Abo
  • IT-Karriere:

Bildbearbeitung

Adobe überarbeitet Online-Photoshop

Adobe hat sein Angebot Photoshop Express in drei Onlinewerkzeuge umgebaut. Sie dienen der Bildarchivierung, Bearbeitung und Präsentation im Browser. Der Photoshop Express Editor ist das Kernstück des überarbeiteten Angebots.

Artikel veröffentlicht am ,
Bildbearbeitung: Adobe überarbeitet Online-Photoshop

Adobe hatte unter der Marke Photoshop Express auch Apps für Apples iPad und das iPhone sowie Android-Geräte vorgestellt. Die Browseranwendungen basieren auf Flash und sollen auch auf Desktopgeräten den Zugang zu Photoshop.com erleichtern. Teile davon existierten schon vorher und wurden nun überarbeitet beziehungsweise in separate Anwendungen aufgesplittet.

Stellenmarkt
  1. Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf
  2. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München

Der Photoshop Express Editor ist eine Bildbearbeitung, die auf Schieberegler verzichtet und stattdessen mit Beispielen arbeitet, die die Auswirkungen und die Stärke der ausgewählten Effekte visualisieren. Das Werkzeug richtet sich an Anwender, die nur wenig Erfahrung mit der Bildbearbeitung haben. Die Bedienung soll nach dem Update intuitiver und die Bearbeitung schneller sein. Außerdem lassen sich nun Fotos ohne Anmeldung von der Festplatte aus direkt im Editor bearbeiten. Das macht die Anwendung interessant für Gelegenheitsnutzer. Adobe hat gegenüber der Vorversion vor allem das Interface aufgeräumt und modernisiert.

Neben Tools für die Weißabgleichskorrektur, Schärfe- und Weichzeichner hat Adobe auch Möglichkeiten zur Belichtungs- und Farbkorrektur bereitgestellt. Selbst ein Klonwerkzeug zum Ausbessern kleiner Bildfehler, ein Beschnittwerkzeug und einige Spaßeffekte zum Verzieren der Fotos sind vorhanden. Ebenen bietet der Editor im Gegensatz zum Photoshop CS5 nicht an.

  • Photoshop Express Organizer
  • Photoshop Express Editor (Foto: Andreas Donath)
  • Photoshop Express Editor - Weißabgleich (Foto: Andreas Donath)
  • Photoshop Express Editor - Farbe hervorheben (Foto: Andreas Donath)
  • Photoshop Express Editor - Bild ausrichten (Foto: Andreas Donath)
  • Photoshop Express Editor - Retuschieren mit dem Klonpinsel (Foto: Andreas Donath)
  • Photoshop Express Slideshow
  • Photoshop Express Editor - Farbe hervorheben (Foto: Andreas Donath)
Photoshop Express Organizer

Der Editor greift auf die Bildergalerie des Photoshop Express Organizers zurück. Das Werkzeug ist nun eine separat aufrufbare Flash-Anwendung. Hier werden die Fotos verwaltet, mit Stichwörtern versehen, bewertet und auf Wunsch auch in Alben gruppiert. Von hier aus können sie beispielsweise auch per E-Mail weitergegeben oder zu anderen Diensten wie Facebook, Flickr, Picasa und Photobucket geschickt oder von dort auch importiert werden. Die iPhone- und Android-Apps laden ihre Fotos ebenfalls in diese Fotogalerie. Ein Uploadprogramm unter der Dachmarke Photoshop Express ist ebenfalls vorhanden. Es basiert auf Adobe Air und arbeitet per Drag und Drop. Es synchronisiert auf Wunsch die lokalen und auf Photoshop.com gespeicherten Bilder.

Die Photoshop Express Slideshow ist für die Präsentation der Fotos zuständig. Neben einem kostenlosen Template sind hier vor allem Rahmen zu finden, die nur gegen Geld zu haben sind. Die Diashow wird über die Albenfunktion des Photoshop Express Editors gestartet und bietet mehrere Überblendungsfunktionen und -geschwindigkeiten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,19€
  2. 43,99€
  3. (-78%) 11,00€
  4. 3,99€

mr. friday 26. Aug 2010

ähm sorry, vergesst das wieder... hatte es mit nem anderen beitrag verwechselt den ich...


Folgen Sie uns
       


Möve Franklin E-Fly Komfort Pedelec - Test

Ein Pedelec, zwei Technologien: geht das gut?

Möve Franklin E-Fly Komfort Pedelec - Test Video aufrufen
Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
Astrobiologie
Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
Von Miroslav Stimac

  1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
  2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
  3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

Programmiersprache: Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken
Programmiersprache
Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken

Die Sprache Java steht im Ruf, eher umständlich zu sein. Die Entwickler versuchen aber, viel daran zu ändern. Mit der nun verfügbaren Version Java 13 gibt es etwa Textblöcke, mit denen sich endlich angenehm und ohne unnötige Umstände mehrzeilige Strings definieren lassen.
Von Nicolai Parlog

  1. Java Offenes Enterprise-Java Jakarta EE 8 erschienen
  2. Microsoft SQL-Server 2019 bringt kostenlosen Java-Support
  3. Paketmanagement Java-Dependencies über unsichere HTTP-Downloads

Umwelt: Grüne Energie aus der Toilette
Umwelt
Grüne Energie aus der Toilette

In Hamburg wird in bislang nicht gekanntem Maßstab getestet, wie gut sich aus Toilettenabwasser Strom und Wärme erzeugen lassen. Außerdem sollen aus dem Abwasser Pflanzennährstoffe für die Landwirtschaft gewonnen werden. Dafür müssen aber erst einmal die Schadstoffe aus den Gärresten gefiltert werden.
Von Monika Rößiger

  1. Fridays for Future Klimastreiks online und offline

    •  /