Abo
  • Services:

Firefox Sync integriert

Bereits seit längerer Zeit in der Entwicklung ist Firefox Sync, das nun ebenfalls in die aktuelle Betaversion von Firefox integriert wurde. Firefox Sync gleicht Daten wie Bookmarks, History, Logindaten und geöffnete Tabs über einen Server mit anderen Firefox-Installationen ab. So finden Firefox-Nutzer auch an unterschiedlichen Rechnern die gleiche Surfumgebung vor und können dort weitermachen, wo sie aufgehört haben.

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  2. Technische Hoch­schule Nürnberg Georg Simon Ohm, Nürnberg

Das gilt auch für mobile Endgeräte, denn auch Firefox Mobile alias Fennec unterstützt Firefox Sync. Für das iPhone steht mit Firefox Home ein Browseraufsatz bereit, der ebenfalls die Daten mit den Sync-Servern von Mozilla abgleicht.

Die Nutzung von Firefox Sync setzt einen Sync-Account bei Mozilla voraus, da die Daten über Mozillas Server laufen. Firefox 4 fordert Nutzer daher auf, einen entsprechenden Account anzulegen beziehungsweise einen bestehenden Firefox-Sync-Account zu übernehmen. Die Daten werden dabei auf dem Client verschlüsselt, so dass Mozilla zu keinem Zeitpunkt Einblick in die Daten seiner Nutzer hat.

Die Beta 4 von Firefox 4 steht ab sofort unter mozilla.com/firefox/beta zum Download bereit.

 Tab-Revolution: Firefox 4 Beta 4 mit Panorama und Sync
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 915€ + Versand
  3. ab 399€
  4. 119,90€

Jan1976 06. Okt 2010

Warum ENDLICH ?

It's Me 30. Aug 2010

Open Tab Count Schönen Morgen noch

It's Me 27. Aug 2010

Das ist auch gut so würde ja gar nicht in das Oberflächen Konzept von Gnome oder KDE...

beikl 26. Aug 2010

Bei kleinen Monitoren würde ich sagen, ja ok. Hier würde es einen Sinn ergeben, aber bei...

flasherle 26. Aug 2010

naja ich geb dir so weit recht, das mozilla gegen die eigentlich idee vom FF arbeitet...


Folgen Sie uns
       


Toshiba Dynaedge ausprobiert

Das Dynaedge ist wie Google Glass eine Datenbrille. Allerdings soll sie sich an den industriellen Sektor richten. Die Brille paart Toshiba mit einem tragbaren PC - für Handwerker, die beide Hände und ein PDF-Dokument brauchen.

Toshiba Dynaedge ausprobiert Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
    Shine 3
    Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

    Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
    Ein Hands on von Ingo Pakalski

    1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

      •  /