Abo
  • IT-Karriere:

Transmission

Linux-Distribution für Audioproduktion

Transmission 4 bringt einen neuen Real-Time-Kernel 2.6.31 mit. Die kostenpflichtige, auf Audiobearbeitung ausgelegte Linux-Distribution enthält zusätzlich die Software ArdourXchange, die gesamte Sessions aus Pro Tools in die Audiosoftware Ardour importiert. Mit dem Wine-basierten VSTHost können auch unter Linux VST-Plugins verwendet werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Transmission: Linux-Distribution für Audioproduktion

Die Trinity Audio Group hat Version 4 der Linux-Distribution und Audio-Software-Sammlung Transmission veröffentlicht. Die aktuelle Version bringt den Real-Time-Linux-Kernel in Version 2.6.31 und den Desktop Gnome mit. Transmission bietet zusätzlich eine Reihe quelloffener Audiowerkzeuge, beispielsweise den Audioeditor Audacity 1.3.12 sowie den Drumsynthesizer Hydrogen in Version 0.9.4. Die Software Mixxx 1.7.2 bietet zusätzlich einen kompletten DJ-Werkzeugkasten. Der neu integrierte Audioplayer Stretchplayer erlaubt das Abspielen von Musikstücken in verschiedenen Geschwindigkeiten, ohne den Pitch zu verändern.

Stellenmarkt
  1. LeasePlan Deutschland GmbH, Düsseldorf
  2. Visteon Electronics Germany GmbH, Karlsruhe, Sofia (Bulgarien), Palmela (Portugal), Chennai (Indien)

Die digitale Audioworkstation (DAW) Ardour liegt in der Version 2.8.9 bei. Die ebenfalls bereitgestellte Software ArdourXchange importiert vollständige Sessions aus den Avids Pro Tools nach Ardour. Mit LinuxDSP steht ein Framework bereit, mit dem DSP-Plugins auch unter Linux genutzt werden können. Zusätzlich haben die Entwickler mit VSTHost ein weiteres Framework beigelegt, um VST-Plugins unter Linux zu nutzen.

  • Renoise mit DSP-Plugins
  • Ardour mit DSP-Plugins
  • Energy mit VST-Plugins
  • Renoise unter Transmission
Renoise mit DSP-Plugins

Transmission basierte ursprünglich auf dem Open-Source-Projekt 64Studio. Transmission 4 steht als ISO-Datei für 99 US-Dollar und vorinstalliert auf einem USB-Stick für 149 US-Dollar zur Verfügung. Zusätzlich bietet Trinity Audio Group unter dem Namen Indamixx Transmission vorinstalliert auf verschiedener Hardware an. Unter dem Namen Netbook MKII (SE) hat Indamixx das Netbook MSI Wind U100 mit Intels Atom N270 und 320-GByte-Festplatte für 599 US-Dollar im Angebot. Für 1.199 US-Dollar bietet Indamixx unter den Namen Indamixx Portable Studio auch ein Handheld mit vorinstalliertem Transmission 4.0 an. Dabei handelt es sich um Samsung Q1 Ultra.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 169,90€ + Versand
  3. (u. a. Grafikkarten, Monitore, Mainboards)

nachfrager 27. Aug 2010

ahja, jetzt sag mir mal welchen künstler man davon auch nur ansatzweise kennt, wenn dass...

open-your-mind 26. Aug 2010

Sequenzer Ardour - nur als Beispiel jetzt zu nennen: ardour was ready for 64 bit...

Musikmacher 26. Aug 2010

Danke, werde es mir mal ansehen!

oldmcdonald 25. Aug 2010

64Studio ist leider so gut wie tot - es gibt inzwischen schon einen Fork namens 65Studio...

Sicainet 25. Aug 2010

Wir reden halt hier von Signalverarbeitung und diese latenz sollte so niedrig wie...


Folgen Sie uns
       


Nintendo Game Boy - ein kurzer Rückblick

Tetris, Pokémon, Super Mario - wir fassen die Geschichte des Game Boy im Video zusammen.

Nintendo Game Boy - ein kurzer Rückblick Video aufrufen
P30 Pro im Kameratest: Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera
P30 Pro im Kameratest
Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera

Huawei will mit dem P30 Pro seinen Vorsprung vor den Smartphone-Kameras der Konkurrenez ausbauen - und schafft es mit einigen grundlegenden Veränderungen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. P30 Pro Teardown gewährt Blick auf Huaweis Periskop-Teleobjektiv
  2. CIA-Vorwürfe Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden
  3. Huawei-Gründer "Warte auf Medikament von Google gegen Sterblichkeit"

Swobbee: Der Wechselakku kommt wieder
Swobbee
Der Wechselakku kommt wieder

Mieten statt kaufen, wechseln statt laden: Das Berliner Startup Swobbee baut eine Infrastruktur mit Lade- und Tauschstationen für Akkus auf. Ein ähnliches Geschäftsmodell ist schon einmal gescheitert. Dieses kann jedoch aufgehen.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Elektromobilität Seoul will Zweirad-Kraftfahrzeuge und Minibusse austauschen
  2. Rechtsanspruch auf Wallboxen Wohnungswirtschaft warnt vor "Schnellschuss" bei WEG-Reform
  3. Innolith Energy Battery Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Dragon-Raumschiff bei Test explodiert
  2. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  3. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers

    •  /