Abo
  • Services:
Anzeige

Openssh

Neue Logging-Option mildert Phishing-Attacken

Die aktuelle Version 5.6 von Openssh soll durch eine Logging-Option Phishing-Angriffe aufdecken. Dabei werden bei jeder erfolgreichen Verbindung Hostname und IP-Adresse registriert. Zudem kann Openssh 5.6 eine Verbindung unbegrenzt aufrechterhalten oder benutzerdefiniert nach einer bestimmten Zeit der Inaktivität schließen.

Openssh 5.6 kann die hostbasierte Authentifizierung über zertifizierte Schlüssel abwickeln. Sie müssen in der Datei known_hosts mit dem entsprechenden Vermerk eingetragen sein. CA-Schlüssel, die in einem PKCS#11-Token gespeichert wurden, können zum Signieren eines CA-Zertifikats verwendet werden.

Anzeige

Das Format zertifizierter Schlüssel wurde verändert und wird als ssh-{dss, rsa}-cert-v01@openssh.com identifiziert. Es enthält unter anderem ein neues Feld für eine Seriennummer, die beim Signieren eines Zertifikats hinzugefügt wird. Das Nonce-Feld wurde an den Anfang des Zertifikats verschoben, um sie besser gegen Angriffe zu schützen. Das ältere Format v00 kann weiterhin zum Signieren von Zertifikaten für die Authentifizierung verwendet werden. Es wird mindestens noch ein Jahr unterstützt, danach soll das Format ausgemustert und entfernt werden.

Mit der Option ControlPersist wird bei einer Verbindung ein SSH-Multiplex-Master im Hintergrund gestartet, der die Verbindung unbegrenzt offen hält, sofern der Benutzer nicht selbst ein Timeout bestimmt, das die Verbindung nach einem vordefinierten Zeitraum der Inaktivität schließt. Die Multiplex-Verbindung unterstützt auch Remote Forwarding mit dynamischer Port-Zuweisung. Bei einer solchen Verbindung kann Openssh die zugewiesene Portnummer an den Benutzer ausgeben.

Weitere Details zu den Neuerungen und den Bugfixes, die in dieser Version eingeflossen sind, haben die Entwickler in den Release-Notes zusammengefasst. Der Quellcode für Linux, Mac OS X oder Solaris liegt auf vielen Spiegelservern weltweit zum Download bereit. Meist sind die Binärpakete in den Repositories diverser Distributionen in wenigen Tagen verfügbar.


eye home zur Startseite
DKY 25. Aug 2010

Eine Anmeldung mit einem Clientzertifikat ist bereits heute mit OpenSSH möglich. Dies...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MöllerTech International GmbH, Bielefeld
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. ENERTRAG Aktiengesellschaft, Dauerthal, Berlin, Edemissen
  4. equensWorldline GmbH, Aachen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. 47,99€
  3. 44,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  2. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  3. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  4. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  5. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  6. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern

  7. CPU-Architektur

    RISC-V-Patches für Linux erstmals eingereicht

  8. FSP Hydro PTM+

    Wassergekühltes PC-Netzteil liefert 1.400 Watt

  9. Matebook X und E im Hands on

    Huawei kann auch Notebooks

  10. Celsius-Workstations

    Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Yodobashi und Bic Camera: Im Rausch der Netzwerkkabel
Yodobashi und Bic Camera
Im Rausch der Netzwerkkabel
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Preisschild Media Markt nennt 7.998-Euro-Literpreis für Druckertinte

Vernetzte Hörgeräte und Hearables: Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
Vernetzte Hörgeräte und Hearables
Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
  1. The Dash Pro Bragis Drahtlos-Ohrstöpsel können jetzt auch übersetzen
  2. Beddit Apple kauft Schlaf-Tracker-Hersteller
  3. Smartwatch Huawei Watch bekommt Android Wear 2.0

In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. id Software "Global Illumination ist derzeit die größte Herausforderung"
  2. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)

  1. Re: Arbeitsspeicher aufrüstbar?

    ChristianKG | 01:38

  2. Re: Far Cry 5 wird wohl der Grund sein

    RickRickdiculou... | 01:36

  3. Re: Ähnliches auch damals bei LCDs mit LED-Backlight

    Apfelbrot | 01:01

  4. Re: Unity ist auch eine vergleichsweise gute Engine

    GenXRoad | 00:59

  5. Re: Marketing scheint bei Unity ein besonders...

    Mithrandir | 00:54


  1. 18:58

  2. 18:20

  3. 17:59

  4. 17:44

  5. 17:20

  6. 16:59

  7. 16:30

  8. 15:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel