Abo
  • Services:

iPhone Dev Team

Kein Jailbreak mehr für iOS 4.0.x

Das iPhone Dev Team will vorerst keinen neuen Jailbreak für Apples iOS veröffentlichen, denn das würde nur Apple helfen. Manchmal sei es eben besser, nichts zu tun, so die Hacker.

Artikel veröffentlicht am ,

Die sogenannten Jailbreaks setzen immer einer Sicherheitslücke voraus. Diese nutzen die Hacker, um Apples Sicherheitsvorkehrungen auszuhebeln, damit iPhone-Nutzer beliebige Software auf den Geräten installieren können. Das Ganze ist eine Art Katz-und-Maus-Spiel.

Stellenmarkt
  1. HiPP-Werk Georg Hipp OHG, Gmunden (Österreich), Pfaffenhofen, Raum Ingolstadt
  2. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen

Zuletzt sorgte Jailbreakme für Aufsehen, doch mittlerweile hat Apple die entsprechende Sicherheitslücke in iOS 4.0.2 und 3.2.2 geschlossen. Da das Update darüber hinaus keine Änderungen enthält, will das iPhone Dev Team nicht reagieren. Einen Jailbreak für die derzeit aktuelle Version von iOS wird es also nicht geben.

Auch für die aktuellen Betaversionen von iOS 4.1 wollen die Hacker keinen Jailbreak veröffentlichen. Das sei während der Betaphase nicht sinnvoll und würde nur Apple helfen, für einen Jailbreak nutzbare Sicherheitslücken frühzeitig zu beseitigen.

Erst für eine stabile Version von iOS 4.1.x soll wieder ein Jailbreak angekündigt werden. Dieser könnte dann durchaus auch für iOS 4.0.2 und 3.2.2 funktionieren.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Apfel 01. Sep 2010

Solche Probleme hat man halt als Apple Käufer, um sich der Zensur zu entziehen müssen die...

charnel 30. Aug 2010

hier hier! Ich bin die erste Statistikzahl!

samy 29. Aug 2010

Soso Android hat StasiFunktionen, Apple sendet aber keine Daten?? Und die Erde ist auch...

iPhone User 29. Aug 2010

Mein Radio hab ich "gejailbreaked" und meinen DSL-Router. Beide laufen unter Linux. Man...

C3PO III 29. Aug 2010

Hä? Die Apple Kunden im Bereich Smartphone sind Telekom AT&T Verizon und sonstige...


Folgen Sie uns
       


BMW stellt seinen Formel-E-Rennwagen vor - Bericht

BMW setzt auf elektrischen Motorsport: Die Münchener treten als zweiter deutscher Autohersteller in der Rennserie Formel E an. BMW hat in München das Fahrzeug für die Saison 2018/19 vorgestellt.

BMW stellt seinen Formel-E-Rennwagen vor - Bericht Video aufrufen
Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

    •  /