Abo
  • Services:

Kampf mit dem Keyboard

Immer wieder sprechen auch die Fäuste statt der Kanonen: Wie in Teil 1 ist der Nahkampf ein probates Mittel, um Streitigkeiten beizulegen. Auf PC sind mit Hilfe der Maustasten kurze und schwere Schläge sowie Kombos möglich, mit der Leertaste werden Angriffe geblockt. Das funktioniert recht gut, allerdings wirkt die Tastatursteuerung zunächst etwas überfrachtet. Die erste Spielstunde wird dazu benötigt, die vielfältigen Optionen wie die Auswahl der Waffe, das Suchen von Deckung und die diversen Aktionen samt dem jeweils passenden Knopf zu erlernen.

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen

Technisch ist Mafia 2 beeindruckend atmosphärisch geworden - nicht nur die Zwischensequenzen, auch die Spielszenen überzeugen mit vielen stimmungsvollen Details und einer guten deutschen Sprachausgabe. Was stellenweise fehlt, sind Überraschungen: Abwechslung bei den Fahrten durch die Stadt gibt es ebenso wenig wie aus dem Rahmen fallende Missionen wie das legendäre, wenn auch frustrierend schwierige Autorennen aus dem ersten Teil.

Mafia 2 ist ab 27. August 2010 für Xbox 360, Playstation 3 und Windows-PC erhältlich. Das Spiel hat von der USK eine Freigabe erst ab 18 Jahren erhalten. Empfohlene Systemvoraussetzungen am Windows-PC sind ein 2,4-GHz-Quad-Core-Prozessor, 2 GByte RAM und 10 GByte Platz auf der Festplatte. Die aus der Demoversion bekannten Probleme mit PhysX sind auch in der Testversion von Golem.de aufgetreten.

Fazit

Spielerische Freiheit wird klein-, Atmosphäre und Story großgeschrieben: Wer ein GTA im Mafia-Szenario erwartet, dürfte aufgrund der Linearität und der wenigen Nebenmissionen enttäuscht werden. Zudem sind die Unterschiede zum ersten Mafia geringer als wohl von vielen erhofft. Wer sich am geradlinigen Ablauf nicht stört, bekommt allerdings filmreife Unterhaltung geboten: Die Geschichte ist trotz aller Klischees herausragend erzählt und lässt den Spieler bis zur letzten Minute mit Spannung erleben, wie sich Scalettas Leben entwickelt. Eine Offenbarung ist Mafia 2 somit nicht geworden - ein hervorragendes Actionspiel aber schon.

 Wunderschöner Metropolen-Mix
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Anzeige
Hardware-Angebote

RazielKanos 04. Sep 2010

Das kuegt daran dass man sich alle weiteren Spielmöglichkeiten einzeln für teuer Geld per...

blablabla 31. Aug 2010

So Mädelz, hab mri das Spiel am Wochenende Ausgeliehen, hab die Story in ca. 10 Stunden...

Ematth2113 30. Aug 2010

Hallo Habe das gleiche Problem , weiß aber noch aus einem anderen Spiel , daß man in...

Scheibenkleister 27. Aug 2010

Scheibenkleister ~Scheibenkleister

Ich123456 26. Aug 2010

Also die Möglichkeit zum DLC ist im Game drinne. Allerdings ist noch nichts vorhanden zum...


Folgen Sie uns
       


Royole Flexpai - Hands on (CES 2019)

Das Flexpai von Royole ist das erste kommerziell erhältliche Smartphone mit faltbarem Display. Ein erster Kurztest des Gerätes zeigt, dass es noch einige Probleme mit der Software hat.

Royole Flexpai - Hands on (CES 2019) Video aufrufen
Vorschau Spielejahr 2019: Postnukleare Action und die nächste Konsolengeneration
Vorschau Spielejahr 2019
Postnukleare Action und die nächste Konsolengeneration

2019 beginnt mit Metro Exodus, Anthem, dem neuen Anno und The Division 2 richtig toll! Golem.de verrät, welche Blockbuster sonst noch kommen, was die Konsolenhersteller möglicherweise planen - und was auch Ende 2019 fast sicher nicht zum Spielen da sein wird.
Von Peter Steinlechner

  1. Slightly Mad Mad Box soll Konkurrenz für Xbox und Playstation werden
  2. Jugendschutz China erlaubt neue Computerspiele
  3. Jugendschutz Studie der US-Regierung entlastet Spielebranche

Slighter im Hands on: Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist
Slighter im Hands on
Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist

CES 2019 Mit Slighter könnte ausgerechnet ein Feuerzeug Rauchern beim Aufhören helfen: Ausgehend von den Rauchgewohnheiten erstellt es einen Plan - und gibt nur zu ganz bestimmten Zeiten eine Flamme.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show
  2. Royole Flexpai im Hands on Display top, Software flop
  3. Alienware Area 51m angesehen Aufrüstbares Gaming-Notebook mit frischem Design

Geforce RTX 2060 im Test: Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber
Geforce RTX 2060 im Test
Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber

Mit der Geforce RTX 2060 hat Nvidia die bisher günstigste Grafikkarte mit Turing-Architektur veröffentlicht. Für 370 Euro erhalten Spieler genug Leistung für 1080p oder 1440p und sogar für Raytracing, bei vollen Schatten- oder Textur-Details wird es aber in seltenen Fällen ruckelig.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Geforce RTX 2060 Founder's Edition kostet 370 Euro
  2. Turing-Architektur Nvidia stellt schnelle Geforce RTX für Notebooks vor
  3. Turing-Grafikkarte Nvidia plant Geforce RTX 2060

    •  /