Abo
  • Services:

Drupal

Britische Regierung veröffentlicht quelloffenes Modul

Die britische Regierung hat den Quellcode eines eigenen Drupal-Moduls veröffentlicht und folgt damit dem Weißen Haus, das im Herbst 2009 ebenfalls ein Drupal-Modul freigegeben hatte. Das Modul bindet die Inhalte des Comprehensive Knowledge Access Network (CKAN) in das Content Management ein.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Content Management System Drupal wird auf der Webseite der britischen Regierung eingesetzt. Ein selbst entwickeltes Modul greift unter Drupal auf die Inhalte des Comprehensive Knowledge Access Network (CKAN) zu, in dem britische Regierungseinrichtungen und Behörden Daten speichern. Über das Modul können Daten angefordert, aber auch verändert werden.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Rhein-Main-Gebiet
  2. Gustav Ehlert GmbH & Co. KG, Verl

Das US-amerikanische Weiße Haus hatte im Oktober 2009 seine Website umgestellt und betreibt diese mit dem Open-Source-CMS Drupal. Auch andere Open-Source-Komponenten kommen dabei zum Einsatz.

Der Quellcode des Moduls soll ausgiebig kommentiert sein, um die Installation zu erleichtern; er steht unter data.gov.uk zum Download zur Verfügung.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 499€ (Bestpreis!)
  2. 569€ (Bestpreis!)
  3. 64,90€ für Prime-Mitglieder (Vergleichspreis 72,88€)

AT 27. Aug 2010

http://futurezone.orf.at/stories/1655395/


Folgen Sie uns
       


Monster Hunter World vs Generations Ultimate Gameplay

Gameplay von den Spielen Monster Hunter World und Monster Hunter Generations Ultimate, das im Splittscreen verglichen wird.

Monster Hunter World vs Generations Ultimate Gameplay Video aufrufen
Augmented Reality: Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone
Augmented Reality
Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone

Derzeit ist viel von einer Augmented Reality Cloud die Rede. Golem.de hat mit dem Berliner Startup Visualix über den Stand der Technik und künftige Projekte für Unternehmenskunden gesprochen - und darüber, was die Neuerungen für Pokémon Go bedeuten könnten.
Ein Interview von Achim Fehrenbach

  1. Jarvish Motorradhelm bringt Alexa in den Kopf
  2. Patentantrag Apple plant Augmented-Reality in der Windschutzscheibe
  3. Magic Leap Lumin OS Erste Bilder des Betriebssystems für Augmented Reality

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /