehen was sie draus machen. Gruppenzwang und Titten holen mich abends nicht mehr vom...

grumpf 28. Aug 2010

Ich dachte erst das wäre sowas wie City of Heroes.

Zielscheibe 28. Aug 2010

die Grafik atm schreckt mich mehr ab als die Story rausholen könnte...

qwerty42 28. Aug 2010

Mit Sicherheit nicht :) Der geplante Release für das Spiel ist 2013, d.h. es wird sich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Continum AG, Freiburg
  2. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring
  3. FES Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH, Frankfurt am Main
  4. Keller & Kalmbach GmbH, Unterschleißheim bei München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 129,99€ (219,98€ für zwei)

Folgen Sie uns
       


  1. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  2. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft

  3. Ryzen 2000

    AMDs Ryzen-Chip schafft 200 MHz mehr

  4. Radeon Software

    AMD-Grafiktreiber spielt jetzt wieder Alarmstufe Rot

  5. Crayfis

    Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

  6. Hasskommentare

    Soziale Netzwerke löschen freiwillig mehr Inhalte

  7. Geplante Obsoleszenz

    Italien ermittelt gegen Apple und Samsung

  8. Internet

    Unternehmen in Deutschland weiter mittelmäßig versorgt

  9. BeA

    Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken

  10. Videospeicher

    Samsung liefert GDDR6 mit doppelter Kapazität



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Überwachungstechnik EU-Parlament fordert schärfere Ausfuhrregeln
  2. Apple Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden
  3. Partnerprogramm Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

EU-Netzpolitik: Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
EU-Netzpolitik
Mit vollen Hosen in die App-ocalypse

  1. Re: Trump erfolgreich?

    budweiser | 13:00

  2. Re: Preisgestalltung wird entscheidend werden.

    ThorstenMUC | 13:00

  3. Re: Unsere Politiker sollten sich ein Vorbild...

    Ispep | 12:56

  4. Re: cool down...

    zampata | 12:55

  5. Re: Grüner Populisten Bullshit

    Der Held vom... | 12:55


  1. 12:56

  2. 12:05

  3. 12:04

  4. 11:52

  5. 11:44

  6. 11:30

  7. 09:36

  8. 09:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel