Abo
  • Services:

Firefox Sync integriert

Bereits seit längerer Zeit in der Entwicklung ist Firefox Sync, das nun ebenfalls in die aktuelle Betaversion von Firefox integriert wurde. Firefox Sync gleicht Daten wie Bookmarks, History, Logindaten und geöffnete Tabs über einen Server mit anderen Firefox-Installationen ab. So finden Firefox-Nutzer auch an unterschiedlichen Rechnern die gleiche Surfumgebung vor und können dort weitermachen, wo sie aufgehört haben.

Stellenmarkt
  1. WIN Creating Images, Berlin
  2. ADAC Customer Service GmbH, Essen

Das gilt auch für mobile Endgeräte, denn auch Firefox Mobile alias Fennec unterstützt Firefox Sync. Für das iPhone steht mit Firefox Home ein Browseraufsatz bereit, der ebenfalls die Daten mit den Sync-Servern von Mozilla abgleicht.

Die Nutzung von Firefox Sync setzt einen Sync-Account bei Mozilla voraus, da die Daten über Mozillas Server laufen. Firefox 4 fordert Nutzer daher auf, einen entsprechenden Account anzulegen beziehungsweise einen bestehenden Firefox-Sync-Account zu übernehmen. Die Daten werden dabei auf dem Client verschlüsselt, so dass Mozilla zu keinem Zeitpunkt Einblick in die Daten seiner Nutzer hat.

Die Beta 4 von Firefox 4 steht ab sofort unter mozilla.com/firefox/beta zum Download bereit.

 Tab-Revolution: Firefox 4 Beta 4 mit Panorama und Sync
  1.  
  2. 1
  3. 2


Meistgelesen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 4 Spiele gratis erhalten
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de

Jan1976 06. Okt 2010

Warum ENDLICH ?

It's Me 30. Aug 2010

Open Tab Count Schönen Morgen noch

It's Me 27. Aug 2010

Das ist auch gut so würde ja gar nicht in das Oberflächen Konzept von Gnome oder KDE...

beikl 26. Aug 2010

Bei kleinen Monitoren würde ich sagen, ja ok. Hier würde es einen Sinn ergeben, aber bei...

flasherle 26. Aug 2010

naja ich geb dir so weit recht, das mozilla gegen die eigentlich idee vom FF arbeitet...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Moto G6 - Test

Bei einem Smartphone für 250 Euro müssen sich Käufer oft auf Kompromisse einstellen. Beim Moto G6 halten sie sich aber in Grenzen.

Lenovo Moto G6 - Test Video aufrufen
Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Youtube Music, Deezer und Amazon Music: Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer
Youtube Music, Deezer und Amazon Music
Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer

Wer seinen Musikstreamingdienst auf einem iPhone oder iPad bucht, muss oftmals mehr bezahlen als andere Kunden. Der Grund liegt darin, dass Apple - außer bei eigenen Diensten - einen Aufschlag von 30 Prozent behält. Spotify hat Konsequenzen gezogen.
Ein Bericht von Ingo Pakalski

  1. Filme und Serien Nutzung von kostenpflichtigem Streaming steigt stark an
  2. Highend-PC-Streaming Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
  3. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?

VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  2. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge
  3. VR-Brillen Google experimentiert mit Lichtfeldfotografie

    •  /